Neue SWISS Tarifoptionen für Europaflüge ab sofort buchbar

Für alle SWISS Flüge in Europa gilt ein vollständig neues Tarifsystem, das Fluggästen mehr Flexibilität und Auswahlmöglichkeiten bietet. Zur Wahl stehen drei Economy Class Tarife sowie ein Business Class Tarif, die individuelle Bedürfnisse erfüllen. Neu bezahlen Reisende jeweils nur für die Services, die sie in Anspruch nehmen möchten.

23.Juni 2015

SWISS Kunden, die ab heute ein Flugticket buchen, haben neue flexiblere Möglichkeiten, die für sie passenden Serviceleistungen zu dem von ihnen bevorzugten Tarif auf Europaflügen auszuwählen. Je nach Reisegrund – sei es ein Städtekurztrip am Wochenende oder eine Geschäftsreise mit längerem Aufenthalt vor Ort - können Fluggäste individuell zwischen drei Tarifoptionen in Economy Class sowie einem Business Class Tarif wählen. Alle Tarife beinhalten standardmässig den Flug, ein Handgepäckstück, Snack & Getränke an Bord, eine feste Sitzplatzvergabe beim Check-In ab 23 Stunden vor Abflug sowie Prämien- und Statusmeilen. Zudem kommen alle SWISS Gäste auch weiterhin in den Genuss des bekannten SWISS Bordservices mit regionalen Schweizer Produkten. Die Tarife und inkludierten Leistungen sind transparent, jeweils bis zum letzten Sitz verfügbar und auf Hin- und Rückflug miteinander kombinierbar.

Economy Light Tarif

Der neue „Light“ Tarif ist die günstigste Wahl für Reisende, die nur mit Handgepäck unterwegs sind und keine Ticketflexibilität benötigen. Gegen eine Gebühr kann sowohl ein Gepäckstück (ab 19 CHF) als auch ein Sitzplatz (ab 12 CHF) dazu gebucht werden. Der Light Tarif ist bereits ab 99 CHF für einen Hin-und Rückflug ab Zürich und für 79 CHF ab Genf buchbar.

Economy Classic Tarif

Der „Classic“ Tarif beinhaltet alle Services, die bereits bisher bei einer Buchung in Economy Class inbegriffen waren und umfasst Leistungen wie beispielsweise ein Freigepäckstück und eine Sitzplatzreservierung. Der Classic Tarif ist für alle europäischen Destinationen jeweils zu einem Aufpreis von 25 CHF für einen einfachen bzw. 50 CHF für einen Flug Hin-und Zurück gegenüber dem Light Tarif buchbar.

Economy Flex Tarif

Der „Flex“ Tarif richtet sich vor allem an Passagiere wie etwa Geschäftsreisende, die volle Flexibilität in ihrer Reiseplanung benötigen und ein erweitertes Produktangebot wünschen. Der Flex-Tarif ermöglicht zusätzlich die Sitzplatzvorreservierungen in der „bevorzugten Sitzzone“ zuvorderst in der Economy Class sowie die kostenlose Umbuchung des Fluges. Die Preisdifferenz zum Classic Tarif variiert je nach Flugroute zwischen 30-100 CHF für einen einfachen Flug. Der Flex Tarif ist ab 209 CHF für einen Hin-und Rückflug ab Zürich und für 189 CHF ab Genf buchbar.

Business Class Tarif

Neben den drei Economy Tarifen gibt es weiterhin einen Business Class Tarif, der alle gewohnten Services und Annehmlichkeiten dieser Reiseklasse wie den Lounge-Zugang, eine erhöhte Freigepäckmenge, die Sitzplatzreservierung inklusive freiem Nebensitz, Priority Boarding sowie neu volle Flexibilität bei Umbuchung und Erstattung des Tickets umfasst. Der Business Class Tarif ist das hochwertigste Angebot und besonders geeignet für Geschäftsreisende sowie für anspruchsvolle Privatreisende.

SWISS führt das Tarifkonzept als gemeinsames Konzept mit Lufthansa und Austrian Airlines ein, das den Fluggästen auch mehr Konsistenz bei Buchungen innerhalb der Lufthansa Gruppe bietet. Bei Lufthansa und Austrian Airlines erfolgt der Verkaufsstart in diesem Sommer zu einem späteren Zeitpunkt.

Swiss International Air Lines (SWISS) ist die nationale Fluggesellschaft der Schweiz. Sie bedient ab Zürich und Genf weltweit 106 Destinationen in 49 Ländern. Mit einer Flotte von 95 Flugzeugen befördert SWISS jährlich mehr als 16 Millionen Passagiere. Die Fracht-Division Swiss WorldCargo bietet ein umfassendes Airport-to-Airport Dienstleistungsangebot für hochwertige Güter und betreuungsintensive Fracht zu rund 120 Destinationen in über 80 Ländern an. Als nationale Fluggesellschaft der Schweiz steht SWISS für deren traditionellen Werte und verpflichtet sich zu höchster Produkt- und Servicequalität. 2014 erwirtschaftete SWISS mit 8‘245 Mitarbeitenden einen Betriebsertrag von CHF 5.2 Milliarden. SWISS ist Teil der Lufthansa Group und Mitglied der Star Alliance, dem weltweit grössten Netzwerk von Fluggesellschaften.