SWISS Taste of Switzerland

SWISS begrüsst das Zürcher Restaurant mesa an Bord

Ab Anfang Juni verwöhnt SWISS ihre Gäste mit gastronomischen Highlights aus dem Kanton Zürich. Während im Rahmen des preisgekrönten Konzepts „SWISS Taste of Switzerland“ Menüs vom Zürcher Restaurant mesa serviert werden, zelebriert SWISS Traditions Ende Juni das Winterthurer Albanifest.

Vom 3. Juni bis zum 1. September 2015 kommen Passagiere der First und Business Class auf SWISS Langstreckenflügen aus der Schweiz in den Genuss von Menüs des Zürcher Restaurants mesa. In Zusammenarbeit mit Antonio Colaianni, Küchenchef des mesa und ausgezeichnet mit einem Michelin-Stern sowie 17 GaultMillau-Punkten, präsentiert SWISS eine südländische Küche, die Italianità in moderner und traditioneller Form vereint.

Gäste der First Class kommen beispielsweise in den Genuss eines geräucherten Störtatars mit karamellisiertem Blumenkohlmousse, Black Cod mit Zitrusvinaigrette, Cima di Rapa-Coulis, roter Peperoni, Safranfenchel und Salicornes sowie einer Schokoladenschnitte mit Sauerrahmglacé und Himbeergelee. Für Gäste der Business Class hat Antonio Colaianni unter anderem geräucherte Enten- und Poulardenbrust mit Pistaziencrème und Couscous-Salat als Vorspeise kreiert. Als Hauptgang stehen unter anderem ein Barbecue-glasierter Rindsschulterspitz mit Rosmarinpolenta oder St. Pierre-Filet mit Zitrusvinaigrette und Kartoffelpüree zur Auswahl. Ein Pistazien-Limetten-Financier mit Joghurt und Pfirsich rundet das Menü ab.

Auch in der Weinauswahl wird der Kanton Zürich grossgeschrieben: SWISS serviert sowohl erlesene Rot- wie auch Weissweine aus dem mit 618 Hektar Reben grössten Weinbaukanton der Deutschschweiz. So werden in der Business Class unter anderem der Noble Weisse aus Neftenbach und der fruchtige Blauburgunder Schiterberger Himmelsleiterli AOC 2013 ausgeschenkt. In der First Class stehen ein Neftenbacher Sauvignon Blanc der Jungwinzerin Nadine Saxer und ein Gamaret Prestige Barrique der Staatskellerei Zürich zur Auswahl.

SWISS Traditions mit Winterthurer Chilbi-Flair

Auf ausgewählten Europaflügen bringt SWISS ihren Gästen in der Business Class eine kulturelle Tradition aus dem Kanton Zürich näher. Jeden Juni feiert Winterthur das Albanifest – das grösste jährlich stattfindende Altstadtfest in Europa. Vom 10. bis zum 23. Juni 2015 wird das Albanifest während zwei Wochen auch an Bord gefeiert. Zu diesem Anlass serviert SWISS je nach Fluglänge Spezialitäten wie Spargelsalat mit Tösstaler Rohschinken, Rindsfiletwürfel am Spiess mit Wülflinger Weinkartoffeln, gefülltes Kartoffel-Trio mit Eierschwämmli, Bäretswiler Käse und Wurzelgemüse sowie Aprikosenkompott mit Quark-Limettenmousse.