SWISS ab Winterflugplan mit moderat angepassten Tarifen

13. Oktober 2008

Zum Winterflugplan ab Ende Oktober wird SWISS die Preise für ihre Flüge moderat erhöhen. Durchschnittlich steigen die Preise um drei Prozent.

Die moderate Preisanpassung erlaubt SWISS, auch künftig ein vielfälti-ges Flugplanangebot auf einer soliden wirtschaftlichen Grundlage anbie-ten zu können. Darüber hinaus will SWISS an den geplanten weiteren Produktverbesserungen festhalten. Daher wird SWISS ihre Preise im Durchschnitt um drei Prozent moderat erhöhen. Gewisse Tarife – beispielsweise Spezialangebote – werden von der Preiserhöhung nicht betroffen sein.

Die Anpassung betrifft Tickets, die ab dem 27. Oktober 2008 für Flüge ab der Schweiz ausgestellt werden. Für alle bis zu diesem Zeitpunkt ausgestellten Tickets gilt die neue Bestimmung nicht.