Die Boeing 777-300ER

Das neue Flaggschiff von SWISS

Mit der Boeing 777-300ER setzt SWISS neue Massstäbe in Sachen Reiseerlebnis und Komfort. Neue Sitze, WLAN an Bord und eine neue Raumgestaltung sorgen für eine entspannte Reise in allen Klassen.

  • SWISS First: Mehr Privatsphäre und Diskretion

    Der Sitz in der ersten Klasse der Boeing 777-300ER lässt sich unkompliziert in eine Privatsuite umwandeln. Der riesige 32-Zoll Bildschirm sorgt für einzigartige Unterhaltung an Bord.

Kabinenausstattung SWISS First

  • SWISS Business: Mehr Privatsphäre und Raum

    Die neue Business Klasse in der Boeing 777-300ER besticht durch zusätzlichen Stauraum und mehr Privatsphäre. Natürlich lassen sich auch die neuen Sitze in ein über zwei Meter langes Bett ausfahren.

Kabinenausstattung SWISS Business

  • SWISS Economy: Mehr Komfort und Unterhaltung

    Mehr Beinfreiheit, 11-Zoll-Touchscreen und USB-Anschluss. Die neuen Sitze in der Economy Klasse der Boeing 777-300ER bieten viel Komfort und beste Unterhaltung.

Kabinenausstattung SWISS Economy

Die Boeing 777-300ER im Einsatz

Unser neues Flaggschiff ist bereits im regulären Einsatz. Die Daten entnehmen Sie der Tabelle. Aus operationellen Gründen kann es jederzeit zu Änderungen kommen.

  • Bangkok

    täglich ab 15. Juli

  • Hongkong

    Mittwoch, Freitag, Sonntag seit April / täglich ab 9. Mai

  • Los Angeles

    täglich ab 10. Juni

  • Miami

    Montag, Mittwoch, Freitag, Sonntag ab 30. Oktober

  • Montreal

    Montag, Mittwoch, Freitag: täglich bis 28. August
    Sonntag: 29. August bis 28. Oktober

  • San Francisco

    Dienstag, Donnerstag, Samstag ab 16. Februar 2017

  • Singapur

    Mittwoch, Freitag, Sonntag ab 2. September