SWISS stellt Flüge nach Abu Dhabi ein

27. März 2003

Wegen einer rückläufigen Nachfrage infolge der Irak-Krise und im Rahmen der Straffung des Streckennetzes streicht SWISS bereits ab 3. April 2003 die drei wöchentlichen Verlängerungen von Riyadh nach Abu Dhabi. Der letzte Flug von Zürich nach Abu Dhabi findet am 1. April 2003 statt.

Die rückläufige Nachfrage für Flüge von und nach Abu Dhabi mit Zwischenlandung in Riyadh ist der Hauptgrund für diesen Entscheid. Riyadh wird weiterhin dreimal wöchentlich aus der Schweiz direkt angeflogen.

Die Vereinigten Arabischen Emirate werden ausserdem täglich mit einer A330 Nonstop-Verbindung (Dubai) angeflogen. Die Verkaufsorganisation in Abu Dhabi bleibt bestehen und wird den Bedürfnissen angepasst. Abu Dhabi ist nur 150 Kilometer von Dubai entfernt und somit für Passagiere gut erreichbar.