World Travel Awards 2012: SWISS erneut als „Europe’s Leading Airline Business Class“ ausgezeichnet

8. Oktober 2012

Swiss International Air Lines hat bei den diesjährigen World Travel Awards zum zweiten Mal in Folge den ersten Platz in der Kategorie „Europe's Leading Airline Business Class“ belegt. Mehr als 183 000 Fachleute der Reise- und Tourismusbranche weltweit hatten sich an der Abstimmung über die Award-Gewinner beteiligt.

Zum zweiten Mal in Folge und zum vierten Mal seit 2005 wird SWISS mit dem ersten Platz der World Travel Awards in der Kategorie „Europe’s Leading Airline Business Class“ ausgezeichnet. Dies dank einer konsistent hohen Produkt- und Servicequalität am Boden und in der Luft. „Zu gewinnen ist nicht einfach, sich jedoch an der Spitze zu halten ist umso schwieriger. SWISS hat ihre Weltklasse durch den Gewinn des ersten Platzes in der Kategorie „Europas führende Airline Business Class" das zweite Jahr in Folge wieder unter Beweis gestellt. SWISS hat ein aussergewöhnliches Servicelevel entwickelt, sowie am Boden wie auch in der Luft und ich freue mich, dass dies durch unsere Wähler quittiert wurde," so Graham E. Cooke, Präsident und Gründer der World Travel Awards.

Seit Anfang September 2011 verfügen sämtliche Langstreckenflugzeuge von SWISS über die in der Industrie innovative Business Class. Das Herzstück der SWISS Business Class ist ein zwei Meter langes, völlig flaches Luftkissenbett. Neben dem individuell regu-lierbaren Härtegrad des Sitzes sorgt die integrierte Massagefunktion für das Wohlbefin-den der Passagiere über den Wolken. Zudem ermöglicht eine innovative Anordnung der Sitze in der Kabine, dass acht von neun Sitzen direkt über den Gang erreicht werden können. SWISS Passagiere profitieren so von einem grösstmöglichen persönlichen Frei-raum und einem einheitlichen Sitz- und Schlafkomfort.

Zudem wird den Gästen in der Business Class mit dem SWISS Taste of Switzerland Konzept auf Interkontinentalflügen, sowie dem SWISS Traditions Konzept auf Europaflü-gen Originalität aus den Schweizer Regionen, kulinarische Abwechslung und SWISSness geboten. Zu den exklusiven Services am Flughafen Zürich und Genf gehören für Busi-ness Class Gäste sowohl das separate Check-in als auch Priorität beim Einchecken, der Sicherheitskontrolle und bei der Gepäckausgabe sowie der Zugang zu Lounges. In Zürich steht zudem für ankommende Business Class Passagiere, deren Flug während der Spitzenzeiten auf dem Vorfeld abgewickelt werden muss, ein spezieller Bus bereit, der sie schnell und ohne Verzögerung zum Terminalgebäude bringt.