Niemand kennt die SWISS-Destinationen besser als unsere Mitarbeiter. Ein Restaurant, das nicht in jedem Reiseführer steht, eine originelle Bar oder ein reizvolles Café sowie tolle Ausflüge und spektakuläre Aussichtspunkte. Lassen Sie sich von den Tipps unserer Reiseprofis inspirieren

Das Blue Ribbon Sushi hat mehrere Filialen in New York. Im Flagship Store braucht man Geduld, hier wartet man bis zu 2 Stunden auf sein Sushi. Doch es lohnt sich – es ist einfach das Beste der Stadt. Die Qualität hier ist mit der in Japan ebenbürtig. Im gemütlichen Restaurant darf man den Sushi-Meistern bei der Arbeit zuschauen.

Li
(Business Analyst & Project Leader E-Commerce)
Blue Ribbon Sushi
97 Sullivan Street
New York, NY 10012
+1 212 274 0404
blueribbonrestaurants.com

Lust auf ein Abendessen in der Upper West Side? Dann wird dieses Restaurant zu Ihren Lieblingen gehören. Zur Philosophie des Lokals gehört das ausschliessliche Verwenden von natürlichen und unverarbeiteten Zutaten. Neben Spezialitäten aus aller Welt gibt es auch eine vegane Karte. Das Ambiente der alten Backsteinmauern und die gedimmte Beleuchtung verleihen dem Restaurant ein besonders romantisches Flair. Das Personal ist sehr freundlich, hilfsbereit und engagiert. Preislich liegt dieses Lokal in der Mittelklasse. Wer keinen Hunger hat, kann sich an der Bar auch einen leckeren Drink genehmigen. Ein Besuch lohnt sich in jedem Fall.

Kay
(Maître de Cabine)
SPRING natural kitchen
474 Columbus Avenue
New York, NY 10024
+1 646 596 7434
springnaturalkitchen.com

Auf der Suche nach einem guten Seefood Restaurant bin ich auf das Mermaid Inn gestossen. Das Restaurant befindet sich in Greenwich und bietet ein wunderbares Fisch und Seefood Menü. Das Restaurant im mediterranen Stil ist ein super Tipp für alle Fischliebhaber!

Nadine
(Recruiting & Talent Scouting)
Restaurant Mermaid Inn
79 Macdougal Street
New York 10012
+1 212 260 0100
themermaidnyc.com

Der grosse Markt in Chelsea bietet alles, was das Feinschmecker Herz begehrt. Für mich ein absolutes Muss bei jedem NYC-Besuch. Hungrig durch den Markt zu schlendern, ist ein riesen Highlight. Von guten Brotsorten (selten in den USA) bei Amy‘s Bread bis zu frischem Lobster beim Lobster Place oder Mexikanischen Tacos bei Los Tacos – man hat die Qual der Wahl. Nebenbei kann man super Shoppen beim Artists & Fleas Market. Dort verkaufen unabhängige Künstler ihre Produkte, von Fotografien, Bildern, Schmuck, Secondhandmode – viel Originelles wird angeboten. Sehr cool!

Nadine
(Recruiting & Talent Scouting)
Chelsea Market
75 9th Avenue
New York 10011
+1 212 652 2110
chelseamarket.com

FroYo-Fans aufgepasst: Im 16 Handles in Manhattan gibt es geniale Frozen Yoghurts mit himmlischen Toppings. Meine zwei Favoriten: Pomegranate Rapsberry Sorbet und Berry Medley Sorbet. Lecker!

Harold
(Business Analyst & Project Leader Senior)
16 Handles
16 Handles
325 Amsterdam Avenue
New York, NY 10023
+1 646 861 1281
16handles.com

Lust auf Flohmi? Die Flohmärkte in Brooklyn sind atemberaubend. Hier kriegt man einen Eindruck davon, wie die New Yorker wirklich sind und leben. Mein Tipp: Smorgasburg Foodmarket in Williamsburg und Dumbo!

Tina
(Online Partnerships & Communication)
Flohmärkte in Brooklyn
brooklynflea.com

In diesem Restaurant gibt es perfekt zubereitete Steaks. Besonders das Porterhouse Steak für zwei bis drei Personen ist empfehlenswert, dazu passt ein kräftiger Rotwein. Und: Unbedingt «Creamed Spinach» als Beilage dazu bestellen! Es ist nicht ganz preiswert, aber die Top-Bedienung und die Qualität des Essens rechtfertigen den Preis auf alle Fälle. Es gibt übrigens insgesamt vier Wolfgang’s Steakhouses in New York.

Li
(Business Analyst & Project Leader E-Commerce)
Wolfgang’s Steakhouse
4 Park Avenue
New York, NY 10016
+1 212 889 3369
wolfgangssteakhouse.com

Auf der Suche nach einem leckeren Italientischen Restaurant bin ich im Via della Pace gelandet. Im coolen Restaurant im East Village erhält man super feine hausgemachte Pasta und Pizza. Die Karte ist bescheiden aber das Essen wirklich hervorragend. Durch den kleinen Raum ist das Restaurant intim und bietet eine schöne Abwechslung zu den häufig grossen, lauten Restaurants in New York.

Nadine
(Recruiting & Talent Scouting)
Restaurant Via della Pace
48 East 7th Street and 2nd Avenue
New York 10003
+1 212 253 5803
viadellapacenyc.com

Das wahrscheinlich beste Eis der Stadt findet man in der Chinatown Ice Cream Factory. Neben den Klassikern kann man hier auch aus aussergewöhnlichen Sorten wie Ingwer, schwarzem Sesam, Grüntee, Zen Butter, Avocado und Wasabi wählen. Für Fans, die nicht genug bekommen: Man kann das Eis auch zum Mitnehmen in einem 50-Liter-Eimer bestellen. Die Eisdiele ist ein wenig versteckt – nicht zu verwechseln mit dem nahe gelegenen Häagen-Dazs!

Erika
(SWISS Cabin Crew Member)
Chinatown Ice Cream Factory
Chinatown Ice Cream Factory
65 Bayard Street
New York, NY 10013
chinatownicecreamfactory.com

Das Restaurant wurde mir von einer New Yorkerin empfohlen. Das perfekte Restaurant für Liebhaber von Fisch und Meeresfrüchten. Die Gerichte schmecken genauso toll, wie sie angerichtet werden. Die Bedienung ist nicht nur freundlich, sie können auch Gäste, die weniger Erfahrung mit Seafood haben, bestens beraten.

Li
(Business Analyst & Project Leader E-Commerce)
Aquagrill
210 Spring Street
New York, NY 10012
+1 212 274 0505
aquagrill.com

Das Café Select präsentiert American Swiss Food. Auf der Karte stehen «Züri Gschnätzlets» oder Käsegerichte, halt eben typisch Schweizerisches. Das Ambiente ist auch speziell: An den Wänden hängen Rössli- und Rivella-Werbeplakate, ein PTT-Briefkasten schmückt die Fassade. Hier kehrt ein bunter Mix aus Celebrities, Shoppern und Heimweh-Schweizern ein. Das Lokal gehört dem Schweizer DJ und Musikproduzenten Oli Stumm.

Harold
(Business Analyst & Project Leader Senior)
Café Select
212 Lafayette Street
New York, NY 10012
+1 212 925 9322
cafeselectnyc.com

Ich bin sehr oft in New York. Mein absoluter Liebling punkto Frühstück ist das Pain Quotidien. Ein belgische Kette, die fantastisches Brot, leckere Bio-Müesli, tolle heisse Schoggi und vieles mehr anbietet. Zudem gibt es feine Suppen und Sandwiches für den Lunch. Man findet mehrere Filialen in New York. Eine liegt direkt beim Bryant Park.

Sandra
(Flight Attendant)
Pain Quotidien
Pain Quotidien
70 West 40th Street
(between Fifth & Sixth)
New York, NY 10018
+1 212 354 5224
painquotidien.com

In Little Chinatown gibt es nicht nur Frühlingsrollen, sondern auch vietnamesische Restaurants. Hier ist sowohl das Essen als auch das Ambiente sehr authentisch. Man findet leckere und günstige Phở sowie viele andere Spezialitäten wie Bánh cuốn und Nem rán.

Li
(Business Analyst & Project Leader E-Commerce)
Thai Son
89 Baxter Street
Btwn Bayard & Walker Street
New York, NY 10013
+1 212 732 2822
thaisonnyc.com

Die Japanische Bar Decibel ist nicht ganz einfach zu finden, aber die Suche lohnt sich. Im kleinen, dunklen Raum im Keller fühlt man sich wie in einer anderen Welt. Es gibt eine grosse Auswahl an Sakes, Cocktails und eine kleine Speisekarte (v.a. Sushi). Die Wände sind voll mit Tags, Graffitis und japanischen Bildern. Super originell und die besten Litchi-Martinis.

Nadine
(Recruiting & Talent Scouting)
Bar Decibel
240 E 9th Street
New York 10003
+1 212 979 2733
decibel.com

Wenn der Magen nach anstrengendem Shopping oder Sightseeing mächtig knurrt, dann ist der berühmte Italiener Carmine's in der Nähe des Times Square genau das Richtige. Speziell in diesem Restaurant: die Portionen sind für vier Personen ausgelegt. Man sollte sich also darüber einig sein was bestellt wird, denn eine Vor- und eine Hauptspeise reichen aus, um einen vierköpfigen Tisch mehr als satt zu bekommen. Meine Empfehlung: probieren Sie das gemischte "Hot Antipasto" mit jeder Menge italienischen Spezialitäten und dazu ein Perroni!

Sascha
(First Officer)
Carmine's Theater district
200 West 44th Street
New York, NY 10036
+1 212 221 3800
carmines.com