Zurück zur ÜbersichtIsraelTel Aviv
Heute in °C
Tel Aviv
32°/19°

Sie wollen beeindruckende Sehenswürdigkeiten besichtigen? Sie suchen die bekanntesten Einkaufsmeilen oder bezaubernde Boutiquen für den perfekten Shopping-Trip? Oder Sie interessieren sich für die faszinierendsten Kunst- und Kulturhäuser? Wir haben für Sie eine Auswahl zusammengestellt.

  • Hatachana

    Szene-Areal
    In Tel Aviv herrscht der Trend, historischen Plätzen und Gebäuden neues Leben einzuhauchen. Daraus entstehen dann moderne Kultur- und Freizeit-Areale. Dazu gehört auch die ehemalige Bahnhofanlage Hatachana. Diese hat sich innert kürzester Zeit zum absoluten Szenetreffpunkt entwickelt. Man schlendert durch die Gassen, stöbert in den Boutiquen, bestaunt Kunsthandwerke und gönnt sich einen Abstecher in einem der gemütlichen Restaurants und Kneipen. Im Sommer finden auf dem 5500 Quadratmeter grossen Areal verschiedene Events und Feiern statt.
    Hamered Street
    Tel Aviv (zwischen Neve Tsedek und Strand)
    hatachana.co.il
  • Namal Hafen

    Unterhaltungsmeile
    Namal, wie er auf Hebräisch heisst, ist Tel Avivs alter Hafen und befindet sich im Norden der Stadt. Wer sich jetzt einen Umschlagplatz voller grosser Güterschiffe vorstellt, liegt völlig daneben. Treffender wäre wohl das Bild einer grossen Unterhaltungsmeile. Am Tag ist die lange Holzpromenade beliebt bei Familien, die entlang der vielen trendigen Restaurants, Cafés, Kneipen und Szenegeschäften bummeln. Abends treffen sich hier Locals sowie Touristen und feiern, bis der neue Tag erwacht.
    p.o Box 6041
    Namal, Tel Aviv
  • Real Estate

    Häuserkönig
    Im gefragten Bohème-Viertel Neve Tzedek ist er der Häuserkönig. Oren Katz kennt die hundertjährige Geschichte dieses Quartiers in jedem Detail und er weiss auch ganz genau, welches Haus derzeit zu kaufen, zu verkaufen oder zu mieten ist. «In den letzten Jahren ist Tel Aviv ständig gefragter geworden, vor allem Häuser in unserm Quartier sind sehr begehrt», meint der charismatische Immobilienfachmann, der seit 1994 sucht und findet …
    Neve Tzedek Real Estate
    49 Shabazi Street
    Tel Aviv
    +972 3 516 5203
    neve-tzedek.co.il
  • Flohmarkt

    Souvenirs und Kleinkram
    Winzige Läden voller Kleinkram, Souvenirs, Bücher, Gläser, Lampen und allem, was die Krämerseele erfreut. Dazwischen kleine Cafés und Restaurants, die sich bei Sonnenuntergang in hippe Bars und Nightclubs verwandeln – der Flohmarkt von Old Jaffa ist ein Muss!
    Old Jaffa
    Tel Aviv
  • Wishing Bridge

    Sternzeichen
    Oben auf dem Hügel von Old Jaffa steht eine Brücke mit einem auffallenden Geländer – dekoriert mit allen Sternzeichen – die Wishing Bridge of Old Jaffa. Und da steht geschrieben: «An ancient legend holds that anyone boarding the bridge, holds its zodiac sign and looks at the sea – their wish will come true.» Probieren!
    Old Jaffa
    Tel Aviv
  • Weisse Stadt

    Architektur
    Die weisse Stadt ist eine Sammlung von über 4 000 Gebäuden, die vor allem im Bauhaus- und Internationalen Stil errichtet wurden. Die Gebäude wurde vor allem von deutschstämmigen Juden erbaut, die nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten 1933 aus Deutschland geflohen waren. Seit 2003 gehört die Weisse Stadt zum UNESCO-Welterbe. 2009 wurden etwa 1 000 Häuser unter Denkmalschutz gestellt.
  • Sarona

    Openair Shopping
    Sarona war einst die grösste deutsche Siedlung in Zeiten der Templergemeinschaft. Tel Aviv hat sich zur Aufgabe gemacht, dieses historische Erbe zu restaurieren. Entstanden ist ein einzigartiges Zentrum für Kultur, Freizeit und neue Gewerbeflächen für exklusive Boutiquen und schicke Restaurants. Sarona verzaubert jeden Besucher mit seinem nostalgischen Charme – ein wundervoller Ort, der seinen Gründern alle Ehre macht.
    David Elazar 6 Street
    Tel Aviv, 6107402
    +972 3609 9028
    sarona.co.il
  • Roni Kantor

    Vintage
    In einem Gebäude von 1910 hat die Designerin Roni Kantor ihr einmaliges Kleidergeschäft beheimatet. Ihr Stil? Alte Kleider neu veredelt. Sprich: Vintage-Funde abgeändert für den Tel Aviver Modefrühling der Neuzeit. Der Laden ist urgemütlich, voller Flohmarkt-Trouvaillen und verlangt vom Kunden viel, viel Zeit zum Schauen und Probieren. Und Kaffeetrinken.
    64 Rothschild Boulevard
    Tel Aviv
    ronikantor.co.il
  • Ahava

    Kosmetik aus dem Meer
    Ahava heisst die berühmte israelische Kosmetiklinie, deren Produkte auf den Mineralien des Toten Meeres basieren. «Aus dem belebendsten Spa der Welt – aus dem Toten Meer» (so die Werbung) werden die Haut-, Körper- und Haarprodukte von Ahava benutzt. Und Ahava-Geschäfte gibt es ausserdem in London, Berlin und Singapur natürlich auch einige in Tel Aviv. Besonders charmant ist der Laden im Hatachana-Komplex, benannt nach dem alten Bahnhof von Tel Aviv.
    Hatachana, Neve Tzedek
    Tel Aviv
    +972 3 510 2265
    ahava.com
  • Liebling 63

    Handmade
    Die Gesichter hinter den Lieblings-Schuhen gehören Karni Reshef und Lior Livne. Die beiden haben sich in der Achilles School of Shoe Design kennen gelernt und teilen sich seit 2007 ein Studio. Für ihr kleines Geschäft kreieren sie Schuhobjekte, die alle in limitierter Auflage in Tel Aviv von Hand gemacht werden. Einzigartig und bequem!
    Bar Kochva Street
    Tel Aviv
    +972 3 525 1020
    liebling-shoes.com
  • Castro

    Internationale Modemarke
    Benannt nach seinem Gründer Aaron Castro ist die beliebte israelische Modemarke Castro mit über 100 Geschäften mittlerweile auch in Deutschland, Russland, Thailand und in der Schweiz (Bern und Basel) erhältlich. In Tel Aviv ist Castro an verschiedenen Adressen untergebracht. Ein Besuch lohnt sich!
    1 Yordei HaSira
    Tel Aviv port

    +972 3 544 9815
    castro.co.il
  • Sommer Contemporary Art

    Zeitgenössische Kunst
    Vor über 20 Jahren ist Irit Sommer aus Zürich nach Tel Aviv gezogen und hat hier am Rothschild Boulevard DIE Galerie für zeitgenössische Kunst eröffnet. Spezialisiert hat sich die Galeristin auf israelische und internationale Kunst. So organisiert sie auch vielbeachtete Ausstellungen mit europäischen Künstlern wie Wolfgang Tillmanns, Wilhelm Sasnal, Gregor Hildebrandt oder Rineke Dijkstra. Unbedingt anschauen!
    13 Rothschild Boulevard
    Tel Aviv
    +972 3 516 6400
    sommergallery.com

LOCAL TIPP

Das Par Derriere ist eine kleinere, gemütliche Weinbar mit einem superschönen Garten. Hier wird Bossa Nova, Lounge- oder Jazzmusik gespielt. Dazu gibt es eine grosse Weinauswahl und Tapas. Für einen chilligen Abend in Tel Aviv geh ich immer wieder gern hierhin.

Aldo
Par Derriere
King George Street 4
Tel Aviv

+972 3 629 2111
parderriere.il

Wenn man in ein spezielles Restaurant essen gehen möchte, empfehle ich das Montefiore Sheva 7. Die Menükombinationen sind super, frisch, einfach lecker! Und Emily vom Restaurant ist einfach entzückend.

Aldo
Montefiore Sheva 7
42 Montefiore Street
Tel Aviv
+942 4 640 057