SWISS begrüsst 100'000’000sten Passagier an Bord

19. Oktober 2010

Heute feiert Swiss International Air Lines den 100-millionsten Fluggast ihrer Firmengeschichte. Holger Hätty, Mitglied der Geschäftsleitung von SWISS, beglückwünschte den Jubiläumspassagier vor dem Abflug am Flughafen Zürich.

Das Erreichen der 100'000’000-Passagiermarke am heutigen Tage stellt für Swiss International Air Lines einen wichtigen Meilenstein in ihrer Unternehmensgeschichte dar. Holger Hätty, Mitglied der Geschäftsleitung, überraschte den Fluggast vor seinem Abflug am Flughafen Zürich und bedankte sich mit einem Gratisflug für zwei Personen. „Wir freuen uns sehr, heute den 100-millionsten Fluggast bei uns an Bord begrüssen zu können. Die stetig wachsenden Passagierzahlen zeigen, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Für das Vertrauen in SWISS möchten wir uns stellvertretend bei all unseren Gästen herzlich bedanken, “ so Hätty anlässlich der Ehrung am Flughafen.

Die 100'000’000 Fluggäste, die insgesamt 423’729 der neuen Airbus A330-300 füllen würden, hat SWISS vor allem dem nachfragegerechten Ausbau eines attraktives Streckennetz sowie der kontinuierlichen Modernisierung und Erweiterung der Flotte mit verbessertem Kundenkomfort zu verdanken. In den ersten neun Monaten des laufenden Jahres erzielte SWISS einen Passagier-zuwachs von drei Prozent im Vergleich zur Vorjahresperiode. Seit 2004 hat SWISS die Passagierzahlen um über 50% steigern können.