Netzwerk und Distribution werden zusammengelegt

30.11.2005

Harry Hohmeister, in der Geschäftsleitung zuständig für das Netzwerk und die Ertragssteuerung, übernimmt ab Januar zusätzlich die Leitung des Vertriebs und wird somit Chief Network and Distribution Officer bei SWISS. Die Flugplangestaltung, Ertrags- und Vertriebssteuerung werden zusammengeführt, was eine flexible und schnelle Abstimmung des Angebots ermöglicht.

Harry Hohmeister leitet seit Januar 2005 die Division Netzwerk bei SWISS und wird ab Januar 2006 zusätzlich die Verantwortung für die Distribution übernehmen. Der 41jährige Hohmeister übernimmt diese Aufgabe von CEO Christoph Franz, der diese Aufgabe bisher in Personalunion wahrgenommen hat. Die drei Verkaufchefs für die Bereiche Schweiz (Rudolf Schumacher), Europa (Alexander Arafa) und Interkontinental (Marcel Biedermann) rapportieren direkt an den neuen Chief Network and Distribution Officer.

Die Zusammenführung der Flugplangestaltung, Ertrags- und Vertriebssteuerung ermöglicht SWISS eine integrierte Vermarktung des Sitzplatzangebots. Mit der engeren Verzahnung der Vermarktungsprozesse kann SWISS flexibel und schnell auf die Bedürfnisse der Kunden und die sich ändernden Anforderungen des Marktes reagieren.