Niemand kennt die SWISS-Destinationen besser als unsere Mitarbeiter. Ein Restaurant, das nicht in jedem Reiseführer steht, eine originelle Bar oder ein reizvolles Café sowie tolle Ausflüge und spektakuläre Aussichtspunkte. Lassen Sie sich von den Tipps unserer Reiseprofis inspirieren.

Hier erweckt das alte königliche Belgrad zum Leben. Für einen tieferen Einblick in die Geschichte der serbischen Königshäuser bucht man am besten eine geführte Tour durch das majestätische Gelände. Vielleicht trifft man sogar den jetzigen Prinz, der dort lebt.

Milana
(Quality Assurance Engineer)
Königliches und Weisses Schloss
Pivljanina Baje
11000 Belgrad
+381 11 30 64 000
royalfamily.org

Dieser imposante serbisch-orthodoxe Dom steht mitten in einem ruhigen Park auf einem Hügel. Die Kirche zählt zu einen der grössten orthodoxen Gotteshäusern der Welt. Auch wenn man kein Interesse an Religion hat, empfehle ich einen Spaziergang durch die friedliche Grünanlage.

Anja
(Quality Assurance Engineer)
Dom des Heiligen Sava
Katanićeva bb
11000 Belgrad
+381 11 24 32 585

Aufgepasst Nachtschwärmer – die Cetinjska Strasse ist der neueste Anlaufpunkt für partyfreudige und kunstinteressierte Einheimische und Touristen. In einer postindustriellen Umgebung lautet hier das Motto «Arts and Nightlife». Besonders empfehle ich die Klubs Polet und Kenozoik.

Milana
(Quality Assurance Engineer)
Klubs Polet und Kenozoik
Centinjska 15
11000 Belgrad
+381 62 55 08 68

Schon beim Eintreten wird man mit dem Geruch von Nachos und Guacamole begrüsst. Die Karte lässt keine Wünsche offen: Von Burritos bis Enchiladas und Fajitas – im Zapata bekommt man alles Mexikanische. Als Alternative sollte man unbedingt die hausgemachten Kürbisgnocchi probieren!

Anja
(Quality Assurance Engineer)
Restaurant Zapata Ciudad
Vuka Karadžića 14
11000 Belgrad
+381 11 32 86 006
zapatabeograd.com