Cabin Crew Member

Mit SWISS beruflich abheben

Als Cabin Crew Member geben Sie SWISS ein Gesicht. Sie sorgen für Topqualität und eine einmalige Atmosphäre an Bord. Ein vielfältiger Beruf, der Sie täglich von neuem faszinieren und fordern wird.

Arbeitsort: über den Wolken

Wir heissen Sie am schönsten Arbeitsort der Welt willkommen: an Bord einer Airline. Auf jedem Flug erwarten Sie neue Passagiere und Situationen. In diesem Beruf müssen Sie flexibel, dienstleistungsorientiert und belastbar sein. Schliesslich tragen Sie die Verantwortung für das Wohlergehen und die Sicherheit der Gäste an Bord.

Sie bereiten die Kabine auf den Flug vor, kümmern sich um den Service an Bord und um die individuelle Betreuung der Reisenden. Wer sich zum Maître de Cabine weiterbilden lässt, leitet eine ständig wechselnde Crew. Der Maître de Cabine ist unter anderem verantwortlich für Servicequalität und Gastfreundschaft, ist Motivator, Supervisor und Teamleader.

Miami, Zürich, Moskau. Als Cabin Crew Member entdecken Sie die Welt und lernen fremde Kulturen kennen. Jeder Arbeitstag bringt ein neues Ziel und andere Gäste. Ein Beruf, der so abwechslungsreich und vielfältig ist wie kaum ein anderer.

Aufgaben

  • Umsetzung der Sicherheitsbestimmungen an Bord
  • Betreuung der internationalen Gäste an Bord
  • Vorbereitungen in der Flugzeugkabine
  • Organisation von Arbeitsabläufen in der Bordküche
  • Servieren von Mahlzeiten und Getränken
  • Durchführung des Bordverkaufs

Anforderungen

  • Schweizerische Staatsangehörigkeit oder EU Pass
  • Mindestalter: 20 Jahre
  • Mindestgrösse: 158 cm
  • Normalgewicht
  • Gute Gesundheit und Belastbarkeit
  • Abgeschlossene Berufslehre oder ähnlicher höherer Schulabschluss
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Englisch und Deutsch; Französisch, Italienisch oder Spanisch sind von Vorteil (Sprachaufenthalte empfohlen)
  • Charmant, freundlich, kontaktfreudig, dienstleistungsorientiert
  • Qualitiätsbewusstsein im Sinne traditioneller Schweizer Gastfreundschaft
  • Gepflegtes Erscheinungsbild, keine sichtbaren Tattoos, tadellose Umgangsformen
  • Flexibilität (z.B. unregelmässige Arbeitszeiten)
  • Abgeschlossene militärische Grundausbildung, falls militärdienstpflichtig
  • Gute Schwimmkenntnisse

Bewerbung und Ausbildung

Bewerben Sie sich jetzt als Cabin Crew Member für einen Arbeitsplatz über den Wolken. Die Selektionsverfahren sowie die Ausbildungskurse finden regelmässig statt.

Schritt 1: Bewerbung
Alle offenen Stellen werden auf dem Stellenmarkt von SWISS ausgeschrieben. Dort können Sie sich laufend als Cabin Crew Member bewerben. Unser Recruitment Team sichtet alle Dossiers und trifft aufgrund des Anforderungsprofil eine Vorauswahl.

Schritt 2: Assessment
Kandidaten werden zu einem Assessment eingeladen. Sie lösen dort verschiedene Aufgaben und Tests. Auch Ihre sprachlichen Fähigkeiten werden geprüft. Wer nach dem Assessment einen positiven Bescheid erhält, wird für einen Ausbildungskurs vorgesehen.

Schritt 3: Ausbildung
Die Ausbildung zum Cabine Crew Member dauert insgesamt 3 Monate. Im ersten Monat lernen Sie Theorie in den Bereichen Service, Sicherheit an Bord und medizinische Notfälle. Für die praktische Einführung sind Sie danach während 2 Monaten auf unseren Kurzstrecken unterwegs. Dann absolvieren Sie den Abschlusskurs und erhalten Ihr Diplom.

Schritt 4: Karriere
Als Cabin Crew Member stehen Ihnen bei SWISS viele Türen offen. Absolvieren Sie nach zwei Jahren die eidgenössische Berufsprüfung für Cabin Crew Member, führen Sie neue Kollegen in die Aufgaben an Bord ein oder nehmen Sie Zusatzaufgaben innerhalb des Unternehmens wahr. Wer den Eignungstest besteht, kann sich zum Maître de Cabine weiterbilden und ein stetig wechselndes Team leiten.

Häufige Fragen Cabin Crew Member

Wenn Sie sich für den Beruf des Cabin Crew Members interessieren, finden Sie hier alle Antworten auf die häufigsten Fragen. Zu Ausbildung, Selektionsverfahren oder künftigen Weiterbildungsangeboten.

Selektionsverfahren

  1. Muss ich einen bestimmten Grundschulabschluss (z.B. Sekundar-, Bezirks-, Realschule) vorweisen?
  2. Werde ich mit einem Lehrabschluss im Tourismus oder in der Gastronomie bevorzugt?
  3. Was bedeutet der Begriff „Normalgewicht‟ im Anforderungsprofil?
  4. Welche weiteren Anforderungen muss ich erfüllen?
  5. Wann finden Bewerbungsgespräche statt?
  6. Wie lange muss ich nach dem Assessment auf Bescheid warten?
  7. Welche Unterlagen muss ich zusammen mit meiner Bewerbung einreichen?
  1. Muss ich einen bestimmten Grundschulabschluss (z.B. Sekundar-, Bezirks-, Realschule) vorweisen?

    Nein. Verlangt wird generell ein Grundschulabschluss mit abgeschlossener Berufslehre oder ein höherer Schulabschluss (z. B. Matura, Abitur, Baccalauréat, Handelsdiplom, FMS).

  2. Werde ich mit einem Lehrabschluss im Tourismus oder in der Gastronomie bevorzugt?

    Nein. Absolventinnen und Absolventen einer Tourismus- oder Gastronomieausbildung haben jedoch während der Ausbildung zum Cabin Crew Member aufgrund ihres Vorwissens oft Vorteile.

  3. Was bedeutet der Begriff „Normalgewicht‟ im Anforderungsprofil?

    Wir verlangen keinen bestimmten Bodymass-Index, sondern achten auf das Erscheinungsbild als Ganzes.

  4. Welche weiteren Anforderungen muss ich erfüllen?

    Wenn das Assessment erfolgreich verlaufen ist, folgt die medizinische Flugtauglichkeitsabklärung.

  5. Wann finden Bewerbungsgespräche statt?

    Für künftige Crew Members mit Base Zürich finden regelmässig Assessments statt.

    Für künftige Cabin Crew Member mit Base Genf finden die Assessment nach Bedarf statt.

  6. Wie lange muss ich nach dem Assessment auf Bescheid warten?

    Sie werden innerhalb weniger Tage via E-Mail benachrichtigt.

  7. Welche Unterlagen muss ich zusammen mit meiner Bewerbung einreichen?

    Wenn Sie sich für eine Online-Bewerbung registriert haben, brauchen wir von Ihnen zusätzlich folgende Dokumente:

    - Motivationsschreiben
    - Lebenslauf
    - 1 aktuelles Passfoto
    - 1 aktuelles Ganzkörperfoto
    - Kopien aller Diplome und Arbeitszeugnisse sowie das letzte Schulzeugnis

    Diese Dokumente laden Sie direkt mit Ihrer Online-Bewerbung hoch.

Sprachen

  1. Welche sprachlichen Anforderungen muss ich erfüllen?
  1. Welche sprachlichen Anforderungen muss ich erfüllen?

    Base Zürich:
    Deutsch und Englisch, beides fliessend, sind die Grundvoraussetzungen für die Arbeit als Cabin Crew Member. Gute Französisch-, Italienisch- oder Spanischkenntnisse werden zusätzlich entlöhnt.

    Base Genf:
    Französisch und Englisch, beides fliessend, sind die Grundvoraussetzungen. Gute Deutsch-, Italienisch- oder Spanischkenntnisse werden zusätzlich entlöhnt.

    Generell:
    Jede weitere Sprache, die Sie sprechen, erleichtert Ihnen den Umgang mit unserer internationalen Kundschaft. Bei der Anstellung müssen Sie keine Diplome vorweisen. Gemäss europäischem Referenzrahmen erwarten wir von Ihnen das Niveau B2 für Englisch und das Niveau A2/B1 für Französisch (Base Zürich), Deutsch (Base Genf), Spanisch oder Italienisch.

Ausbildung

  1. Wann beginnt die Ausbildung zum Cabin Crew Member und wie lange dauert sie?
  2. Werde ich auf Kurz- oder Langstrecke geschult?
  3. Kann ich während der Grundausbildung dringende Privattermine wie Arztbesuche oder Wohnungsbesichtigungen wahrnehmen?
  1. Wann beginnt die Ausbildung zum Cabin Crew Member und wie lange dauert sie?

    Ihre Ausbildung beginnen Sie nach Absprache. Sie dauert insgesamt rund 3 Monate und ist wie folgt aufgeteilt:

    - 4,5 Wochen theoretische Ausbildung zu Themen wie Service, Medical und Emergency,
    - 2 Monate praktische Einführung an Bord,
    - Mehrtägiger Abschlusskurs und Diplomvergabe

  2. Werde ich auf Kurz- oder Langstrecke geschult?

    Zu Beginn schulen wir neue Cabin Crew Members für den Einsatz in der Economy- und der Business-Class auf unseren Kurzstrecken. Base Zürich - Zu einem späteren Zeitpunkt erfolgt dann die Schulung auf Flugzeugtypen für Langstrecken.

  3. Kann ich während der Grundausbildung dringende Privattermine wie Arztbesuche oder Wohnungsbesichtigungen wahrnehmen?

    Verpasste Unterrichtsstunden können Sie in der Regel nicht nachholen. Ein lückenloser Besuch aller Lektionen ist Pflicht. Die Grundausbildung gilt bereits als Arbeitszeit.

Anstellung

  1. Wann erhalte ich meinen Vertrag?
  2. Ist eine Anstellung im Teilzeitpensum möglich?
  1. Wann erhalte ich meinen Vertrag?

    Nach der definitiven Kurszuteilung erhalten Sie den Vertrag per Post zugeschickt. Gleichzeitig werden alle nötigen Formalitäten geklärt und eine medizinische Untersuchung angeordnet. Diese Untersuchung ist anstellungsrelevant und der Vertrag nur bei einem positiven Bescheid gültig.

  2. Ist eine Anstellung im Teilzeitpensum möglich?

    Neuanstellungen bieten wir nur im Vollzeitpensum an.

Im Job

  1. Muss ich das Hotel für Übernachtungen im Ausland selber organisieren und bezahlen?
  2. Sind Tattoos, Piercings oder Zahndiamanten erlaubt?
  3. Wo finde ich weitere Informationen zum verlangten Erscheinungsbild während der Arbeitszeit?
  4. Muss ich zwingend im Raum Zürich bzw. Genf wohnen?
  5. Müssen weibliche Cabin Crew Members während der Arbeit Make-up tragen?
  6. Wie sehen die Schattenseiten dieses Berufes aus?
  7. Ich muss eine spezielle Diät halten. Ist das mit der Arbeit als Cabin Crew Member zu vereinbaren?
  8. Wann werden die Dienstpläne der Cabin Crews publiziert?
  9. Wie sehen meine Karrierechancen als Cabin Crew Member aus?
  1. Muss ich das Hotel für Übernachtungen im Ausland selber organisieren und bezahlen?

    Die Übernachtung und den Transport ins Hotel während Flugeinsätzen übernimmt SWISS – sowohl die Organisation als auch die Kosten.

  2. Sind Tattoos, Piercings oder Zahndiamanten erlaubt?

    Sichtbare Piercings (Zahn- und Zungenpiercings eingeschlossen) sind während der Arbeitszeit, beim Tragen der Uniform und auch während der Grundausbildung nicht erlaubt. Tattoos müssen von der Uniform (bei den Damen vom Jupe) verdeckt werden. Ein Abdecken mit Make-up oder Pflastern ist nicht erlaubt.

  3. Wo finde ich weitere Informationen zum verlangten Erscheinungsbild während der Arbeitszeit?

    Im Uniformreglement sind alle Informationen detailliert aufgeführt.

  4. Muss ich zwingend im Raum Zürich bzw. Genf wohnen?

    Nein. Viele unserer Mitarbeitenden wohnen in einem andern Kanton. Ihre Flugeinsätze können jedoch zwischen 05.00 Uhr und 23.00 Uhr beginnen oder enden. Teilweise fahren zu diesen Zeiten keine öffentlichen Verkehrsmittel mehr. Durch lange Arbeitswege entstehen zudem Mehrbelastungen. Wenn Sie im Reservedienst sind und Pikett haben, müssen Sie innerhalb einer Stunde am Flughafen sein.

  5. Müssen weibliche Cabin Crew Members während der Arbeit Make-up tragen?

    Wir legen Wert auf ein gepflegtes Äusseres. Das Tragen von Lippenstift ist Pflicht.

  6. Wie sehen die Schattenseiten dieses Berufes aus?

    Die unregelmässigen Arbeitszeiten, das teilweise grosse Arbeitsvolumen sowie die häufigen Zeitverschiebungen können belastend sein. Kurzfristige Wechsel, die Arbeit an Feiertagen und Wochenenden und das Arrangieren von Ferienwünschen fordern von jedem Einzelnen viel Flexibilität.

  7. Ich muss eine spezielle Diät halten. Ist das mit der Arbeit als Cabin Crew Member zu vereinbaren?

    Lebensmittelunverträglichkeiten oder Nahrungsmittelintoleranzen können eine Anstellung verhindern. Da sich die Crews oft in Restaurants verpflegen, ist das Einhalten einer Spezialdiät relativ schwierig.

  8. Wann werden die Dienstpläne der Cabin Crews publiziert?

    SWISS publiziert die Einsatzpläne jeweils am 24. eines Monats für den Folgemonat.

  9. Wie sehen meine Karrierechancen als Cabin Crew Member aus?

    Grundsätzlich hat jeder die Möglichkeit, sich weiterzuentwickeln. Sie können als Instruktor/in an Bord tätig sein und führen in dieser Funktion Auszubildende in die Arbeit als Cabin Crew Member ein. Zudem können Sie sich für den Service in der First Class oder als Maître de Cabine für Kurzstrecken bewerben und nach einem erfolgreichen Assessment die entsprechende Ausbildung beginnen.