Zurück zur ÜbersichtFrankreichNizza
Heute in °C
Nizza
13°/8°

Nizza, die Perle am Mittelmeer. Spricht man von der Côte d’Azur, so fallen einem zuerst einmal Nizza, Cannes und Monaco ein. Und Nizza meist an erster Stelle. Und wahrlich ist die Stadt wohl die unbestrittene Metropole der Region.

Zwar ist Nizza nicht politische Hauptstadt der gesamten Côte d’Azur, aber für viele gleichbedeutend damit. Nizza hat wohl die meisten Touristen und deshalb die meisten Hotels. Und keine Stadt in Frankreich ausserhalb von Paris hat wohl so viele Museen. Hier lässt es sich also nicht nur super shoppen, sondern auch Kunst aller Stilrichtigungen erleben.

In Nizza kann man stundenlang durch die Altstadt und die vielen Boutiquen schlendern. In einem schmucken Lokal wie dem Fleur de Café einen Halt einlegen oder an den Strand gehen und relaxen. Mit der Promenade des Anglais hat Nizza wohl eine der berühmtesten Strandpromenaden der Welt. Sie beginnt im Westen am Flughafen und zieht sich entlang der ganzen Stadt bis hin zum Hafen. Praktisch von jedem Hotel aus ist man also innerhalb kurzer Zeit am Beach.

Eine moderne Stadt mit allen Vorzügen, Kunst und Kultur, tolle Shops und Boutiquen, eine gemütliche Altstadt mit Restaurants, Cafés und Märkten und eben der langgezogene Strand – das macht den Charme und den Zauber von Nizza aus und lässt die Stadt zum Hotspot für ein tolles Sommerweekend oder unvergessliche Ferien am Mittelmeer werden.

City Facts

  • Geografie

    Frankreichs zweitgrösste Stadt am Mittelmeer

  • Einwohnerzahl

    ca. 350 000

  • Grösse

    ca. 72 km²

  • Öffentlicher Nahverkehr

    Das Hauptverkehrsmittel in Nizza ist der Bus. Die Tramlinie wird hauptsächlich für den Verkehr in die Vororte benutzt.

  • Klima

    Mediterranes Klima. Es herrschen meist sehr milde Temperaturen und die Sommer sind sehr warm und trocken.

  • Beste Reisezeit

    Das ganze Jahr hindurch, da selbst im Winter die Temperaturen angenehm warm sind.

  • Good to know

    Sich in Nizza zu verlaufen, ist ein schwieriges Unterfangen, denn von praktisch überall aus kann man zwischen den Häusern das Meer erkennen und sich so wieder orientieren.

  • Nice to know

    Der lokale Dialekt von Nizza heisst Nissart und ist eine Mischung aus Französisch und Italienisch.

  • Airport

    Nice Côte d’Azur, ca. 6 km südwestlich von Nizza

  • Bus

    Zwei Buslinien verkehren zwischen dem Flughafen und der Innenstadt. Buslinie 98 fährt zur Station Gare Routiere und Buslinie 99 nach Gare Nice Ville SNCF; alle 30 Minuten.

  • Taxi

    Taxis verkehren ab Terminal 1 und 2; die Innenstadt ist in ca. 15 bis 20 Minuten erreichbar.