Business Traveller Awards: SWISS wird als beste Airline für Flüge innerhalb Europas und nach Nord- und Südamerika ausgezeichnet

14.01.2011

SWISS wurde an der diesjährigen Verleihung der deutschen Business Traveller Awards mit mehreren Auszeichnungen geehrt. In der Kategorie „Beste Fluggesellschaft für Flüge nach Nord- und Südamerika“ belegt die Fluggesellschaft den ersten Platz und erhält zusätzlich den Preis für die „Beste Business Class“ auf diesen Strecken. Bestnoten gab es für SWISS ausserdem für ihre Europaflüge: bereits zum fünften Mal in Folge erhielt SWISS den Award als „Beste Fluggesellschaft im Europaverkehr“.

SWISS lässt unter anderem im Bereich Kabinenkomfort und Sitzabstand – sowohl auf den Europa- als auch auf den Amerikaflügen – die Konkurrenz hinter sich. Auch beim Service an Bord und am Boden erreicht SWISS den ersten Platz.

Die Preise wurden heute in Frankfurt an SWISS übergeben. Stellvertretend für das gesamte Unternehmen nahmen Sarah Klatt-Walsh, Head of Inflight, und Jochen Leibfritz, Country Manager von SWISS in Deutschland, die Awards entgegen. „Diese Auszeichnung ist ein Kompliment an alle Mitarbeiter von SWISS. Gemeinsam arbeiten wir täglich daran, unseren Kunden höchste Qualität zu bieten. Die Business Traveller Awards belegen zudem eindrucksvoll, dass unsere kontinuierlichen Investitionen und Bemühungen auf der Produkt- und Serviceseite richtig sind und bei unseren Kunden ankommen. Die Auszeichnung ist zudem ein Ansporn, diese Bestrebungen in Zukunft fortzuführen“, erklärt Sarah Klatt-Walsh anlässlich der Awardverleihung.

Der Flughafen Zürich, das internationale Drehkreuz von SWISS, wurde in diesem Jahr ebenfalls wieder als bester Umsteigeflughafen Europas ausgezeichnet.

Leserinnen und Leser des renommierten deutschen Geschäftsreisemagazins Business Traveller Deutschland bewerten jedes Jahr im Rahmen einer Umfrage eines unabhängigen Marktforschungsinstituts verschiedene Unternehmen aus der Reisebranche.