Zurück zur ÜbersichtDeutschlandNürnberg
Heute in °C
Nürnberg
/-6°

Sie wollen beeindruckende Sehenswürdigkeiten besichtigen? Sie suchen die bekanntesten Einkaufsmeilen oder bezaubernde Boutiquen für den perfekten Shopping-Trip? Oder Sie interessieren sich für die faszinierendsten Kunst- und Kulturhäuser? Wir haben für Sie eine Auswahl zusammengestellt.

  • Christkindles-Markt

    Weihnachtsmarkt
    Der älteste und wohl auch berühmteste Weihnachtsmarkt der Welt wird Jahr für Jahr vom Nürnberger Christkind eröffnet. Von Ende November bis Heiligabend zieht es täglich Tausende zu den zahlreichen Holzbuden mit traditionellem, oft handgearbeitetem Weihnachtsschmuck und süssen Leckereien wie Lebkuchen und Spekulatius. Ein wunderbares Erlebnis.
    Hauptmarkt 18
    90403 Nürnberg
    christkindlesmarkt.de
  • Weinstadel, Henkersteg und Henkerturm

    Historisches Nürnberg
    Einst wohnten hier der Henker und sein Gehilfe. Heute beherbergt die alte Dienstwohnung eine Ausstellung zur Nürnberger Rechtsgeschichte. Daneben steht das Weinstadel, welches früher als Weinlager genutzt wurde. An diesem Ort erlebt man eine Zeitreise ins alte Nürnberg.
    Trödelmarkt 58
    90403 Nürnberg
    nuernberg.de
  • Strasse der Menschenrechte

    Besonders
    Die «Strasse der Menschenrechte» ist ein Werk des israelischen Künstlers Dani Karavan. 27 Betonsäulen mit Artikeln der Menschrechtserklärung von 1948 säumen den Weg zum Haupteingang des Germanischen Nationalmuseums, des weltweit grössten Museums deutscher Kunst und Kultur.
    Kartäusergasse 1
    90402 Nürnberg
  • Mittelalterliche Lochgefängnisse

    Nichts für zarte Gemüter
    Die Nürnberger Lochgefängnisse stammen aus dem 14. Jahrhundert und befinden sich im Keller des Alten Nürnberger Rathauses. Hier wurden Häftlinge bis zu ihrer Urteilsvollstreckung verwahrt und untersucht. Die Gefangenen hausten in den 12 Zellen teils in völliger Dunkelheit. Besonders beim Anblick der Folterkammer und des Henkerstübchens, kann es einem schon mal kalt den Rücken hinunter laufen.
    Im Alten Rathaus
    Rathausplatz 2
    90403 Nürnberg
    +49 911 231 26 90
    museen.nuernberg.de
  • Weissgerber Gasse

    Mittelalterlich
    Im Mittelalter wohnten in dieser Gasse Gerber – Handwerker, die Leder verarbeiteten. Heute ist die in der Altstadt gelegene Strasse gesäumt von einladenden Cafés, Restaurants und Läden. Die dekorative mittelalterliche Architektur der Gebäude ist gut erhalten und macht das Ganze noch sehenswerter.
    Weissgerbergasse
    90403 Nürnberg
    tourismus.nuernberg.de
  • Hauptmarkt

    Marktplatz
    Der Hauptmarkt mit den zwei Türmen der St. Sebald Kirche ist der grösste gepflasterte Marktplatz nördlich der Alpen. Auf 5 000 Quadratmetern Freifläche findet der werktägliche Wochenmarkt statt. In der Adventszeit wird auf dem Hauptmarkt der weltberühmte Christkindlesmarkt aufgebaut. Dann wird der Wochenmarkt in die umliegenden Gassen und Strassen verlegt.
    Hauptmarkt
    90403 Nürnberg
  • Kaiserburg

    Wahrzeichen
    Majestätisch thront die Kaiserburg über der Stadt. Sie ist kein einheitliches Gebilde, sondern gleicht einem verwinkelten Dorf, dessen verschiedene Gebäude, romantische Höfe, Kappellen, Türme und Stallungen sich über einen mächtigen Sandsteinrücken erstrecken.
    Burg 13
    90403 Nürnberg
  • Wurzelsepp

    Tee, Gewürze, Süsses
    Im Wurzelsepp duftet es wie auf einem arabischen Basar. Frei nach dem Motto «Genuss braucht Zeit und Ruhe» wird der Kunde hier individuell und geduldig beraten. Es ist aber auch nicht so einfach, sich zwischen Gewürz- und frischen Kräutermischungen, besonderen Tees und köstlichen Bonbons und Süssigkeiten zu entscheiden. Also, die Qual der Wahl ist hier garantiert. Kleiner Tipp: Besonders lecker sind die Glühweinbonbons.
    Hauptmarkt 1
    90403 Nürnberg
    +49 911 22 66 12
    wurzelsepp-nuernberg.de
  • Bohne und Kleid

    Cooler Concept-Store
    In diesem angesagten Concept-Store findet man Mode und Design von individuellen Labels. Stylische Mäntel aus Kopenhagen, urbane Taschen aus Berlin oder trendiges Wohndesign aus Amsterdam: Bohne und Kleid bleibt seinem Konzept treu und ist stets auf der Suche nach neuen, inspirierenden jungen Labels, um die Mainstream-Modewelt etwas aufzupeppen.
    Bergstrasse 11
    90403 Nürnberg
    +49 911 392 40 80
  • Fachmarie

    Die Glücksboutique
    Selbstgemacht, kreativ, dekorativ und bunt. Hier bekommt man allen möglichen Schnickschnack. Vor allem, wenn man ein liebevolles Geschenk sucht, ist man in der Fachmarie gut beraten. Obwohl der Laden klein ist, empfiehlt es sich genug Zeit zum Stöbern zu nehmen, da es viel zu entdecken gibt.
    Fürther Strasse 50
    90429 Nürnberg
    +49 911 568 9903
    fachmarie.de
  • Käthe Wohlfahrt

    365 Tage Weihnachten
    Ein Wunderland kunsthandwerklicher Unikate aus der weltberühmten Rothenburger Weihnachtswerkstatt begeistert die Besucher. Bei Käthe Wohlfahrt in Nürnberg, nahe der Lorenzkirche, ist das ganze Jahr über Weihnachten. Angesichts der Vielfalt an Christbaumschmuck, Tischpyramiden, Nussknackern, Engels- und Krippenfiguren sowie Schneemännern machen selbst Erwachsene grosse Augen.
    Königstrasse 8
    90402 Nürnberg
    +49 9861 40 90
    wohlfahrt.com
  • U1 Concept Shop

    Youngfashion
    Cool und jung: Im Untergeschoss von Wöhrl stöbern die jungen Nürnberger durch den U1 Concept Shop und probieren die topaktuellen Trends von In-Marken wie Drykorn, Hugo, Replay, G-Star und Guess Jeans. In der Mitte des Ladens gibt es eine Sushi-Bar, und DJs legen heisse Beats auf. So macht Shoppen Spass.
    Ludwigsplatz 12-24
    90403 Nürnberg
    +49 911 133 00
    woehrl.de
  • Vinty's Nürnberg

    Wohltätiger Secondhand-Shop
    Shoppen für einen guten Zweck – das ist Vinty’s Devise. Das Ganze wurde von der «Aktion Hoffnung» ins Leben gerufen und unterstützt Entwicklungsprojekte in verschiedenen Ländern. Wer dort einkauft, hebt sich auch von der Mainstream-Mode ab. Nach dem ausgiebigen Einkaufen erholt man sich im hauseigenen Café.
    Fürther Strasse 74a-76
    90429 Nürnberg
    +49 911 929 194 39
    vintys.de
  • Shake Fashionmix

    Für Fashionistas
    Modebewusste, junge Frauen werden sich hier umgeben von Kleidungsstücken internationaler Designer und exklusiver Labels ganz zu Hause fühlen. Im Café und in der Bar kann man nach dem Shoppen den Abend ausklingen lassen und über die neusten Trends plaudern.
    Kaiserstrasse 31
    90403 Nürnberg
    +49 911 23 75 1700
    shake-fashionmix.de
  • Confuss

    Der letzte Schrei
    Mitten im Stadtkern Nürnbergs bietet dieser Shop Mode von renommierten italienischen, spanischen und griechischen Designern. Vor allem findet man hier die angesagtesten Schuhe, Taschen und Accessoires zu erschwinglichen Preisen. Ein Muss für alle Modefans!
    Adlerstrasse 2
    90403 Nürnberg
    +49 911 211 05 01
    confuss.net
  • Eckstein Lebküchnerei

    Echte Elisen-Lebkuchen
    Die grossen Markennamen der Lebkuchenbranche sind bekannt, aber zum Glück gibt es sie noch: die kleinen Lebküchnereien. Zum Beispiel die Eckstein Lebküchnerei, deren Elisen-Lebkuchen nur aus feinsten Zutaten hergestellt werden. Nach Originalrezepturen und in höchster Qualität. Das komplette Sortiment erhält man in der kleinen Bäckerei. Himmlisch.
    Maxfeldstrasse 69
    90409 Nürnberg
    +49 911 35 41 55
    lebkuchen-eckstein.de
  • Modehaus Purrucker

    Highfashion-Labels
    Labelfans aufgepasst. Ob für Damen oder Herren: Im Modehaus Purrucker wird jeder fündig. Auf mehreren Stockwerken versammeln sich angesagte und exklusive internationale Labels wie Armani, Escada, Blumarine, Unützer, Burberry oder Strenesse, um nur einige zu nennen.
    Josephsplatz 6/Ecke Kaiserstrasse
    90403 Nürnberg
    +49 911 20 31 88
    modehaus-purrucker.de
  • Germanisches Nationalmuseum

    Deutsche Kunst und Kultur
    Das Germanische Nationalmuseum ist das grösste kulturhistorische Museum des deutschen Sprachraums und ist in der Museumslandschaft hoch angesehen. Zu den Dauerausstellungen gehören unter anderem: Kleidung ab dem 17. Jahrhundert, Volkskunde, Renaissance, Barock und Aufklärung, Spielzeug, 20. Jahrhundert und Alltagskultur bis 1700. Zusätzlich gibt es anspruchsvolle Sonderausstellungen.
    Montags geschlossen.
    Kartäusergasse 1
    90402 Nürnberg
    +49 911 13 31 0
    gnm.de
  • Staatstheater Nürnberg

    Kultur pur
    Schon von aussen kann sich das Nürnberger Staatstheater sehen lassen. Von Opern, Theaterstücken über Konzerte bis zu Ballettaufführungen: Es bietet alles, was das kulturinteressierte Herz begehrt. Bei Zeitmangel kann man auch nur das Gebäude besichtigen. Es ist öffentlich zugänglich.
    Richard-Wagner Platz 2-10
    90443 Nürnberg
    +49 911 231 3575
    staatstheater-nuernberg.de
  • Dokumentations-zentrum

    Reichsparteitagsgelände
    Auf dem ehemaligen Reichsparteitagsgelände zeugen gigantische Baureste vom Grössenwahn des nationalsozialistischen Regimes. Das Dokumentationszentrum befindet sich im Nordflügel der von den Nationalsozialisten konzipierten, unvollendeten Kongresshalle. Auf 1 300 Quadratmetern befasst sich die Dauerausstellung «Faszination und Gewalt» mit den Ursachen, Zusammenhängen und Folgen der Gewaltherrschaft.
    Bayernstrasse 110
    90478 Nürnberg
    +49 911 231 56 66
    museen.nuernberg.de
  • Stadtmuseum Fembohaus

    Spätrenaissance
    Besonders ist dieses Gebäude, weil es Nürnbergs einziges erhaltenes Kaufmannshaus der Spätrenaissance ist. Neben der wunderschönen Aussenarchitektur enthält es auch Ausstellungsstücke aus 950 Jahren Stadtgeschichte. Hier wird man ins mittelalterliche Nürnberg zurückkatapultiert.
    Burgstrasse 15
    90403 Nürnberg
    49 911 231 25 95
    museen.nuernberg.de/fembohaus
  • Albrecht-Dürer-Haus

    Dürers Welt
    In diesem Haus schuf der berühmte Maler Albrecht Dürer seine zeitlosen Meisterwerke. Besucher erhalten einen Eindruck, wie er wohnte und wo er malte. Zudem gibt es wechselnde Ausstellungen. Das Highlight: Dürers «Ehefrau», gespielt von einer Schauspielerin, führt die Besucher durchs Haus und erzählt Anekdoten über dessen Leben.
    Albrecht-Dürer-Strasse 39
    90403 Nürnberg
    +49 911 231 25 68
    albrecht-duerer-haus.de
  • Neues Museum

    Kunst & Design
    Unweit des Hauptbahnhofs liegt der beeindruckende Museumsbau. Allein schon die geschwungene, transparente Leichtigkeit der zirka 100 Meter langen Glasfront im Kontrast zur wuchtigen Stadtmauer ist faszinierend. Wie der Name vermuten lässt, vereint das Museum zwei Sammlungen unter seinem Dach: internationale zeitgenössische Kunst und Designstücke.
    Klarissenplatz
    90402 Nürnberg
    +49 911 240 20 69
    nmn.de
  • Spielzeug Museum

    Kindheitserinnerungen
    Nürnberg gilt als Stadt der Spielzeuge. Das weltberühmte Spielzeugmuseum verkörpert diese lange Tradition, die bis ins Mittelalter zurückreicht. Hier schlendert man auf 1400 Quadratmetern Ausstellungsraum durch ein Paradies für Kinder, gefüllt mit Spielzeug aus verschiedenen Jahrhunderten, unter anderem auch aus der Nachkriegszeit. Für gross und klein ein Traum!
    Karlstrasse 13-15
    90403 Nürnberg
    +49 911 231 31 64
    museen.nuernberg.de/spielzeugmuseum

LOCAL TIPP

An alle Döner-Freunde: Der «Atlantik Döner» ist die beste Dönerbude der Stadt. Sie wurde sogar mal zur besten Dönerbude Deutschlands gewählt. Schmeckt echt saulecker und das Brot ist hausgemacht.

Florian
Atlantik Döner
Karolinenstrasse 45
90402 Nürnberg
+49 911 20 35 20
atlantik-doener.de

Die Wöhrder Wiese ist eine weite Grünfläche und liegt mitten in der Innenstadt Nürnbergs. Hier kann man im Sommer sehr schön an der Pegnitz, der Fluss an dem Nürnberg liegt, relaxen und grillen.

Annika
Wöhrder Wiese
Wöhrder Wiese
90402 Nürnberg

Die Bar Blok ist eine richtig coole Bar in der Altstadt. Hier trifft sich die Szene Nürnbergs. Es gibt grosse Stufen, auf denen man in einer entspannten Atmosphäre gemütlich verweilen kann.

Florian
Blok
Klarissenplatz
90402 Nürnberg
blok.im

Hier erlebt man Nürnberg auf Schienen. Von Pferdebahnwagen bis zu den ersten elektrischen Trams und Grossraumwagen – die ganze Geschichte des Trams wird aufgezeigt. Das Beste: Die meisten Wagen kann man heute noch während einer Rundfahrt testen. Ein spannendes Erlebnis, welches ich nicht nur Tramfans empfehlen würde.

Peter
Historisches Tramdepot St. Peter
Schlossstrasse 1
90478 Nürnberg
+49 911 499 833
sfnbg.de

Nürnberg gilt sicher nicht als DIE Shoppingmetropole Europas, aber Crämer & Co. kann echt mit den ganz Grossen mithalten: 30 000 Jeans von über 50 Marken wie Drykorn, LEE, 7 For All Mankind, Pepe oder Nudie Jeans. Aber auch Taschen, Accessoires, Shirts und Schuhe findet man hier. Super ist vor allem die Beratung, denn bei so einer riesigen Auswahl ist man alleine ganz schön überfordert. Aber die Mitarbeiter sind super darin und haben echt ein Auge für die perfekte Jeans. Es gibt in der Brunnengasse 3-9 und in der Breitengasse 8 ein reines Damenhaus. Das Herrenhaus befindet sich in der Breitengasse 18.

Axel
Crämer & Co
Breite Gasse 69
90402 Nürnberg
+49 911 22 10 85
craemerco.de

Sehr zu empfehlen ist der Tiergarten in Nürnberg. Das Gelände ist sehr weitläufig und schön. Der Tiergarten ist sehr artenreich und besitzt viel Freiraum für die Tiere. Das macht ihn zu einem der schönsten Zoos Deutschlands.

Florian
Tiergarten
Am Tiergarten 30
90480 Nürnberg
+49 911 54 54 6
tiergarten.nuernberg.de

In der Nähe vom Stadtpark befindet sich das schöne Café Wohlleben. Der Name ist Programm. Bei Alexander und Friedel gibt es neben super leckerem Kaffee auch grossartige Leckereien aus der eigenen Patisserie wie Zitronenkäsekuchen, Brownie mit Birne, Bountytarte, Heidelbeer Holundertorte und, und, und. Wer will, kann hier jeden Tag etwas anderes probieren. Ein wunderbarer Ort in Nürnberg.

Ulli
Café Wohlleben
Löbleinstrasse 60
90409 Nürnberg
+49 911 377 46 20
keepersandcooks.com