Prominente werben für "Swiss Specials"

21.08.2005

Ab dem 23. August laufen auf SF DRS und einigen Lokalsendern neue TV-Spots von SWISS. Bei der Ziehung der "Swiss Specials" werden jeweils am Dienstagabend die wöchentlichen Spezialangebote angekündigt, die man immer ab Mittwoch auf swiss.com buchen kann.

Die Ziehung der "Swiss Specials" wird von zwölf Schweizer Prominenten moderiert: DJ BoBo, Köbi Kuhn, Beat Schlatter, Tamara Sedmak, Kliby & Caroline, Fiona Hefti, DJ Tatana, Jürg Marquard, Stéphane Chapuisat, Patricia Boser, Michael von der Heide und Mathias Gnädinger. Die Persönlichkeiten fungieren dabei als Glücksfee; sie lösen per Buzzer die Ziehung aus. Die ausgewählte Destination kann ab dem Folgetag zu einem attraktiven Tarif gebucht werden. Zudem sorgen die Promis für Schmunzler: Sie sinnieren darüber, was sie antreibt, mit SWISS zu verreisen.

Der erste von insgesamt 17 Spots wird am 23. August ausgestrahlt. Danach folgt jeden Dienstagabend bis Mitte Dezember 2005 eine neue Folge. Als Sendeplatz auf SF1 wurde der Werbeblock um ca. 21.45 Uhr gewählt - direkt vor dem Nachrichten-Magazin "10 vor 10". Das Ziel der Werbekampagne ist die Promotion der "Swiss Specials", die Bekanntmachung der attraktiven SWISS Flugangebote sowie die Steigerung der Sympathiewerte der Marke SWISS.