SWISS ab Januar mit angepassten Tarifen

14. November 2007

Im kommenden Jahr wird SWISS die Preise für ihre Flüge moderat erhöhen: Durchschnittlich steigen die Preise pro Flug ab der Schweiz zwischen zwei und drei Prozent.

SWISS wird aufgrund von steigenden Kosten ihre Preise im Durchschnitt um zwei bis drei Prozent anheben. Die Anpassung betrifft Tickets, die ab dem 4. Januar 2008 in der Schweiz ausgestellt werden. Für alle bis zu diesem Zeitpunkt ausgestellten Tickets gilt die neue Bestimmung nicht.

Die Treibstoffzuschläge bleiben vorläufig unverändert auf dem heutigen Niveau. SWISS beobachtet den à–lpreis kontinuierlich und wird zukünftige Anpassungen der Zuschläge von der weiteren Entwicklung des Treibstoffpreises auf dem Rohstoffmarkt abhängig machen. Die letzte Anpassung des Treibstoffzuschlags nahm SWISS Ende September 2007 vor.