Zurück zur ÜbersichtDeutschlandFrankfurt
Heute in °C
Frankfurt/Main
/-1°

Frankfurt – da denkt man an Banken und Börse. Häufig wird die Stadt mit Tristesse, Wolkenkratzern und Hektik assoziiert.

«Mainhattan», «Krankfurt» oder «Bankfurt» waren Spitznamen für die Stadt. Tatsächlich ist die Bankendichte nirgends grösser und der Börsenkurs wichtiger. Es wird Geld verdient und wieder verloren.

Aber die Metropole am Fluss Main hat viel mehr zu bieten und ist so lebenswert. Denn hier ist man am Puls der Zeit, aber nicht im Stress. Frankfurt ist eine bunte Metropole. 180 Nationen leben hier. Die Stadt ist hip und trendy. Hier tanzt der Dax-Dealer abends neben Techno-Jüngern, coole Szenegänger plaudern mit Traditionalisten über die neusten Highlights auf der Speisekarte des lässigen Restaurants Medici. Rasch merkt man, wie locker die Frankfurter sind und wie stolz sie auf ihre Stadt sind. Historisch Sehenswertes wie das Goethe-Museum oder der Römerberg befinden sich nah von tollen Shoppingmöglichkeiten wie der Zeil oder der Goethegasse, der Luxusmeile.

Und wer erst ins Nachtleben eintaucht, findet eine grosse Auswahl an tollen Bars wie die Biancalani Bar und kann die Nacht zu Techno und Elektro durchtanzen. Denn Frankfurt ist schliesslich der Ort, wo Techno gelebt wird. Aber die Stadt ist auch gemütlich. Zum Beispiel in den Apfelweinkneipen wie dem Wagner, wo man sich abends auf ein, zwei oder mehr Gläser trifft. Und rasch legt man Klischees ab und fühlt sich total wohl.

City Facts

  • Geografie

    Stadt in Deutschland am Main im Bundesland Hessen.

  • Einwohnerzahl

    ca. 700 000

  • Grösse

    ca. 248 km²

  • Öffentlicher Nahverkehr

    Gut ausgebautes Netz aus S- und U-Bahn, Strassenbahn und Bus.

  • Klima

    Gemässigtes Klima. Die Temperaturen sind mild. Am wärmsten ist es zwischen Juni und August.

  • Beste Reisezeit

    Zwischen Mai und September.

  • Good to know

    Das Frankfurter Traditionsgetränk, der Apfelwein, nennt sich in hier «Ebbelwoi».

  • Nice to know

    Als Finanz- und Bankzentrum Deutschlands (es gibt über über 400 Banken) wird Frankfurt auch gerne „Bankfurt“ genannt.

  • Airport

    Flughafen Frankfurt am Main, ca. 12 km südwestlich der Stadt.

  • Bus

    Buslinie 61 fährt nach Frankfurt Südbahnhof. Die Fahrzeit beträgt ca. 40 Minuten.

  • Zug

    Alle 15 Minuten fahren die S8 und S9 vom Regionalbahnhof am Flughafen in die Innenstadt; Fahrzeit ca. 15 Minuten.

  • Taxi

    Mit dem Taxi dauert die Fahrt in die Innenstadt je nach Verkehrslage 20 bis 30 Minuten.