Menü à la carte

So individuell wie Ihr Geschmack
SWISS Choice

SWISS erweitert ihr Angebot an Speisen für SWISS Economy Passagiere auf allen SWISS Langstreckenflügen ab der Schweiz. Die neuen Menüs werden das bisherige Angebot nicht ersetzen, ergänzen es aber perfekt. Ab September können Gäste aus verschiedenen Menüs auswählen und bis zu 24 Stunden vor ihrem Flug gegen Gebühr auf swiss.com vorbestellen.

Die breite Auswahl ist auf die Vorlieben und Bedürfnisse unserer Passagiere abgestimmt. Besondere Speisen aus der Schweiz dürfen natürlich nicht fehlen: Mit dem traditionellen Schweizer Menü, dem Schweizer Brunch und der Schweizer Platte können Reisende ihren Flug mit ausgewählten Köstlichkeiten aus der Schweiz veredeln. Doch die Auswahl ist nicht auf diese Delikatessen beschränkt: So kommt zum Beispiel das Vital Menü Menü den Gästen zugute, die eine leichte Mahlzeit zu sich nehmen, aber beim Aroma keine Abstriche machen wollen. Das Japanische Menü besticht durch edle japanische Speisen und gibt einen einzigartigen Einblick in die Küche des Landes der aufgehenden Sonne. Für diejenigen, die exquisite Küche auf höchstem Niveau erleben möchten, ist das Gourmetmenü genau das Richtige. Zusätzlich können SWISS Fluggäste entweder eine 0.375 Lt. Flasche kalifornischen Chardonnay oder einen italienischen Sangiovese erwerben, der das Menü à la carte an Bord zu einem echten Highlight macht.

Mit dem vielfältigen Angebot kommt SWISS auch den Bedürfnissen ihrer Vielflieger nach, die sich auf einem langen Flug mehr Abwechslung gewünscht haben. Auf Porzellangeschirr serviert, steht einem stimmungsvollen Menü à la Carte nichts mehr im Wege und macht den Flug zu einem kulinarischen Erlebnis.

Die Menüs können nur für von SWISS durchgeführten Flügen, die eine LX-Flugnummer trage, vorbestellt werden. Menü à la Carte ist auf Flügen nach Cairo, Tel Aviv und Schanghai nicht verfügbar.

swiss.com/swisschoice