Zurück zur ÜbersichtUSANew York
Heute in °C
New York
28°/18°

Niemand kennt die SWISS-Destinationen besser als unsere Mitarbeiter. Ein Restaurant, das nicht in jedem Reiseführer steht, eine originelle Bar oder ein reizvolles Café sowie tolle Ausflüge und spektakuläre Aussichtspunkte. Lassen Sie sich von den Tipps unserer Reiseprofis inspirieren

Lust auf Flohmi? Die Flohmärkte in Brooklyn sind atemberaubend. Hier kriegt man einen Eindruck davon, wie die New Yorker wirklich sind und leben. Mein Tipp: Smorgasburg Foodmarket in Williamsburg und Dumbo!

Tina
(Online Marketing Specialist)
Flohmärkte in Brooklyn


brooklynflea.com

Das Katz Deli ist nicht nur berühmt für den im Hollywood Film «When Harry met Sally» vorgetäuschten Orgasmus, sondern auch für das beste Pastrami-Sandwich der Welt. Es besteht aus Brot, Senf und viiiiel Fleisch. Ein Stück Fleisch zum Probieren gibt’s beim Warten gratis obendrauf. Lecker!

Fabio
(Business Analyst & Project Leader E-Commerce Platform Development)
Restaurant Katz Deli
Katz Deli
205 East Houston Street
New York, NY 10002

+1 212 254 2246
katzdeli.com

Mc Sorley’s Old Ale House ist das älteste Irish Pub in New York City. In früheren Jahren war es «men only». Das Äussere und Innere dieses Pubs ist ehrlich gesagt nicht besonders gestylt oder schön. Auch wegen den Burgern muss man nicht hierher. Aber die Szenerie hier ist einmalig und unschlagbar: Die Möbel sind staubig, die Bilder an den Wänden sind verblasst. Die Wände sind gelb vom Rauch, der Tresen ist verklebt und der Boden ist voller Sand. Es ist laut. Es gibt nurzwei verschiedene Getränke, helles oder dunkles Bier. Herrlich!

Fabio
(Business Analyst & Project Leader E-Commerce Platform Development)
Mc Sorley’s Old Ale House
Mc Sorley’s Old Ale House
15 E 7th Street, East Village
New York, NY 10003

mcsorleysnewyork.com

Fleisch, Fleisch, Fleisch – so lautet das Motto im Restaurant Fette Sau. Man stellt sich an der Theke an und bestellt das gewünschte Fleisch nach Gewicht. Dazu gibt es Beilagen wie rote Bohnen oder Kartoffelsalat. Das Bier wird in Konfitüre-Gläsern ausgeschenkt.

Fabio
(Business Analyst & Project Leader E-Commerce Platform Development)
Restaurant Fette Sau
Restaurant Fette Sau
354 Metropolitan Avenue (zwischen Havemeyer & Roebling Street)
Williamsburg Brooklyn, NY 11211

+1 718 963 3404
fettesaubbq.com

The View ist eine überdeckte sich drehende Rooftop Bar, direkt am Times Square gelegen, ideal fürs Schlechtwetterprogramm. Wenn man nicht im gleichnamigen Hotel logiert, dann kostet der Drink einen Zuschlag von rund 8 Dollar. Allerdings lohnt es sich trotzdem. Die Bar ist auf einer sich drehenden Plattform. So kann man gemütlich einen Cocktail schlürfen und 360 Grad New York geniessen. Cooles Extra: Auf der Serviette zum Drink ist eine Karte mit allen Skyscrapern aufgeführt. Viel Spass beim Suchen und Finden!

Fabio
(Business Analyst & Project Leader E-Commerce Platform Development)
The View
Bar The View
1535 Broadway
New York, NY 10036

+1 212 704 8900
theview.com

Williamsburg – in diesem Teil von Brooklyn treffen sich die kreativen Köpfe und Hipsters. Die Bedford Avenue ist das Zentrum von Williamsburg. Hippe Kneipen, kleine Läden, Flohmärkte, Tattoo-Geschäfte, Second Hand Shops und verschiedenste Restaurants reihen sich aneinander. Es empfiehlt sich, den East River State Park zu besuchen und den Blick auf Manhattan zu geniessen. Tipp: der Foodmarket Smorgasburg, ein Mojito in der Surfbar und die Fahrt mit der East River Ferry von Williamsburg runter in den Financial District Manhattans.

Fabio
(Business Analyst & Project Leader E-Commerce Platform Development)
Williamsburg
Williamsburg Brooklyn

Was essen die Amis neben Burger und Pommes am liebsten? Macaroni & Cheese. Bei S’mac bekommt man das beste «Mac & Cheese» der Stadt. Man hat die Auswahl zwischen vielen verschiedenen Variationen. Die Portionen werden in Pfannen serviert und reichen von «für den kleinen Hunger» bis «für die ganze Familie».

Lilian
(Onsite Marketing Specialist)
Restaurant S’mac

Restaurant S’mac
345 East 12th zwischen 1st and 2nd Avenue
New York, NY 10003

+1 212 358 7912
smac.com

Ich bin sehr oft in New York. Mein absoluter Liebling punkto Frühstück ist das Pain Quotidien. Ein belgische Kette, die fantastisches Brot, leckere Bio-Müesli, tolle heisse Schoggi und vieles mehr anbietet. Zudem gibt es feine Suppen und Sandwiches für den Lunch. Man findet mehrere Filialen in New York. Eine liegt direkt beim Bryant Park.

Sandra
(Flight Attendant)
Pain Quotidien
Pain Quotidien
70 West 40th Street
(between Fifth & Sixth)
New York, NY 10018

+1 212 354 5224
painquotidien.com

Das Roosevelt Island Aerial Tram ist die Seilbahn, die von Roosevelt Island mit Manhattan verbindet. Tipp: Mit der Subway nach Roosevelt Island fahren und dann in der Abenddämmerung die Gondel nach Manhattan nehmen. Die Aussicht ist atemberaubend!

Lilian
(Onsite Marketing Specialist)
Roosevelt Island Aerial Tram
Roosevelt Island Aerial Tram
59th Street und Second Avenue
New York City, NY 10022

rooseveltislandaerialtram.com

Die Subway No. 7 oder der «International Express», wie er auch gerne genannt wird, fährt durch viele Neigbourhoods, welche von Immigranten bewohnt werden. Die Immigranten haben je nach Herkunft ihre eigene Community, welche sich auch im Leben und dem Stadtbild wiederspiegelt. Der grösste Teil der Strecke ist auf einer Hoch-Schiene, dies ermöglicht einen etwas anderen Blick auf New York (Graffitis, Fabriken, rote Plattenbauten, von weitem Manhattan, Baseball Stadium der Mets und Tenniscourt in Flushing Meadows, wo die US Open ausgetragen werden). Steigt man in Queens an der Endstation aus, befindet man sich in der grössten chinesischen Community New Yorks, definitiv auch einen Besuch & Bubble Tea wert. Denn nicht Chinatown ist die grösste – wie meist vermutet wird.

Fabio
(Business Analyst & Project Leader E-Commerce Platform Development)
Subway No. 7
Subway 7 Train bis nach Flushing
Irgendwo in Manhattan einsteigen, Uptown Richtung Queens fahren und bei der Endstation aussteigen

Dumbo, ein alten Industriequartier New Yorks, ist geprägt von Fabriken aus früherer Zeit, die heute von Künstlern und kreativen Köpfen zu jeglichen Zwecken genutzt werden. In einer alten Fabrikhalle gelegen, ist die ReBar der ideale Treffpunkt für einen Drink nach der Überquerung der Brooklyn Bridge von Manhattan nach Brooklyn. Man sollte allerdings überprüfen ob die Bar geöffnet ist, denn sie wird oft als Locations für jegliche Anlässe genutzt.

Fabio
(Business Analyst & Project Leader E-Commerce Platform Development)
ReBar
ReBar
147 Front Street, Brooklyn
New York NY, 11201

rebar.com

Ein guter Trick, um die überteuerten Fähren zu umgehen und trotzdem einen unvergesslichen Blick auf Manhattan und die Freiheitsstatue zu erhaschen: die Staten Island Ferry. Denn die ist nämlich gratis und fährt jeden Tag mit mehreren Verbindungen. Sie startet am unteren Ende von Manhattan und fährt nach Staten Island. Auf dem Weg dorthin fährt man an der Freiheitsstatue vorbei und hat einen spektakulären Blick auf Manhattan. In Staten Island angekommen, nimmt man einfach die nächste Fähre zurück. Tipp: In der Abenddämmerung die Fähre nehmen, dann ist der Blick auf Manhattan am Schönsten!

Fabio
(Business Analyst & Project Leader E-Commerce Platform Development)
Staten Island Ferry
Staten Island Ferry
Whitehall Terminal Lower Manhattan
4 South St. New York NY, 10004

statenislandferry.com

In der Rockkwood Music Hall kann man täglich live Musik geniessen. Meist ist der Eintritt frei. Jeweils nach jedem Auftritt, sammelt das Bar-Personal freiwillige Spenden für die Bands. Falls einem die Musik gefällt, kann man die CDs gleich vor Ort zu einem günstigen Preis kaufen; vielleicht gar mit einer persönlichen Widmung der Band. Für Rock-, Singer- und Songwriter-Fans ein absolutes Muss.

Fabio
(Business Analyst & Project Leader E-Commerce Platform Development)
Rockwood Music Hall
Rockwood Music Hall
196 Allen Street
New York, NY 10002

+1 212 477 4155
rockwoodmusichall.com

Ice Skaten im winterlichen Bryant Park ist cool. Hier kann man durch die zahlreichen Weihnachtsstores bummeln, sich einen Punsch kaufen oder eben Schlittschuhlaufen gehen in einem der spektakulärsten Parks im Herzen Manhattans.

Fabio
(Business Analyst & Project Leader E-Commerce Platform Development)
Bryant Park
Bryant Park
New York

wintervillage.com

Das 230 Fifth ist die schönste Rooftop Bar New Yorks mit Aussicht auf das Empire State Building und Lower Manhattan (Financial District). Sie ist ganzjährig offen. Im Winter kann man mit Wolldecken unter Wärmepilzen die Zeit draussen verbringen.

Fabio
(Business Analyst & Project Leader E-Commerce Platform Development)
230 Fifth
Bar 230 Fifth
230 Fifth Avenue, Corner 27th und 5th Avenue
New York, NY 10001

+1 212 725 4300
230fifth.com

FroYo-Fans aufgepasst: Im 16 Handles in Manhattan gibt es geniale Frozen Yoghurts mit himmlischen Toppings. Meine zwei Favoriten: Pomegranate Rapsberry Sorbet und Berry Medley Sorbet. Lecker!

Harold
(Business Analyst & Project Leader, E-Commerce Platform Development)
16 Handles
16 Handles
325 Amsterdam Avenue
New York, NY 10023

+1 646 861 1281
16handles.com

Das Café Orlin empfehle ich vor allem für Brunch samstags und sonntags! Es ist preiswert und stylisch orientalisch eingerichtet. Das Ambiente ist locker und gemütlich. Hier treffen sich sowohl Hipsters wie auch Studenten.

Fabio
(Business Analyst & Project Leader E-Commerce Platform Development)
Café Orlin
Café Orlin
41 St. Marks Place, East Village
New York, NY 10003


+1 212 777 1447
cafeorlin.com

Das Café Select präsentiert American Swiss Food. Auf der Karte stehen «Züri Gschnätzlets» oder Käsegerichte, halt eben typisch Schweizerisches. Das Ambiente ist auch speziell: An den Wänden hängen Rössli- und Rivella-Werbeplakate, ein PTT-Briefkasten schmückt die Fassade. Hier kehrt ein bunter Mix aus Celebrities, Shoppern und Heimweh-Schweizern ein. Das Lokal gehört dem Schweizer DJ und Musikproduzenten Oli Stumm.

Harold
(Business Analyst & Project Leader, E-Commerce Platform Development)
Café Select
212 Lafayette Street
New York, NY 10012

+1 212 925 9322
cafeselectnyc.com

Das wahrscheinlich beste Eis der Stadt findet man in der Chinatown Ice Cream Factory. Neben den Klassikern kann man hier auch aus aussergewöhnlichen Sorten wie Ingwer, schwarzem Sesam, Grüntee, Zen Butter, Avocado und Wasabi wählen. Für Fans, die nicht genug bekommen: Man kann das Eis auch zum Mitnehmen in einem 50-Liter-Eimer bestellen. Die Eisdiele ist ein wenig versteckt – nicht zu verwechseln mit dem nahe gelegenen Häagen-Dazs!

Erika
(SWISS Cabin Crew Member)
Chinatown Ice Cream Factory
Chinatown Ice Cream Factory
65 Bayard Street
New York, NY 10013
chinatownicecreamfactory.com