Zurück zur ÜbersichtKroatienZagreb
Heute in °C
Zagreb
/-4°

Sie wollen beeindruckende Sehenswürdigkeiten besichtigen? Sie suchen die bekanntesten Einkaufsmeilen oder bezaubernde Boutiquen für den perfekten Shopping-Trip? Oder Sie interessieren sich für die faszinierendsten Kunst- und Kulturhäuser? Wir haben für Sie eine Auswahl zusammengestellt.

  • Kathedrale der Maria Himmelfahrt

    Gotische Monumentalwerke
    Die architektonische Leistung der Zagreber Kathedrale ist beeindruckend. Sie ist das monumentalste kroatische Sakralgebäude im neogotischen Stil – 5 000 Menschen finden darin Platz. Ihre beiden 108 Meter hohen Türme überragen die mittelalterliche Festung, in dessen Zentrum sie steht. Der westliche Teil wurde niedergerissen, an der südlichen und östlichen Seite liegt das erzbischöfliche Palais, auf der nördlichen Seite Festungsreste und auf der südlichen Seite erstreckt sich der Kaptolplatz.
    Kaptol 31
    10000 Zagreb
    +385 1 4814 051
    infozagreb.hr
  • Parkfriedhof Mirogoj

    Prächtiger Seelenfrieden
    Mit seinen Arkaden, Kuppeln und Grünflächen gilt er als einer der schönsten Friedhöfe Europas. Im Jahre 1876 erbaute der Kölner Architekt Hermann Bollè diese 7 Hektar grosse Ruhestätte, wo über 300 000 Seelen ruhen. Namen vieler kroatischer Persönlichkeiten entdeckt man auf prachtvoll gemeisselten Grabstätten. Ebenso sind zahlreiche Werke berühmter Bildhauer und Künstler zu sehen. Deshalb wird der Park auch gerne als «Museum im Freien» bezeichnet.
    Aleja Hermanna Bollea 27
    10000 Zagreb
    +385 1 4696 700
    gradskagroblja.hr
  • Jarun See

    Stadtoase
    Man muss nicht lange suchen, um ein friedliches Naherholungsgebiet in Zagreb zu finden. Mit dem Tram oder Bus kommt man schnell in den Südwesten der Stadt, wo sich der künstlich angelegte Jarun See mit seiner riesigen Parkanlage befindet. Ob Rudern, Joggen, Schwimmen oder faul auf der Wiese liegen – an Freizeitmöglichkeiten mangelt es hier ganz und gar nicht. Abends kommen auch Partytiere auf ihre Kosten – zum Beispiel im beliebten Aquarius Klub.
    10110 Zagreb
  • Pavillion Meštrovi

    Zuhause der Künstler
    Der weltberühmte kroatische Bildhauer Ivan Meštrovi hat 1938 einen einzigartigen Rundbau erschaffen. Sein damals avantgardistisches Projekt wurde zum Vorläufer bekannter Bauwerke der Weltarchitektur – unter anderem des Guggenheim Museums in New York. Heute ist im Pavillion Meštrovi die Vereinigung der bildenden Künstler des Landes beheimatet. Diese organisiert jährlich über 40 Ausstellungen und Events in den drei grossen Räumlichkeiten des Gebäudes.
    Trg žrtava fašizma 16
    10000 Zagreb
    +385 1 4611 818
    hdlu.hr
  • Lenuzzis

    Das grüne Hufeisen
    Ein Komplex von sieben Zagreber Pärken umrahmt die Zagreber Unterstadt. In dieser riesigen hufeisenförmigen Anlage finden sich unzählige Gärten, Alleen, Springbrunnen und Denkmäler sowie der botanische Garten und ein Arboretum. Wer eine Pause braucht, kann in dieser grossen Oase Energie tanken oder die vielfältige Pflanzenwelt erkunden.
  • Standseilbahn

    66 Meter Fahrspass
    Die Fahrt mit dem ältesten öffentlichen Verkehrsmittel von Zagreb ist ein Erlebnis. Die Standseilbahn wurde 1890 erbaut und bringt die Passagiere seit 1893 von der Unterstadt in die Oberstadt. In 55 Sekunden fährt man die wohl kürzeste Standseilbahnstrecke der Welt von der Fussgängerzone hinauf zur Promenade Strossmayer.
    Tomićeva/Promenade Strossmayer
    10000 Zagreb
    zet.hr
  • Zagreber Mumie

    Einzigartige Leinenbandage
    Mitte des 19. Jahrhunderts kam diese weibliche Mumie von Ägypten, über Wien schliesslich nach Zagreb. Berühmt geworden ist das archäologische Ausstellungsstück durch seine aussergewöhnliche Leinenbandage. Denn dieser einst 3,40 Meter lange Stoff ist mit der längsten etruskischen Inschrift der Welt bestückt und wird als Zagreber Leinenbuch bezeichnet. Die Mumie liegt im archäologischen Museum, wo sie jährlich Besucher aus der ganzen Welt begeistert.
    Trg Nikole Šubića Zrinskog 19
    10000 Zagreb
    +385 1 4873 000
    amz.hr
  • Kraš Choco Bar

    Purer Schokoladengenuss
    Auch die Kroaten lieben Schokolade. Der führende kroatische Konditor Kraš hat seit 1911 sein Angebot ständig erweitert. Heute bietet er den Schleckmäulern eine grosse Auswahl handgefertigter Pralinen, farbenprächtiges Konfekt und Torten. In seiner Choco Bar kann man zudem diverse heisse und kalte Süssgetränke kosten oder sich ein Eis gönnen.
    Ilica 15
    10000 Zagreb
    +385 1 4876 362
    kraschocobar.com
  • Take Me Home

    Kroatisches Design
    Wer aussergewöhnliche Souvenirs nach Hause bringen möchte, wird im kroatischen Designshop fündig: Lustige Stoffkreaturen für Kinder, speziell geformte Holzbrettchen für Oliven und Käse oder durchdachte Hocker für die Küche werden hier angeboten. Jedes einzelne Produkt ist ein Kunstwerk, hergestellt von international ausgezeichneten kroatischen Designern und Jungkünstlern.
    Tomićeva 4
    10000 Zagreb
    +385 1 7987 632
    takemehome.hr
  • Avenue Mall

    Shoppen und Familienspass
    Einheimische und Touristen flanieren gerne durch das vierstöckige Shoppingcenter Avenue Mall in Novi Zagreb, einem Stadtteil südlich der Altstadt. Über 100 Geschäfte, Cafés und Restaurants laden zum Schmökern und Verweilen ein. Während die Erwachsenen auf Erkundungstour gehen, können die Kinder auf dem Spielplatz inmitten des Centers spielen. Oder man geht ins Kino. Mit dem Bus oder Tram ist man rasch wieder im Stadtzentrum.
    Avenija Dubrovnik 16
    1 0020 Zagreb
    +385 1 6527 645
    avenuemall.hr
  • Cahun

    Handgefertigte Hüte
    Cahun ist in Zagreb der Inbegriff für die Hutherstellung. Seit drei Generationen stellt die Familie Cahun von Hand Kopfbedeckungen aller Art für Frauen und Männer her – klassische Formen ebenso, wie Kopfschmuck, der dem aktuellen Trend entspricht. Das eher unscheinbare Geschäft liegt an der Shoppingmeile Ilica.
    Pod zidom 8
    10000 Zagreb
    +385 1 4814 975
    cahun.hr
  • Kroatisches Nationaltheater

    Kultur von Weltruf
    Einige der bedeutendsten kroatischen sowie international bekannten Künstler treten in diesem Theater auf. Im herrschaftlichen Gebäude mitten auf dem Tito-Platz in der Unterstadt kommt man in den Genuss von Dramen, Opern, Konzerten und Ballett-Aufführungen. Das Gebäude ist eigentlich eine Kopie: Die Wiener Architekten Fellner und Helmer hatten dieselben Pläne zuvor bereits für das Zürcher Opernhaus und das Hoftheater in Wiesbaden genutzt.
    Trg maršala Tita 15
    10000 Zagreb
    +385 1 4888 418
    hnk.hr