SWISS Kabinenpersonal stimmt neuen Gesamtarbeitsverträgen zu

22. April 2009

Nach der Einigung zwischen SWISS und dem Vorstand von kapers, dem Personalverband des Kabinenpersonals, haben auch die Mitglieder des Verbandes den neuen Gesamtarbeitsverträgen (GAV) zugestimmt. Die Verträge werden am 1. Mai 2009 in Kraft treten mit einer Gültigkeitsdauer von mindestens vier Jahren.

Nach der Einigung zwischen SWISS und kapers hat das Kabinenpersonal den neuen Gesamtarbeitsverträgen mit grossem Mehr zugestimmt. Der jeweils neue GAV gilt für Cabin Crew Member mit einem unbefristeten Arbeitsverhältnis und einem Arbeitspensum von mehr als 50% mit Eintritt vor dem 1. Oktober 2006 sowie für Free Lance Cabin Crew Member. Der neue Gesamtarbeitsvertrag tritt am 1. Mai 2009 in Kraft und hat eine Laufzeit von mindestens vier Jahren.

„SWISS ist erfreut, dass mehr als Zweidrittel der Stimmenden beim Kabinenpersonal dem zukunftsweisenden und modernen Vertrag zugestimmt haben“, kommentierte SWISS Personalchef Antonio Schulthess das Ergebnis.