SWISS Produktneuheiten in der Economy Class

29. September 2010

SWISS verbessert das Angebot in der Economy Class. Ab Anfang Oktober werden auf Europaflügen frische Sandwiches serviert. Auf Interkontinental-flügen in der Economy Class wird das Angebot sowohl im Produkt als auch in der Verpackung verbessert.

SWISS wurde bereits mehrfach für das Produkt und den Service auf der Kurzstrecke ausgezeichnet, nun geht die Schweizer Airline noch einen Schritt weiter und verbessert das kulinarische Angebot innerhalb Europas. Passagiere der SWISS Economy Class kommen ab dem 1. Oktober in den Genuss von frisch zubereiteten Sandwiches. Die Brötchen werden über Nacht von einer Schweizer Traditionsbäckerei gebacken, dann frisch bestrichen und zeitnah in einer leichten Papierverpackung an Bord gebracht. Die Sandwiches werden mit verschiedenen Brotkreationen, zum Beispiel Nuss- oder Ciabattabrot, sowie mit Original Schweizer Käse oder hochwertigen Fleischprodukten angeboten.

Auch auf Langstreckenflügen erleben Gäste der Economy Class seit kurzem ein verbessertes Angebot. Dank der Zusammenarbeit mit der Schweizer Käseunion serviert SWISS auf sämtlichen Interkontinentalflügen aus der Schweiz, die Käsesorten Appenzeller, Gruyère und Emmentaler. Durch das qualitativ hochwertige Käseangebot profitieren die Gäste von noch mehr SWISSnessund Schweizer Qualität während des Fluges.

Die Menüs auf den Interkontinentalflügen werden neu in einem frischeren Outfit präsentiert, wie etwa der SWISS Frühstücksbox. Ende des Jahres soll zudem das kulinarische Angebot auf Flügen nach Asien durch einen warmen zweiten Service erweitert werden.