Niemand kennt die SWISS-Destinationen besser als unsere Mitarbeiter. Ein Restaurant, das nicht in jedem Reiseführer steht, eine originelle Bar oder ein reizvolles Café sowie tolle Ausflüge und spektakuläre Aussichtspunkte. Lassen Sie sich von den Tipps unserer Reiseprofis inspirieren.

Ich empfehle Slowfood-Shopping im «Eataly» – dem ungewöhnlichen Supermarkt in einem stillgelegten «Air Terminal». Dieser bietet italienische Köstlichkeiten auf 17 000 Quadratmetern, wobei in jeder Abteilung von der Gelateria zur Brauerei, über die Fischabteilung zum Weinkeller auch degustiert werden kann. Aussergewöhnliches Shopping-Erlebnis für Feinschmecker und deliziöse Mitbringsel aus Bella Italia garantiert. Ort: Fünf Minuten vom Bahnhof Ostiense oder Metro Piramide entfernt.

Stefan
(Head of SWISS Italy & Malta)
Restaurant Eataly Roma
Piazzale XII Ottobre 1492
00154 Rom
+39 06 902 792 01
eataly.com

Nach einer ausgiebigen Shopping- oder Sightseeingtour rund um die Via del Corso und den Piazza del Popolo kann ich nur die Enoteca Buccone empfehlen. Montag bis Samstag gibt es hier zur Mittagszeit (Freitag und Samstag auch abends) einfache, aber leckere Gerichte. Mein absoluter Favorit sind die Melanzane alla parmigiana, eine Art Lasagne mit Auberginen, aber ohne Pasta. Dazu ein grosszügig eingeschenktes Glas Rotwein und man ist gut gestärkt für einen spannenden Nachmittag in Italiens Hauptstadt.

Mathias
(Maître de Cabine)
Restaurant Enoteca Buccone
Via di Ripetta 19/20
00186 Rom
+39 06 361 21 54
enotecabuccone.com

Wer gerne zu Fuss unterwegs ist, dem empfehle ich einen Aufstieg zur «Piazzalle Giuseppe Garibaldi», nur 2 Kilometer vom Castel Sant Angelo entfernt. Von dort aus geniesst man einen fantastischen Blick über die Stadt und den Vatikan. Den Weg zurück in die Stadt kann man über die Via Garibaldi nehmen. Für Liebhaber von Eiscreme: unbedingt einen Stopp in meiner Lieblings-Eisdiele, der «Gelateria alla Scala» in der Via la Scala, einlegen.

Donato
(Maître de Cabine)
Gelateria alla Scala
Via della Scala
Rom