Zurück zur ÜbersichtBosnien und HerzegovinaSarajevo
Heute in °C
Sarajevo
/-2°

Niemand kennt die SWISS-Destinationen besser als unsere Mitarbeiter. Ein Restaurant, das nicht in jedem Reiseführer steht, eine originelle Bar oder ein reizvolles Café sowie tolle Ausflüge und spektakuläre Aussichtspunkte. Lassen Sie sich von den Tipps unserer Reiseprofis inspirieren.

Auf in den Orient: wenige Schritte von der geschäftigen Hauptverkehrsachse entfernt liegt die orientalisch geprägte Altstadt. Moscheen und Kirchen wechseln sich ab, die Auswahl an gemütlichen Cafés rund um den gepflasterten Baščaršija-Platz laden zum Verweilen ein und zum Wachwerden an einem Sonntagvormittag empfehle ich, einen bosnischen Kaffee zu bestellen.

Andreas
(Manager Channel Marketing)
Baščaršija-Platz
Baščaršija-Platz
Sarajevo 71000

Direkt an den Stadtgrenzen beginnt das ländliche Bosnien. Die hügelige und dicht bewaldete Landschaft lässt sich mit einem Mietwagen gut erkundigen. Immer wieder tauchen kleine einheimische Restaurants am Strassenrand auf und um die Mittagszeit quillt meist starker Rauch aus einem Anbau neben den Beizen: Ein Lamm dreht sich wie ein Spanferkel über dem Feuer. Unbedingt probieren!

Andreas
(Manager Channel Marketing)
Ausflug mit dem Auto
cars.swiss.com

Weg vom Trubel der engen Gassen der Altstadt befindet sich dieses kleine Café auf einem Hügel westlich des Zentrums. 200 Meter davor gibt es einen Aussichtspunkt, von dem einem die aussergewöhnliche Lage Sarajevos erst so richtig bewusst wird. Umringt von grünen Hügeln, liegt die Stadt in einem Tal, durch das die schmale Save fliesst. Im Kamarija geniesst man zur beeindruckenden Aussicht noch einen starken türkischen Kaffee.

Marina
(Intern Online Experience)
Café Kamarija
Pod bedemom
Sarajevo 71000
+387 62 546 496