SWISS baut Angebot am EuroAirport massiv aus

27. Oktober 2006

Sechs neue Destinationen und attraktive Preise ab CHF 99.- (inkl. Taxen und Gebühren): Dies ist die Kombination mit welcher SWISS ab dem 15. Januar ihr Angebot in der Regio TriRhena massiv ausbaut. Neu im Angebot sind Barcelona, Nizza, Prag, Budapest, Manchester und Warschau. Damit bekennt sich SWISS zum wichtigen Standort Regio TriRhena und bietet neu Nonstop Verbindungen zu insgesamt zehn Destinationen ab dem EuroAirport an. Mit den Star Alliance Partnern werden sogar 14 Destinationen direkt angeflogen.

SWISS ist weiter im Steigflug und wird ab dem 15. Januar ein neues und innovatives Angebot für die Regio TriRhena (Dreiländereck Nordwestschweiz, Elsass und der Südwesten von Baden-Württemberg) auflegen. Die nationale Fluggesellschaft fliegt ab diesem Datum vom EuroAirport Basel-Mulhouse-Freiburg die sechs neuen Destinationen Barcelona (fünfmal wöchentlich), Nizza (viermal wöchentlich), Prag (viermal wöchentlich), Budapest (viermal wöchentlich), Manchester (dreimal wöchentlich) und Warschau (dreimal wöchentlich) nonstop an. Dieses Angebot wird ergänzt durch eine tägliche Flug-Anbindung der neuen Destinationen via Zürich.

Die bereits bekannten SWISS Destinationen London City und Brüssel werden zweimal täglich, Amsterdam und Zürich je einmal täglich nonstop bedient.

Im Codeshare mit den Star Alliance Partnern Lufthansa und Austrian Airlines umfasst das Streckennetz von SWISS zudem Flüge nach Frankfurt, München, Düsseldorf und Wien.

SWISS-Passagiere profitieren von den neuen Nonstop Verbindungen ab dem EuroAirport auch in Bezug auf kurze Tagesreisen, da in Zukunft jeweils in eine Richtung das Umsteigen in Zürich entfällt und so die Reisezeit erheblich verkürzt wird.

Beispiel Manchester
Abflug Basel 06h00 (über Zürich)
Ankunft Manchester 08h15)
Abflug Manchester 16h10 (Direktflug)
Ankunft Basel 19h10

Beispiel Warschau
Abflug Basel 09h50 (Direktflug)
Ankunft Warschau 11h50
Abflug Warschau 19h50 (über Zürich)
Ankunft Basel 23h05

„Unser neues Produkt ab dem EuroAirport bietet den SWISS Kunden der Regio TriRhena eine gute Anbindung an wichtige Destinationen in Europa zu wettbewerbsfähigen Preisen“, ist Netzwerk- und Verkaufschef Harry Hohmeister überzeugt. „Mit den neuen SWISS Verbindungen verbessern wir unsere Position im wichtigen Markt Regio TriRhena.“

Attraktive Preise ab Basel
Die Direktflüge ab Basel werden zu äusserst attraktiven Preisen angeboten. Alle Nonstop-Flüge ab Basel profitieren vom Dauertiefpreis ab CHF 99.- inklusive Taxen und Gebühren.

Ab heute sind die günstigen Tarife über die üblichen Vertriebskanäle (swiss.com, Callcenter, Reisebüros) buchbar. Das Meilensammeln bei Miles & More ist für alle Tarife inklusive.

SWISS wichtiger Arbeitgeber der Regio TriRhena
SWISS hat in Basel nicht nur ihren Hauptsitz, sondern ist auch ein wichtiger Arbeitgeber in der Regio TriRhena. In der Technik wurden dieses Jahr bereits 50 neue Stellen geschaffen und auch der Aufbau des Callcenters in Basel brachte 20 neue Arbeitsplätze für die Region. Insgesamt beschäftigt SWISS in Basel über 820 Bodenmitarbeitende.