SWISS Passagiere unterstützen SOS-Kinderdorf

28. April 2006

„Your small change can make a big change“, so lautet das Motto der SOS-Kinderdorf-Spendenaktion, welche SWISS an Bord ihrer Flüge unterstützt. Mit den großzügigen Spenden aus dem Jahr 2005 kann ein Familienhaus im neuen SOS Kinderdorf Dar-es-Salaam in Tansania gebaut werden.

Seit September 2002 sammelt SWISS für die internationale Hilfsorganisation SOS-Kinderdorf. Sie verteilt an Bord ihrer Flugzeuge Spendenumschläge für Restgeld und Währungen. Seit Beginn der Sammlung sind Münzen und Noten in über 150 Währungen zusammengekommen.

Im Jahr 2005 haben SWISS Passagiere insgesamt CHF 208‘800.40 gespendet. In Dar-es-Salaam, Tansania entsteht ein neues SOS-Kinderdorf, um verwaisten Kindern eine sorgenfreie Kindheit zu ermöglichen. Der Spendenbetrag wird zugunsten des Baus eines Familienhauses in diesem SOS-Kinderdorf verwendet.

SWISS freut sich, dass ihre Passagiere so zahlreich bei dieser Aktion mithelfen und damit Kinder aus der ganzen Welt glücklich machen. Mit den Geldern von 2004 wurde ein SOS-Feriendorf im italienischen Caldonazzo unterstützt.