SWISS zaubert weihnachtliche Stimmung an Bord

11. Dezember 2009

In der Adventszeit verwöhnt SWISS ihre Gäste mit typisch schweizerischem Weihnachtsgebäck und serviert während der Festtage ein besonderes Weihnachtsmenü. Ins neue Jahr fliegen die SWISS Gäste mit einem Glas Champagner oder Prosecco.

Ganz nach Schweizer Tradition werden Mailänderli, Butterplätzchen mit leichtem Zitronengeschmack und Zimtsterne zum Kaffee gereicht. Kleine Weihnachtsbäume aus Schokolade werden an die Gäste in der Business Class auf Langstrecken verteilt und First Class Passagiere erhalten erlesene Weihnachtspralinen aus dem traditionsreichen Confiseriehaus Sprüngli.

Während den Feiertagen wartet SWISS dann mit einem speziellen Weihnachtsmenü für die Passagiere ab Zürich auf. Fluggäste in der First Class kommen in den Genuss von einem exquisiten Duo aus Rehterrine und Rehrohschinken mit Birnen- und Preiselbeerchutney gefolgt von einer glasierten Truthahnbrust mit Marronifüllung. Passend zum Weihnachtsmenü werden den Passagieren exklusive Weine serviert. Business Class Gäste auf Langstrecken werden mit einer Trilogie vom Lachs verwöhnt – geräuchert, Graved und als Tartar mit Wasabicrème. Anschliessend folgt eine mit Honig und Rosmarin glasierte Trutenbrust mit Kastanienfüllung. Gäste der Economy Class kommen in den Genuss einer Truthahnbrust mit Jus, Kartoffelklössen und Rotkraut. In allen drei Reiseklassen beschliessen die Gäste die Mahlzeit mit einer köstlichen Lebkuchenkreation.

Weihnachtlich wird es auch in den SWISS Lounges. Eine festliche Dekoration sorgt für das richtige Ambiente. Gäste werden zudem mit Lebkuchen, Weihnachtsgebäck und Christstollen verwöhnt.

Den Jahreswechsel feiert SWISS mit ihren Gästen mit einem Glas Champagner oder Prosecco.