Venedig als neue SWISS Destination ab Basel

4. Mai 2010

Ab dem 01. Juli wird Swiss International Air Lines die Lagunenstadt saisonal in den Flugplan aufnehmen und damit eine beliebte norditalienische Ferienregion mit vier wöchentlichen Flügen an den EuroAirport anbinden. Venedig ist die insgesamt zehnte Destination, die SWISS mit eigenem Fluggerät ab Basel bedient.

Passend zur Sommerzeit wird „Bella Italia“ am EuroAirport Einzug halten. Vom 01. Juli bis 22. August bietet SWISS vier wöchentliche Flugverbindungen in die Stadt an, die durch ihr jahrhundertealtes Kulturerbe und ihr einzigartiges Ambiente bezaubert. Venedig ermöglicht den Reisenden darüber hinaus einen einfachen Zugang zur bekannten Ferienregion Venetiens: Einmalige Lagunenlandschaft, weite Sandstrände oder die nahe liegende Bergwelt der Dolomiten sowie malerische Weinberge versprechen einen abwechslungsreichen Aufenthalt in einer der nördlichsten Regionen Italiens.

Alle Italienliebhaber haben mit SWISS die Möglichkeit, die Lagunenstadt und Venetien bereits ab CHF 129.-* zu erkunden. Das Einführungsangebot, das vom 04. bis 23. Mai gebucht werden kann, ist gültig für Reisen ab dem 01. Juli bis 22. August 2010.

Flugplan:

01. Juli – 22. August 2010:

Basel-Venedig LX1654 Donnerstag, Freitag 06:10-07:30
Venedig-Basel LX1655 Donnerstag, Freitag 08:00-09:20
Basel-Venedig LX1658 Montag, Sonntag 19:55-21:15
Venedig-Basel LX1659 Montag, Sonntag 21:45-23:05

In Kombination mit dem Angebot ab Zürich stehen den Reisenden ab dem EuroAirport Basel insgesamt 25 wöchentliche Flugverbindungen nach Venedig zur Verfügung. Passagiere ab Basel erreichen den Flughafen Zürich stündlich bequem mit dem Flugzug oder einmal täglich mit dem Flugzeug. Die Flugtickets ab oder nach Basel sind einfach mit denen via Zürich kombinierbar.

* Die angegebenen Preise gelten für Hin- und Rückflug pro Person ab Flughafen Basel, gebucht auf swiss.com. Mindestaufenthalt: 1 Nacht. Limitierte Platzzahl. Änderungen vorbehalten.