Zurück zur ÜbersichtIndienDelhi
Heute in °C
Delhi
36°/28°

Sie wollen beeindruckende Sehenswürdigkeiten besichtigen? Sie suchen die bekanntesten Einkaufsmeilen oder bezaubernde Boutiquen für den perfekten Shopping-Trip? Oder Sie interessieren sich für die faszinierendsten Kunst- und Kulturhäuser? Wir haben für Sie eine Auswahl zusammengestellt.

  • Jama Masjid

    Grösste Moschee Indiens
    Die imposante Moschee im alten Teil von Delhi ist die grösste des Landes. Ihre hohen schlanken Minarette sind schon von Weitem zu sehen. Das aus rotem Sandstein und Marmor zwischen 1644 und 1658 errichtete Bauwerk bietet 1 000 Gläubigen Platz. Jeden Freitagnachmittag versammeln sich hier unzählige Menschen zum gemeinsamen Gebet. Zu jeder anderen Zeit ist die Moschee ein beliebter Treffpunkt und Aufenthaltsort zum Lesen, Essen oder auch Schlafen.
    Off Netaji Subhash Marg
    Alt Delhi, 110006
    delhitourism.gov.in
  • Gurudwara Bangla Sahib

    Sikhtempel
    Der wichtigste Sikhtempel in Delhi wurde zwischen 1783 und 1947 in mehreren Phasen errichtet und befindet sich ziemlich zentral unweit des Connaught Palace. Im Inneren des Komplexes befindet sich ein Teich mit heiligem Wasser, in dem sich gerade nachts das Mondlicht herrlich spiegelt. Ein besonders friedlicher Ort.
    Nähe Connaught Place
    Neu Delhi, 110001
    banglasahib.org
  • Nizamuddin

    Altes muslimisches Viertel
    Mitten in Neu Delhi hat sich ein uraltes muslimisches Viertel erhalten, dessen Ursprung auf das 12. Jahrhundert zurückgeht. Es ist um den Schrein des heiligen Hazrat Nizamuddin Auliya herum gewachsen, der in einer eigenen «Dargah» (Mausoleum) aufbewahrt wird. Heute leben ungefähr 15 000 Menschen in Nizamuddin. Das malerische Viertel ist für seine engen Gassen, seine Garküchen, Märkte und Moscheen bekannt und eine absolutes Highlight in Neu Delhi.
    Nizamuddin
    Neu Delhi
  • Khari Baoli

    Grösster Gewürzmarkt
    Am westlichen Ende der Chandin Chowk mitten in Old Delhi befindet sich der weltweit grösste Gewürzmarkt. Er zieht sich rund um die Strassen Khali Baoli Road, Nayar Bazar Road und entlang der Shyama-Prasad-Mukherji-Marg. An einer unbekannten Anzahl von einzelnen Verkaufsständen findet man neben Gewürzen auch getrocknetes Obst, Nüsse, Tee und Reis. Der Markt existiert seit dem 17. Jahrhundert und ist immer noch ein wichtiger und lebhafter Handelsplatz.
    Chandin Chowk/ Khali Baoli Road
    Neu Delhi, 110006
  • Qutub Minar

    Siegessäule
    Die gigantische Siegessäule aus dem 12. Jahrhundert ist aus rotem Sandstein und befindet sich im Qutub-Komplex. Der Turm zählt zu den ersten und bekanntesten muslimischen Bauwerken Indiens und ist gleichzeitig das höchste Minarett weltweit. Um ihn herum stehen diverse andere antike Ruinen, darunter ein zauberhafter, leider halbzerstörter Säulengang.
    Ward No1, Mehrauli
    Neu Delhi, 110030
    delhitourism.gov.in
  • Lotus Tempel

    Beeindruckend
    Der 1986 fertig gestellte Kulttempel in Form einer Lotusblüte wurde bereits mit zahlreichen Architekturpreisen ausgezeichnet. Seine Struktur weist keine einzige gerade Linie auf. Die Fassade besteht aus 27 Lotusblütenblättern. Wie alle Bahá’í Houses of Worship (Häuser der Andacht) ist er keiner spezifischen Religion gewidmet, sondern steht für jeden offen. Finanziert wurde er durch Schenkungen von Gläubigen aus aller Welt.
    Lotus Temple Road
    Neu Delhi, 110019
    bahaihouseofworship.in
  • Kamala

    Hochwertiges Kunsthandwerk
    Perfekter Laden für alle Fans von einzigartigem und kreativem indischen Kunsthandwerk. Das Konzept basiert auf einer Initiative einer Non-Profit- Organisation, die traditionelles und zeitgenössisches Kunsthandwerk unterstützt. Zu kaufen gibt es schöne Schals und Seidentaschen, witzige Dekorationsobjekte, Schalen und Vasen.
    Baba Kharak Singh Marg
    Neu Delhi, 110001
    +91 11 6596 9600
    craftscouncilofindia.org
  • Hanut Singh

    Funkelnde Juwelen
    Hanut Singh kam als Enkel eines Maharadschas zur Welt. Seine Familie ist für ihre Schmucksammlung berühmt. Er gestaltet architektonisch geformte und meist bewegliche Schmuckstücke für Kunden wie Madonna oder Beyoncé. Man besucht ihn in seiner zauberhaften Wohnung und lässt sich in entspannter Atmosphäre und ganz unverbindlich die Juwelen und Schmuckstücke zeigen. Ein Erlebnis.
    A7, West End
    Neu Delhi, 110021
    +91 98 1028 7460
    hanutsingh.com
  • Sabyasachi@Carma

    Top-Designer
    Der erfolgreiche indische Designer Sabyasachi Mukherjee gilt als einer der kreativsten des Landes. Er und weitere angesagte Designer kreieren Mode mit dem Indian-Spirit, die aber auch im Westen tragbar sind, und zum Beispiel bei Harrods oder Harvey Nichols verkauft werden. Das Geschäft in Neu Delhi ist Verkaufs- und Ausstellungsraum zugleich. Neben Mode gibt es auch Schuhe und Taschen.
    H 5/11, Mehrauli Road (nahe Qutab Minar)
    Neu Delhi, 110030
    +91 98 1031 1155
    carma.co.in
  • Kashmirloom

    Kaschmir vom Feinsten
    Jenny Housego und ihre Partner, die Brüder Hamid, Zahid und Asaf Ali, produzieren feinstes Kaschmir in Indien. Alles wird nach traditionellen Methoden verarbeitet, per Hand mit filigranen Mustern gewebt oder mit feinen Stickereien versehen. In manchen Stolen stecken zwei Jahre Arbeit. Zu ihren Kunden gehören zum Beispiel Luxuslabels wie Hermès oder Browns.
    C-65, Nizamuddin East
    Neu Delhi, 110013
    +91 11 2431 8947
    kashmirloom.com
  • DLF Emporio

    Luxus Einkaufszentrum
    Armani, Bulgari, Cartier, Dior, Versace: Alle findet man sie im DLF Emporio unter einem Dach. Und wo Luxus verkauft wird, soll man sich auch wie im siebten Himmel fühlen. Die Shoppingmall erstrahlt in edlem Design mit Marmorböden und Springbrunnen. Eine wahre Luxusmeile. Sie gilt als die teuerste und edelste Mall in ganz Asien. Neben westlichen Luxusmarken findet man hier auch indische Designersachen und Lifestyle-Produkte.
    4 Nelson Mandela Marg
    Vasant Kunj
    New Delhi 110070
    +91 11 4611 666
    dlfemporio.com
  • Good Earth

    Wohnaccessoires, Textilien und Kosmetik
    1996 eröffnete die Designerin Anita La einen kleinen Laden, in dem sie schicke und funktionelle Produkte für den Haushalt und rund ums Wohnen verkaufte. Heute ist Good Earth eine der erfolgreichsten Marken Indiens und es gibt mehrere Geschäfte im Land. Zu kaufen gibt es sehr schöne Wohnaccessoires, Tafelsilber und Glaswaren sowie Textilien und Kosmetik.
    9 ABC, Khan Market
    Neu Delhi, 110003
    +91 11 2464 7175
    goodearth.in
  • Kiran Nadar

    Indische Kunst
    Kiran Nadar ist die Ehefrau von Technologiemilliardär Shiv Nadar und gilt als eine der aktivsten Kunstsammlerinnen des Landes. In ihrem eigenen Museum stellt sie Werke von bekannten indischen Künstlern wie Ranjani Shettar oder Bharti Kher aus. Besonders beeindruckend ist das Werk von S.H. Raza, das eine ganze Wand im Museum einnimmt. Montags geschlossen.
    South Parking, MGF Saket Driveway
    Saket District centre
    New Delhi 110017
    +91 11 4916 0000
    knma.in