Reto Schmid wird neuer Head of Cabin Crew

Zürich-Flughafen, 13. April 2016

Reto Schmid wird per 1. Juli 2016 neuer Head of Cabin Crew von Swiss International Air Lines (SWISS). Er folgt auf Alexander Arafa, der als Head of Area & Contribution Management zu Swiss WorldCargo wechselt.

Reto Schmid, aktuell Head of Human Resources von SWISS, wird per 1. Juli 2016 die Funktion als Head of Cabin Crew übernehmen. Er tritt damit die Nachfolge von Alexander Arafa an, der als Head of Area & Contribution Management per selbigem Datum zu Swiss WorldCargo wechselt.

Reto Schmid (49) ist ein leidenschaftlicher Airliner und ausgewiesener Profi im Personalbereich. Er ist seit den Anfängen von SWISS dabei und kennt das Unternehmen und seine Geschichte in allen Facetten. Zu SWISS gestossen ist er im Frühling 2002 als Secretary General. Drei Jahre später wurde ihm die Leitung der Abteilung Secretary General & General Counsel mit den Bereichen Rechtsdienst, External Relations und Internal Audit übertragen. Seit 2010 ist der Jurist mit Anwaltspatent als Head of Human Resources für das gesamte Personalwesen von SWISS zuständig.

„Der Besetzung der Stelle als Head of Cabin Crew kommt eine sehr grosse Bedeutung zu. Im Rahmen der Flottenerneuerung wird SWISS 510 neue Stellen beim Kabinenpersonal schaffen – eine grosse Herausforderung“, sagt Thomas Klühr, CEO von SWISS. Die Suche nach einem Nachfolger für den Head of Human Resources ist eingeleitet.

Swiss International Air Lines (SWISS) ist die nationale Fluggesellschaft der Schweiz. Sie bedient ab Zürich und Genf weltweit 102 Destinationen in 46 Ländern. Mit einer Flotte von 94 Flugzeugen befördert SWISS jährlich mehr als 16 Millionen Passagiere. Die Fracht-Division Swiss WorldCargo bietet ein umfassendes Airport-to-Airport Dienstleistungsangebot für hochwertige Güter und betreuungsintensive Fracht zu rund 130 Destinationen in über 80 Ländern an. Als nationale Fluggesellschaft der Schweiz steht SWISS für deren traditionellen Werte und verpflichtet sich zu höchster Produkt- und Servicequalität. 2015 erwirtschaftete SWISS mit 8‘564 Mitarbeitenden einen Betriebsertrag von CHF 5 Milliarden. SWISS ist Teil der Lufthansa Group und Mitglied der Star Alliance, dem weltweit grössten Netzwerk von Fluggesellschaften.