Zusätzlicher Sauerstoff

Passagiere, die während des Fluges Sauerstoff benötigen, können diesen bei der Fluggesellschaft beantragen. Wir stellen Ihnen an Ihrem Sitzplatz eine betriebsbereite Sauerstoffflasche zur Verfügung. Die Sauerstoffabgabe erfolgt mit jedem Atemzug.

Bitte bestellen Sie das Sauerstoffsystem spätestens 72 Stunden vor Abflug in einer unserer SWISS Vertretungen oder via Service Center und klären Sie gleichzeitig die Zahlungsmodalitäten ab. Für weitere Informationen verweisen wir auf unsere Homepage www.swiss.com (Kontakt).

Vor Abflug muss die medizinische Reisefähigkeit anhand des SAF/MEDIF-Formular, welches spätestens 72 Stunden vor Abflug bei uns vorliegen muss, überprüft werden. Bitte lassen Sie das Formular von Ihrem behandelnden Arzt ausfüllen und schicken Sie es per E-Mail an medicalservices@swiss.com oder per Fax an folgende Nummer +41 58 584 68 45.

Im Anschluss an die Überprüfung des SAF/MEDIF-Formulars durch SWISS Medical Services und nach Eingang der Bezahlung ist die Versorgung mit dem zusätzlichen Sauerstoff an Bord sichergestellt.

Die Kosten für einen Europaflug betragen CHF 300.- pro Leg und auf Interkontinentalflügen CHF 450.- pro Leg.

Es ist nicht gestattet, eigene Sauerstoffflaschen an Bord zu benützen.

Reisende welche ein batteriebetriebenes POC (portable oxygen concentrator) an Bord benutzen wollen, müssen zusätzlich zum SAF-Formular das POC-Formular ausfüllen. Für genauere Informationen verweisen wir auf das Kapitel Reisen mit Medikamenten, medizinischen Geräten, Schrittmachern oder Implantaten.