Datenschutzerklärung

Der Schutz der Privatsphäre unserer Kunden ist für SWISS ein Anliegen von hoher Priorität. Im Folgenden legen wir dar, nach welchen Grundsätzen wir über diese Website und andere von SWISS betriebene Websites und Anwendungen (nachfolgend "Website") Personendaten (Informationen, die Ihre Identität bestimmen oder für uns bestimmbar machen) erheben und verarbeiten.

Erhebung von Personendaten

Sie können die Website besuchen und sich über unsere Angebote informieren, ohne Personendaten preiszugeben. Wir erfragen nur dort Personendaten, wo dies zur Erbringung unserer eigenen Leistungen und zur Abwicklung von Transaktionen, die Sie mit SWISS oder unseren Partnern tätigen, erforderlich ist. Ihre Personendaten erheben und bearbeiten wir sorgfältig und nur zu den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecken und nur im dafür notwendigen Umfang. Wir bewahren Ihre Personendaten nur soweit und solange auf, als es zur Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich ist oder wir von Gesetzes wegen dazu verpflichtet sind.

Zusätzlich erheben wir Daten, um die Nutzung der Website allgemein zu analysieren, Anhaltspunkte zur Verbesserung unseres Angebots zu erhalten und unsere Marketingmassnahmen auf die erkennbaren Bedürfnisse der Kunden auszurichten. Solche Daten erheben und bearbeiten wir auch unter Einsatz von Cookies. Informationen über deren Funktionsweise und Ihre diesbezüglichen Wahlmöglichkeiten entnehmen Sie unserer Cookie Policy.

Datenbearbeitung zur Leistungserbringung

Zur Erbringung unserer eigenen Leistungen und zur Abwicklung von Transaktionen benötigen wir in unterschiedlichem Umfang Angaben zu Ihrer Person.

Bei der Eröffnung eines Profils werden Kontaktinformationen, insbesondere Name, Vorname, Geburtsdatum, Telefonnummer und Email-Adresse erfragt.

Zur Abwicklung der von Ihnen gebuchten und durch SWISS oder unsere Partner durchgeführten Flüge benötigen wir zudem folgende Informationen: Ihre bevorzugten Zahlungsart, Ihre Adresse sowie Ihre Miles & More-Mitgliedsnummer (falls vorhanden und gewünscht).

Aus regulatorischen Gründen ist es zudem erforderlich, dass wir gewisse Personen- und Buchungsdaten an Behörden in der Schweiz und im Ausland zu in Zusammenhang mit Sicherheits- und Einreiseabklärungen notwendigen Verwendungen weitergeben (z.B. Advanced Passenger Information Daten („API-Daten“) an die Behörden in den USA).

Tätigen Sie über die Website Transaktionen direkt mit unseren Partnern oder anderen Dritten, kommt ein Vertrag zwischen Ihnen und dem betreffenden Leistungserbringer zustande. Der Leistungserbringer ist berechtigt, Ihre Personendaten zur Abwicklung der Transaktion sowie gegebenenfalls weiterer direkt von ihm erbrachter Dienstleistungen zu bearbeiten. Es kommen die Datenschutzgrundsätze des betreffenden Leistungserbringers zur Anwendung. Bitte wenden Sie sich bei diesbezüglichen Fragen direkt an den jeweiligen Vertragspartner.

Marketingmassnahmen der SWISS

Wir halten Sie über relevante Entwicklungen und Angebote der SWISS informiert. Für den Versand unseres Newsletters verwenden wir das sogenannte Double Opt-in-Verfahren: Wenn Sie unseren Newsletter auf der Website z.B. durch Anklicken eines Bestätigungsfelds bestellen, senden wir Ihnen eine Benachrichtigungs-E-Mail. Durch Aktivierung eines entsprechenden Links können Sie die Bestellung bestätigen. Wenn Sie später keine Newsletter mehr von uns erhalten wollen, können Sie diese jederzeit kostenlos entweder im Newsletter selber oder im Profil abbestellen.

Datensicherheit

Wir schützen Ihre Personendaten durch geeignete Sicherheitsmassnahmen und auf gesicherten Servern. Die Website wird durch angemessene technische und organisatorische Massnahmen gegen Verlust, Zerstörung und Manipulation sowie gegen Zugriff, Veränderung oder Verbreitung durch unbefugte Personen gesichert. Besonders heikle Daten (z.B. Zugangsdaten zum Profilkonto) werden bei der Übertragung über das Internet verschlüsselt (SSL).

Änderungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Änderungen gelten ab ihrer Publikation auf dieser Website.

Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder dem Datenschutz bei SWISS wenden Sie sich bitte an:

Swiss International Air Lines Ltd.
Betrieblicher Datenschutzverantwortlicher
ZRHLX/DHL
Postfach
8058 Zürich Flughafen
Schweiz.