Automatisches Check-in

Nur einsteigen müssen Sie noch selber

Wählen Sie das automatische Check-in, wenn Sie Ihren Flug auf swiss.com buchen. Dann schicken wir Ihnen die Bordkarte automatisch per E-Mail zum Ausdrucken oder als mobile Bordkarte aufs Smartphone.

So funktioniert’s

Sie reisen nur mit Handgepäck und möchten am Flughafen Zeit sparen? Dann entscheiden Sie sich für das automatische Check-in. Von dieser Option können Sie profitieren, wenn Sie sich bis spätestens 24 Stunden vor Abflug auf swiss.com über „Buchung verwalten“ registrieren und das automatische Check-in für Ihre Destination angeboten wird. Je nach Strecke und Flugklasse reservieren Sie Ihren gewünschten Sitzplatz kostenlos oder gegen Gebühr bereits bei der Onlinebuchung.

Nachträgliche Änderungen an Ihrer Registrierung für das automatische Check-in oder an Ihrer Bordkartenoption können Sie unter Buchung verwalten vornehmen.

Sollten Sie bis 20 Stunden vor Abflug weder eine Bordkarte noch eine Nachricht erhalten haben, konnten Sie nicht automatisch eingecheckt werden. Es stehen Ihnen jedoch alle anderen Check-in Möglichkeiten wie gewohnt zur Verfügung.

Zusätzliche Passagierdaten

Gewisse Länder verlangen für die Einreise zusätzliche Passagierdaten. Tragen Sie diese bis spätestens 72 Stunden vor Abflug auf swiss.com/api ein. Sind die Angaben unvollständig oder nicht vorhanden, benachrichtigen wir Sie rund 20 Stunden vor Abflug per E-Mail oder SMS. Nutzen Sie in diesem Fall eine der anderen Check-in Möglichkeiten.