SWISS Airbus A321 als „Zermatt“ unterwegs in ganz Europa

15. Februar 2008

Ab sofort trägt ein SWISS Flugzeug des Typs Airbus A321 den Namen des weltbekannten Walliser Tourismusorts „Zermatt“. Die symbolische Taufe des Flugzeugs mit der Immatrikulation HB-IOD fand auf dem Kirchplatz in Zermatt statt. Das Flugzeug selber befand sich zu dieser Zeit hoch über den Wolken auf dem Weg von Zürich nach Barcelona. Der Gemeindepräsident von Zermatt, Christoph Bürgin, stand der A321 Pate. In Anwesenheit von Hans-Jörg Walther, Vorstandspräsident von Zermatt Tourismus und Christoph Franz, CEO von SWISS, sowie Medienvertretern und zahlreichen Gästen nahm er den symbolischen Taufakt vor.

Anlässlich der symbolischen Taufe des Airbus A321 HB-IOD fanden sich am Donnerstagabend Christoph Bürgin, Hans-Jörg Walther, Christoph Franz und zahlreiche Gäste im Zentrum von Zermatt ein und stiessen gemeinsam auf den neuen Botschafter von Zermatt an. „Zermatt ist eine Feriendestination mit Weltruf. Jeder dritte Tourist in der Schweiz reist heute auf dem Luftweg in unser Land. SWISS als die nationale Airline der Schweiz ist ein wichtiger Zubringer und damit Partner für uns. Wir freuen uns daher sehr, dass Zermatt und SWISS auf diesem Weg ihre Verbundenheit unterstreichen und in Zukunft ein Airbus A321 den Namen „Zermatt“ durch ganz Europa tragen wird“, zeigt sich Gemeindepräsident Christoph Bürgin begeistert.

Im Rahmen des neuen Namenskonzepts benennt SWISS die Flugzeuge ihrer Flotte nach Kantonshauptstädten, flughafennahen Gemeinden und wichtigen Tourismusorten. Zermatt als eine der bedeutendsten Feriendestinationen der Schweiz darf als Namensgeber natürlich nicht fehlen. Christoph Franz, CEO von SWISS: „SWISS und Zermatt sind Schweizer Aushängeschilder in der ganzen Welt. Gerade auch Gäste mit gehobenen Ansprüchen besuchen gern und oft das Dorf am Fuss des Matterhorns. Wie Zermatt steht auch SWISS für Schweizer Gastfreundschaft und höchste Qualität. SWISS und Zermatt passen deswegen ausgezeichnet zueinander.“ Zermatt Tourismus lud im Anschluss an die offizielle Taufzeremonie die Gäste und Passanten zum Apéro auf dem Kirchplatz.

Der Schriftzug „Zermatt“ wird an der Aussenseite des SWISS Airbus A321 angebracht. Im Innern des Flugzeugs präsentiert sich Zermatt den Passagieren mit seinem Gemeindewappen.