Personalleiter der SWISS wechselt zu Swisscom

01. Juli 2004

Kurt Renggli, Leiter Human Resources von SWISS, verlässt das Unternehmen per Ende September 2004. Renggli war seit der Gründung von SWISS Leiter Human Resources. Er stellt sich einer neuen Herausforderung bei Swisscom.

Das Management von SWISS bedauert den Weggang des Leiters Human Resources. Kurt Renggli (47) war im Herbst 2000 als erster Personalleiter zu Crossair gekommen, um dort eine professionelle HR-Abteilung aufzubauen. Als Executive Vice President Human Resources übernahm Renggli ab 2002 das Personalmanagement der neugegründeten SWISS.

Kurt Renggli folgt einer Berufung von Swisscom Fixnet, wo er ab Oktober 2004 als Head Human Resources und Mitglied der Geschäftsleitung wirken wird.