Zurück zur ÜbersichtUSANew York
Heute in °C
New York
12°/8°

Niemand kennt die SWISS-Destinationen besser als unsere Mitarbeiter. Ein Restaurant, das nicht in jedem Reiseführer steht, eine originelle Bar oder ein reizvolles Café sowie tolle Ausflüge und spektakuläre Aussichtspunkte. Lassen Sie sich von den Tipps unserer Reiseprofis inspirieren

Erika

Das wahrscheinlich beste Eis der Stadt findet man in der Chinatown Ice Cream Factory. Neben den Klassikern kann man hier auch aus aussergewöhnlichen Sorten wie Ingwer, schwarzem Sesam, Grüntee, Zen Butter, Avocado und Wasabi wählen. Für Fans, die nicht genug bekommen: Man kann das Eis auch zum Mitnehmen in einem 50-Liter-Eimer bestellen. Die Eisdiele ist ein wenig versteckt – nicht zu verwechseln mit dem nahe gelegenen Häagen-Dazs!

Erika
(SWISS Cabin Crew Member)
  1. Chinatown Ice Cream Factory 
  2. 65 Bayard Street | New York, NY 10013 
  3. chinatownicecreamfactory.com
Fabio Graeni

Das 230 Fifth ist die schönste Rooftop Bar New Yorks mit Aussicht auf das Empire State Building und Lower Manhattan (Financial District). Sie ist ganzjährig offen. Im Winter kann man mit Wolldecken unter Wärmepilzen die Zeit draussen verbringen.

Fabio
(Business Analyst & Project Leader, E-Commerce Platform Development)
  1. 230 Fifth 
  2. 230 Fifth Avenue, Corner 27th und 5th Avenue | New York, NY 10001 | +1 212 725 4300 
  3. 230fifth.com
Harold Winter

Das Café Select präsentiert American Swiss Food. Auf der Karte stehen «Züri Gschnätzlets» oder Käsegerichte, halt eben typisch Schweizerisches. Das Ambiente ist auch speziell: An den Wänden hängen Rössli- und Rivella-Werbeplakate, ein PTT-Briefkasten schmückt die Fassade. Hier kehrt ein bunter Mix aus Celebrities, Shoppern und Heimweh-Schweizern ein. Das Lokal gehört dem Schweizer DJ und Musikproduzenten Oli Stumm.

Harold
(Business Analyst & Project Leader, E-Commerce Platform Development)
  1. Café Select  
  2. 212 Lafayette Street | New York, NY 10012 | +1 212 925 9322 
  3. cafeselect.com
Fabio Graeni

Mc Sorley’s Old Ale House ist das älteste Irish Pub in New York City. In früheren Jahren war es «men only». Das Äussere und Innere dieses Pubs ist ehrlich gesagt nicht besonders gestylt oder schön. Auch wegen den Burgern muss man nicht hierher. Aber die Szenerie hier ist einmalig und unschlagbar: Die Möbel sind staubig, die Bilder an den Wänden sind verblasst. Die Wände sind gelb vom Rauch, der Tresen ist verklebt und der Boden ist voller Sand. Es ist laut. Es gibt nurzwei verschiedene Getränke, helles oder dunkles Bier. Herrlich!

Fabio
(Business Analyst & Project Leader, E-Commerce Platform Development)
  1. McSorley’s Old Ale House 
  2. 15 E 7th Street, East Village | New York, NY 10003 
  3. mcsorleysnewyork.com
Fabio Graeni

Fleisch, Fleisch, Fleisch – so lautet das Motto im Restaurant Fette Sau. Man stellt sich an der Theke an und bestellt das gewünschte Fleisch nach Gewicht. Dazu gibt es Beilagen wie rote Bohnen oder Kartoffelsalat. Das Bier wird in Konfitüre-Gläsern ausgeschenkt.

Fabio
(Business Analyst & Project Leader, E-Commerce Platform Development)
  1. Restaurant Fette Sau 
  2. 354 Metropolitan Avenue (zwischen Havemeyer & Roebling Street) 
  3. Williamsburg Brooklyn, NY 11211  
  4. +1 718 963 3404 
  5. fettesaubbq.com
Harold Winter

FroYo-Fans aufgepasst: Im 16 Handles in Manhattan gibt es geniale Frozen Yoghurts mit himmlischen Toppings. Meine zwei Favoriten: Pomegranate Rapsberry Sorbet und Berry Medley Sorbet. Lecker!

Harold
(Business Analyst & Project Leader, E-Commerce Platform Development)
  1. 16 Handles 
  2. 325 Amsterdam Avenue | New York, NY 10023 | +1 646 861 1281 
  3. 16handles.com
Lilian Spoerri

Das Roosevelt Island Aerial Tram ist die Seilbahn, die von Roosevelt Island mit Manhattan verbindet. Tipp: Mit der Subway nach Roosevelt Island fahren und dann in der Abenddämmerung die Gondel nach Manhattan nehmen. Die Aussicht ist atemberaubend!

Lilian
(Onsite Marketing Specialist)
  1. Roosevelt Island Aerial Tram 
  2. 59th Street und Second Avenue | New York City, NY 10022 
  3. roosevelttram.com
Kristina Ruehr

Lust auf Flohmi? Die Flohmärkte in Brooklyn sind atemberaubend. Hier kriegt man einen Eindruck davon, wie die New Yorker wirklich sind und leben. Mein Tipp: Smorgasburg Foodmarket in Williamsburg und Dumbo!

Tina
(Online Editor & Community Specialist)
  1. Flohmärkte in Brooklyn 
  2.  
  3. brooklynflea.com