Im Herbst nimmt SWISS Spezialitäten aus dem Kanton Neuenburg an Bord

11.09.2013

Ab Anfang September werden die Menüs der Business und First Class auf allen SWISS Langstreckenflügen aus der Schweiz im Zeichen des Kantons Neuenburg stehen. In Kooperation mit dem Hotel Beau-Rivage sowie verschiedenen lokalen Produzenten präsentiert SWISS ihren Gästen eine abwechslungsreiche Auswahl an regionalen Spezialitäten und gibt auf ihren Europaflügen Einblick in jeweils eine Tradition der Region.

Vom 4. September bis Anfang Dezember präsentiert SWISS im Rahmen ihres regionalen Servicekonzepts SWISS Taste of Switzerland auf den Langstreckenflügen aus der Schweiz eine spezielle Auswahl an Menüs für die Gäste der First und Business Class. Eric Mazéas, Chef de cuisine des 5-Sterne Hotels Beau-Rivage und mit 15 Gault Millau ausgezeichnet, kombiniert in den speziell für SWISS kreierten Menüs das kulinarische Erbe der Region mit internationalen Einflüssen und Spezialitäten aus seiner Heimat Bretagne.

Für die Gäste der SWISS First Class hat Eric Mazéas als Vorspeise ein Wolfsbarsch-Tatar mit Randengelée , Rehmedaillon mit Preiselbeer-Jus als Hauptgang und ein Absinth-Parfait mit Haselnuss-Crumble zum Dessert zusammengestellt. In der Business Class verwöhnt Eric Mazéas die SWISS Gäste mit Lachsrillette mit Sauerrahmmousse, Rehpfeffer zum Hauptgang sowie einem weissen Schokoladenmousse mit Birnenkompott, das das Menü abrundet. Begleitet werden sämtliche Menüs jeweils von lokalen Käsespezialitäten und Weinen aus der Drei-Seen-Region, die zu einer der wichtigsten Weinanbau-Regionen der Schweiz zählt. Zu den Käsespezialitäten gehören beispielsweise in der First Class ein Britchon, ein Chaux d’Abel sowie in der Business Class ein Maréchal und ein Bleuchâtel. Die Weinauswahl umfasst in der First Class einen Chardonnay Barrique 2011 und einen Neuchâtel Rouge 2010 aus Auvernier. In der Business Class wird unter anderem ein Domaine de Chauvigny Bevaix 2012 und ein Pinot Noir Neuchâtel serviert, die ebenfalls aus Auvernier stammen.

Parallel zum SWISS Taste of Switzerland Konzept auf der Langstrecke präsentiert SWISS in der Business Class auf ausgewählten Europaflügen in die Schweiz SWISS Traditions, bei denen im Herbst das Winzerfest von Neuchâtel im Mittelpunkt steht. Der Rebbau an den Hängen von Neuenburg geht auf das 10. Jahrhundert zurück und die wichtige Bedeutung des Weins wird in der Region jedes Jahr Ende September mit einem farbenfrohen Fest gefeiert. Passend dazu serviert SWISS vom 18. September bis 1. Oktober traditionelle Gerichte wie ein Kalbsvoressen Neuenburger Art auf längeren oder ein Roast Beef mit Pilzen und einer Kürbis-Pilz-Terrine auf kürzeren Europaflügen. Zum Dessert gibt es ein Weinsabayon Winzerart. Als besonderer Weisswein wird der preisgekrönte Neuchâtel Blanc AOC 2012 an Bord angeboten.