SWISS verbindet neu Zürich und Oslo

11. März 2009

Ab Mitte Juni fliegt SWISS mit einem Airbus A319 nach Oslo. Dank zwei täglichen Flügen zwischen Zürich und Oslo sowie einem Codeshare-Flug, durchgeführt vom Star Alliance Partner SAS, profitieren SWISS Kunden in Zukunft von einem umfassenden Angebot in die norwegische Hauptstadt.

SWISS verbindet ab dem 19. Juni 2009 Zürich mit Oslo. Damit bietet SWISS ihren Kunden ein noch umfassenderes Angebot für Reisen nach Skandinavien: Nach Kopenhagen und Stockholm, die bereits erfolgreich bedient werden, eröffnet SWISS mit Oslo eine neue Destination in Skandinavien und ermöglicht auch ihren Kunden aus Norwegen via Zürich attraktive Anschlüsse auf das Europäische und Interkontinentale Streckennetz. Ergänzt werden die SWISS Flüge durch eine tägliche Verbindung* von SAS im Codeshare mit SWISS.

„Wir wollen auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten sich bietende Marktchancen aktiv nutzen“, erklärt Harry Hohmeister, Chief Network and Distribution Officer bei SWISS den Entscheid. „Norwegen ist ein wichtiger Handelspartner der Schweiz und zahlreiche Schweizer Grossunternehmen verfügen über Niederlassungen in Norwegen“, so Hohmeister weiter.