Personelle Wechsel im Führungskader bei SWISS

23. September 2010

Im Ressort von SWISS Chief Commercial Officer Holger Hätty kommt es zu personellen Veränderungen: Arved von zur Mühlen wird neuer Head of Sales & Marketing Intercontinental der SWISS. Er tritt die Nachfolge von Marcel Biedermann an, der im November in den Ruhestand geht. Zudem tauschen Produktchef Markus Binkert und Marketingchef Frank Maier ihre Funktionen in einer Job Rotation.

Der ausgewiesene Airlinefachmann Arved von zur Mühlen (41) übernimmt per 1. Dezember die Leitung des Bereichs Sales & Marketing Intercontinental von SWISS. Der studierte Betriebswirt war bisher als Managing Director Greater China für die Verkaufs-, Service- und Marketingaktivitäten in China, Hongkong und Taiwans der Lufthansa Passage verantwortlich.

Von zur Mühlen folgt bei SWISS dem heutigen Head of Sales & Marketing Intercontinental, Marcel Biedermann (62), der nach fast vierzig Jahren bei SWISS respektive Swissair in den Ruhestand geht. SWISS dankt Marcel Biedermann für sein langjähriges starkes Engagement und seine grossen Verdienste.

Im Rahmen einer langfristigen Managemententwicklung tauschen der heutige Marketingchef Frank Maier (46) und Produktchef Markus Binkert (38) per 1. Dezember ihre Funktionen. Die Rotation dient der Erfahrungserweiternung der beiden langjährigen SWISS Manager und soll die Entwicklung der Organisation fördern.