SWISS Geschäftsleitung wieder vollständig besetzt

17.04.2013

Markus Binkert, Leiter des Bereichs „Sales & Marketing Schweiz, Deutschland, Österreich“ wird zum Chief Commercial Officer von SWISS ernannt. Die Nachfolge des Chief Financial Officers Marcel Klaus übernimmt der heutige Leiter „Finanzen und Information Management“ der Lufthansa Passage, Roland Busch.

Markus Binkert (41), heute „Sales & Marketing“-Leiter der deutschsprachigen Märkte bei SWISS übernimmt per 1. Mai die Nachfolge von Chief Commercial Officer Holger Hätty, der das Unternehmen Anfang Jahr verlassen hat.

„Mit dieser Besetzung stellen wir unser starkes internes Potential an Fach- und Führungskräften unter Beweis. Markus Binkert hat den Kommerzbereich von SWISS in den vergangenen Jahren in verschiedenen Positionen stark mitgeprägt“, sagt CEO Harry Hohmeister.

Markus Binkert stiess 2005 als Head of Global Key Account und Business Sales Schweiz zu SWISS. Drei Jahre später übernahm er die Leitung des Bereichs „Product & Services“ und zeichnete unter anderem für die Einführung des neuen Langstrecken-Kabinen-Produktes verantwortlich. 2010 wurde Markus Binkert zum Head of Marketing berufen und war in dieser Funktion massgeblich an der Schärfung des SWISS Markenprofils beteiligt. Anfang 2013 wurde er zum „Sales & Marketing“-Leiter der Märkte Schweiz, Deutschland und Österreich ernannt.

Roland Busch folgt als Finanzchef auf Marcel Klaus

Die Nachfolge von Finanzchef Marcel Klaus (51), der das Unternehmen Ende Juli verlassen wird, um sich neu zu orientieren, übernimmt der heutige Finanzvorstand der Lufthansa Passage, Roland Busch (49). Er wird seine Funktion per 1. Juli aufnehmen.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Roland Busch einen sehr kompetenten Finanzfachmann mit breiter Erfahrung im Airline-Geschäft und mit ausgeprägt unternehmerischem Denken für SWISS gewinnen konnten“, sagt CEO Harry Hohmeister.

Roland Busch hat in Münster Betriebswirtschaftslehre studiert und anschliessend an der Universität Osnabrück promoviert. Er stieg 1991 im Konzern-Controlling bei der Lufthansa Gruppe ein. Nach verschiedenen Funktionen wurde er 2001 zum Leiter Konzernrevision ernannt. Es folgte die Berufung zum Leiter Konzernfinanzen und später zum Vorstandsmitglied Lufthansa Cargo für die Bereiche Finanzen und Personal. Im Juni 2009 wurde Roland Busch Vorstand für „Finanzen und Personal“ bei der Lufthansa Passage, seit 2012 zeichnet er bei der Passage für „Finanzen und Information Management“ verantwortlich.

Mit diesen Ernennungen ist die SWISS Geschäftsleitung wieder vollständig besetzt. Dem Management Board gehören Harry Hohmeister (CEO), Rainer Hiltebrand (COO), Markus Binkert (CCO) und Roland Busch (CFO) an.

„Der SWISS Verwaltungsrat wünscht den neuen Mitgliedern des Managements viel Erfolg und Motivation bei ihren Aufgaben und den anstehenden Herausforderungen. Wir sind überzeugt, dass mit diesen wichtigen personellen Entscheiden ein starkes Team zusammenfindet und die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft des Unternehmens gestellt sind“, sagt Verwaltungsrats-Präsident Bruno Gehrig.