Zurück zur ÜbersichtItalienBari
Heute in °C
Bari
13°/2°

Niemand kennt die SWISS-Destinationen besser als unsere Mitarbeiter. Ein Restaurant, das nicht in jedem Reiseführer steht, eine originelle Bar oder ein reizvolles Café sowie tolle Ausflüge und spektakuläre Aussichtspunkte. Lassen Sie sich von den Tipps unserer Reiseprofis inspirieren.

Mein Tipp für alle Glacé-Liebhaber und Gebäckfans ist das Martunicci. Martinucci ist ein Traditionshaus und ein sehr bekannter Hersteller für alle Sorten von Gebäck und Eis. Die Geschichte des Unternehmens begann 1950 in meinem Heimatort Specchia in der Provinz Lecce. Seither nimmt die Erfolgsgeschichte von Martinucci ihren Lauf und vor einigen Jahren eröffneten sie die Filiale in Bari. Neben all den verschieden Sorten Glacés sind meine persönlichen Favoriten das «Pasticciotto Leccese», ein köstlicher kleiner Kuchen mit einer süssen Rahmfüllung, sowie die «Profitteroles Montagna», ein Berg von Windbeuteln mit Rahm, darüber feine Schokoladensauce. Diese sind auch als Einzelstück erhältlich.

Flavio
(Maître de Cabine)
Martinucci Gelateria
Piazza mercantile 3
70122 Bari
martinucci1950.com

Von Bari aus lohnt sich sich der Ausflug zum Parco Nazionale del Gargano (Nationalpark Gargano). Ein herrlicher Park mit alten Pinienwäldern und dem Naturschutzgebiet Foresta Umbra. Von hier aus sollte man auch noch einen Abstecher in das Fischerdörfchen Peschici machen – fantastisch!

Luca
(Head of Online & Direct Sales)
Parco Nazionale del Gargano
parconazionaledelgargano.it

Wer Wert auf ein sauberes, modernes Hotelzimmer legt, ist im Parco dei Principi nahe dem Flughafen bestens aufgehoben. Ein gutes Restaurant mit typisch baresischem Essen. Gratis Parkplätze sind ein weiterer Grund, sich für das 4-Sterne-Hotel und gegen einen Aufenthalt im Zentrum zu entscheiden. Diese ist per Bahn in wenigen Minuten bequem erreichbar.

Philipp
(Supervisor Onsite Marketing)
Parco dei Principi
Prolungamento Viale Europa 6
70128 Bari Palese
+39 080 539 4811
parcodeiprincipibari.it

Die Molo San Nicola ist der perfekte Ort, um die Stadt zu fotografieren. Ausserdem kann man von diesem Pier aus den einheimischen Fischern bei der Arbeit zusehen, die dort ihre Boote für den nächsten Tag vorbereiten.

Philipp
(Supervisor Onsite Marketing)
Molo San Nicola
marinas.com