Schwangerschaft und Kinder

Schwangerschaft

Bis zum Ende der 36. Schwangerschaftswoche, bzw. bis vier Wochen vor dem voraussichtlichen Entbindungstermin, können werdende Mütter mit einer einfachen und unkomplizierten Schwangerschaft auf SWISS Flügen reisen. Bei mehrfacher und unkomplizierter Schwangerschaft ist ein Flug bis Ende 32. Schwangerschaftswoche möglich.

Nach der 28. Schwangerschaftswoche empfehlen wir ein ärztliches Attest mitzuführen, in dem ausgewiesen ist, dass die Schwangerschaft unkompliziert verläuft und die Patientin nicht an der Flugreise hindert. Auch soll der erwartete Entbindungstermin aufgeführt sein.

Während der gesamten Schwangerschaft besteht zudem ein erhöhtes Thromboserisiko, deshalb unser Tipp: Während des Fluges genügend trinken und Stützstrümpfe tragen. Am besten, Sie sprechen vor einer geplanten Flugreise mit Ihrem behandelnden Arzt, um eventuell vorhandene zusätzliche Risiken auszuschliessen.

Kinder

Gesunde Neugeborene können nach 7 Tagen fliegen. Vergrösserte Gaumenmandeln können bei Kindern zu Druckausgleichsproblemen im Mittelohrkanal führen. Sowohl während dem Steigflug als auch während dem Landeanflug sollte darauf geachtet werden, dass die Kinder nicht Schlafen, denn nur so ist ein aktiver Druckausgleich möglich. Bei Säuglingen kann Stillen oder die Flasche geben eine Belüftungsstörung im Mittelohr verhindern.

Ernährungstipp für Kinder: Weil Kinder im Verhältnis zu Ihrem Gewicht über eine größere Körperoberfläche verfügen und die Verdunstung über die Haut dadurch stärker ist, sollten sie besonders viel Flüssigkeit zu sich nehmen. Für weitere Informationen:

Flugreisen mit Kindern