SWISS reorganisiert Verkauf und Marketing

15.04.2005

Christoph Beckmann übernimmt als neues Mitglied der SWISS Geschäftsleitung den Bereich Marketing. Oliver Evans konzentriert sich auf die Leitung von Swiss WorldCargo. Die Verkaufsorganisation wird neu von Christoph Franz geleitet. Weitere personelle Wechsel finden bei IT und Aeropolitical Affairs statt.

Der SWISS Verwaltungsrat hat in seiner gestrigen Sitzung zugestimmt, dass der Bereich „Sales und Marketing“ neu organisiert und die Geschäftsleitung erweitert wird. Christoph Beckmann übernimmt als neues Mitglied der Geschäftsleitung neben seiner Funktion als Leiter Unternehmensentwicklung die Bereiche Marketing und Produktentwicklung. Er verantwortet somit alle Bereiche die sich mit der Positionierung des Unternehmens, der Marke und der Produkte beschäftigen.

Christoph Franz wird die weltweite Verkaufsorganisation direkt führen bis die Auswirkungen des Zusammengehens mit Lufthansa geklärt sind. Oliver Evans, bisher Chief Sales & Marketing Officer, hat sich aus persönlichen Gründen entschieden, sich auf die Leitung von Swiss WorldCargo und die geplante Zusammenarbeit mit Lufthansa Cargo zu konzentrieren. Oliver Evans wird aus der Geschäftsleitung austreten und in seiner Funktion als Chief Cargo Officer weiter direkt an CEO Christoph Franz berichten.

Änderung an der Spitze bei SWISS Informatik

Robert Bornträger, Executive Vice President Information Technology, wird das Unternehmen per Ende Mai verlassen und eine neue Herausforderung bei der Telekurs AG antreten. Als Mitglied der Geschäftleitung wird er den Geschäftsbereich Telekurs Services leiten. Die Nachfolge von Bornträger wird so bald wie möglich bestimmt.

Regula Dettling-Ott Nachfolgerin von Kurt Jäger

Kurt Jäger, Vice President Aeropolitical Affairs, verlässt die Unternehmung per Ende April 2005 auf eigenen Wunsch, um eine neue berufliche Herausforderung anzutreten. Als Nachfolgerin wurde Prof. Dr. Regula Dettling-Ott, Rechtsanwältin und erfahrene Luftfahrtspezialistin, bestimmt. Sie wird die Position per 1. Mai übernehmen und direkt an den CEO berichten.

Der Verwaltungsrat und die Geschäftsleitung von SWISS danken Robert Bornträger und Kurt Jäger für die langjährige erfolgreiche Tätigkeit und wünschen ihnen in ihren neuen Herausforderungen viel Erfolg.