SWISS als beste Arbeitgebermarke 2016 ausgezeichnet

Zürich-Flughafen, 7. Juni 2016

Bei den diesjährigen Employer Branding Awards in Salzburg (AT) wurde Swiss International Air Lines (SWISS) mit dem ersten Preis für die beste „Arbeitgebermarke des Jahres 2016“ in der Region DACH ausgezeichnet.

Bei der diesjährigen Verleihung des Employer Branding Awards mit den Labels „Beste Arbeitgeber Marke 2016 Deutschland, Österreich, Schweiz“ im Zusammenhang mit Arbeitgebermarkenbildung konnte sich SWISS gegen 78 Teilnehmer durchsetzen und gewann in der Kategorie „Internal Branding – Global Players“ den ersten Platz. Darüber hinaus reichte es in zwei weiteren Kategorien (Arbeitgeberpositionierung und Personalmarketing) jeweils für den zweiten Platz. Diese Auszeichnung ist eine Anerkennung für das neue Arbeitgeberversprechen „Truly SWISS…where people matter“, das unter Einbeziehung von Vertretern aller Personalgruppen von SWISS entwickelt wurde.

Mitarbeiterflieger als Aushängeschild des neuen Arbeitgeberversprechens

Stellvertretend und als Symbol für das Arbeitgeberversprechen hat SWISS ihre erste Boeing 777-300ER ihren Mitarbeitenden gewidmet. Seit Februar zieren über 2‘500 Gesichter von SWISS-Mitarbeitenden den Rumpf des neuen Flaggschiffs. Als Zeichen des Dankes und der Wertschätzung stehen die Bilder für das, was das Unternehmen so erfolgreich macht – ihre Mitarbeitenden. Dies und die Kommunikationskampagne rund um das Arbeitgeberversprechen „Truly SWISS…where people matter“, mit dem Mitarbeiterfilm „The people behind SWISS“, der Boeing 777-Welcome Party und allen weiteren Massnahmen wurde vom Employer Brand Managers Club ausgezeichnet.

„Wir freuen uns sehr, dass dieses Projekt eine solche Aufmerksamkeit und Zustimmung bekommt und sogar über die Landesgrenzen hinaus auf Begeisterung stösst. Der Preis ist ein weiterer schöner Erfolg für SWISS, auf den wir alle stolz sein können“, betont Reto Schmid, Head of Human Resources bei SWISS.

Swiss International Air Lines (SWISS) ist die nationale Fluggesellschaft der Schweiz. Sie bedient ab Zürich und Genf weltweit 102 Destinationen in 46 Ländern. Mit einer Flotte von 94 Flugzeugen befördert SWISS jährlich mehr als 16 Millionen Passagiere. Die Fracht-Division Swiss WorldCargo bietet ein umfassendes Airport-to-Airport Dienstleistungsangebot für hochwertige Güter und betreuungsintensive Fracht zu rund 130 Destinationen in über 80 Ländern an. Als nationale Fluggesellschaft der Schweiz steht SWISS für deren traditionellen Werte und verpflichtet sich zu höchster Produkt- und Servicequalität. 2015 erwirtschaftete SWISS mit 8‘564 Mitarbeitenden einen Betriebsertrag von CHF 5 Milliarden. SWISS ist Teil der Lufthansa Group und Mitglied der Star Alliance, dem weltweit grössten Netzwerk von Fluggesellschaften.