Gutscheinbedingungen

1. Bedingungen für den Gutscheinkauf

  • Gutscheine werden über den Webshop von Starticket AG („Starticket“) vertrieben.
  • Für den Kauf gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Starticket.
  • Die Gutscheine werden nur in Schweizer Franken verkauft.
  • Der Erwerb eines Gutscheins berechtigt den Inhaber, den Gutschein bei der Buchung eines Fluges über www.swiss.com in Zahlung zu geben.
  • Für den Kauf des Flugscheins gelten die Einlösungsbedingungen sowie die Nutzungsbedingungen und Beförderungsbedingungen von SWISS.
  • Gutscheine sind erhältlich, solange Vorrat.
  • Gültigkeitsdauer: Gutscheine müssen innerhalb von Fünf Jahren ab Verkaufsdatum eingelöst werden.
  • Der Erwerb des Gutscheins untersteht in allen Belangen dem Schweizer Recht.

2.Bedingungen zur Einlösung der Gutscheine

  • Gültig für Flüge ab der Schweiz mit SWISS Flugnummern (LX) im gesamten SWISS Streckennetz. Dies sind Flüge, die von SWISS oder Partnerfluggesellschaften durchgeführt werden.
  • Der Gutschein berechtigt den Inhaber, den Gutschein bei der Buchung eines Fluges über www.swiss.com in Zahlung zu geben.
  • Gutscheine sind exklusiv auf www.swiss.com einlösbar.
  • Pro Person und Buchung ist nur ein Gutschein einlösbar. Gutscheine können nicht für den Bezug von Flugscheinen für Kleinkinder (bis 2 Jahre) in Zahlung gegeben werden.
  • Mehrere Personen können in einer Buchung nur die Gutscheine des gleichen Wertes einsetzen. Bei Gutscheinen unterschiedlichen Wertes müssen separate Buchungen durchgeführt werden. In beiden Fällen darf auch hier pro Person nur ein Gutschein eingelöst werden.
  • Der Gutschein wird nicht ausbezahlt, ist nicht kumulierbar und kann weder umgetauscht noch rückerstattet werden. Eine Rückerstattung von Gutscheinen ist nur bei Buchungen von rückerstattbaren Flugscheinen im selben Umfang möglich und erfolgt nicht in bar, sondern per Gutschrift, welche bei einer weiteren Flugbuchung verwendet werden kann.
  • Übersteigt der Gutscheinwert den Endpreis des gewählten Fluges, kann der Restbetrag in Form einer Gutschrift (genannt EMD) auf eine weitere Buchung angerechnet werden - siehe hierzu Teil 4. Bedingungen und Ablauf für Gutschriften.
  • Ist der Gutscheinwert tiefer als der Endpreis des gewählten Fluges, begleichen Sie den Restbetrag per Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express, Diners Club, JCB, AirPlus/Air Travel Plan).
  • Transportführer ist Swiss International Air Lines Ltd. Mit dem Einlösen des Gutscheins und mittels Bezug eines Flugscheins kommt ein Beförderungsvertrag zwischen dem Inhaber und SWISS zustande, sofern die Buchung auf www.swiss.com korrekt vorgenommen wurde.
  • Für den Beförderungsvertrag gelten die Beförderungsbedingungen von SWISS, welche auf www.swiss.com eingesehen werden können.
  • Der gebuchte Flug unterliegt den Tarifbestimmungen, die bei der Buchung auf www.swiss.com ersichtlich sind.
  • Die Platzzahl auf Flügen ist limitiert. Die Verfügbarkeit kann auf www.swiss.com eingesehen werden.

3. Flug buchen und Gutschein einlösen

  1. Wählen Sie auf swiss.com Ihre gewünschten Flüge aus.
  2. Auf dem Schritt «Bezahlung» gibt es den Abschnitt «Gutschein einlösen», klicken Sie darauf und geben Sie den Gutschein-Code ein. Falls Sie mehrere Gutschein-Codes haben, ist nur 1 Gutschein pro Person und Buchung einlösbar.
  3. Klicken Sie auf «Einlösen» und der entsprechende Gutscheinwert wird vom Totalbetrag abgezogen.
  4. Bezahlen Sie den Restbetrag und schliessen Sie die Buchung wie gewohnt ab.Wenn der Gutscheinwert den Flugpreis übersteigt, werden Ihnen verschiedene Optionen angeboten, unter anderem die Gutschrift des Restwerts für zukünftige Buchungen.

4. Bedingungen und Ablauf für Gutschriften

Konditionen

  • Wenn ein Fluggutschein nicht vollständig eingelöst werden kann, kann der Restbetrag für eine anschliessende Flugbuchung verwendet werden.
  • Für den Restbetrag wird eine Gutschrift in Form eines EMD (Electronic Miscellaneous Document) ausgestellt; eine Barauszahlung ist nicht möglich.
  • Gutschriften werden nur für Restbeträge von Fluggutscheinen ausgestellt, die auf SWISS.com erworben wurden (Starticket). Für alle anderen Arten von Gutscheinen wie Aktionsgutscheine, Erstattungsgutscheine usw. gilt dies nicht.
  • Um Verwaltungskosten und -aufwand in Grenzen zu halten, werden keine Gutschriften für Restbeträge unter CHF 10 ausgestellt.
  • Anträge auf Erstattung des Restbetrags müssen bis spätestens 24 Stunden vor Abflug per E-Mail (voucher.support@swiss.com) gestellt werden. Anträge, die nach dem Abflugdatum gestellt werden, können nicht mehr bearbeitet werden.

Verfahren

  • Nach Abschluss des Kaufs auf swiss.com kann der Kunde eine E-Mail mit dem Betreff “Gutschrift / Restwert” und folgenden Informationen an voucher.support@swiss.com schicken:
    1. Name des Passagiers,
    2. Reisedaten,
    3. Ticketnummer oder Buchungsreferenz,
    4. SWISS Gutscheinreferenznummer,
    5. Wert des Original-Gutscheins (z.B. CHF 100.00).
  • Wenn die oben genannten Informationen nicht vollständig übermittelt werden, kann die erfolgreiche Ausstellung einer Gutschrift nicht garantiert werden.
  • Nach Prüfung und Freigabe Ihrer Anfrage erhalten Sie von unserem SWISS Kundenservice eine E-Mail mit der entsprechenden Gutschrift (PDF-Dokument, EMD).
  • Die Gutschrift (EMD) kann nur zum Kauf eines zukünftigen Flugtickets verwendet werden.
  • Die Buchung muss über das SWISS Service Center (0848 700 700) erfolgen. Der Wert der Gutschrift wird vom Kaufpreis abgezogen. Für diesen Vorgang fällt keine Servicegebühr an.

Für Fragen zur Flugbuchung schreiben Sie uns per E-Mail an voucher.support@swiss.com