Zurück zur ÜbersichtMaltaMalta
Heute in °C
Malta
17°/15°

Die rund 90 Kilometer südlich von Sizilien gelegene Republik Malta ist ein äusserst vielseitiges Reiseziel.

Die drei bewohnten Inseln Malta, Gozo und Comino verfügen über rund 200 Kilometer schönste Fels- und Sandküsten. Zusammen mit ganzjährig angenehmen Temperaturen tragen sie zum besonderen Reiz des seit 1964 unabhängigen und 2004 der EU beigetretenen Insel-Archipels bei.

Die an der Nordostküste von Malta gelegene Hauptstadt Valletta ist die ideale Ausgangsbasis, um die Inselkultur kennenzulernen. Ihre gut erhaltene Altstadt inmitten monumentaler Stadtmauern weist Prachtbauten aller Zeitepochen auf.

Nicht entgehen lassen sollte man sich den Besuch der St. John's Co-Kathedrale: Die zu den schönsten Barockbauten Europas zählende Kirche steht sinnbildlich für die über 300 Gotteshäuser und das einzigartige Kulturmosaik der Republik. Ob Kulturinteressierte, Wanderer, Radfahrer, Wassersportler oder Erholungsuchende: Auf Malta kommen alle auf ihre Kosten.

Wer die Hauptstadt entdecken will, hüpft auf einen der historischen Busse, die in einer 20-minütigen Rundfahrt die Schönheiten der Stadt präsentieren. Wen es aus der Stadt zieht, der besteigt im Hafen eine Fähre, die im 24-Stunden-Betrieb zu Gozo oder Comino übersetzt.

Unser Tipp für romantische Sonnenuntergangsstunden: mit dem Wassertaxi über den Grand Harbour nach Vittoriosa fahren. Von da geniesst man einen herrlichen Blick auf Valletta. Und überlegt sich bei einem Glas maltesischen Weines oder der lokalen Limonade «Kinnie», was der nächste Tag auf Malta an freudigen Überraschungen bereithält.

City Facts

  • Geografie

    Hauptinsel der Republik Malta

  • Einwohnerzahl

    ca. 357 000

  • Grösse

    ca. 246 km²

  • Öffentlicher Nahverkehr

    Die Hauptstadt Valletta ist verkehrsfrei; Busse gibt es nur am Stadtrand und in den umliegenden Gebieten.

  • Klima

    Mittelmeerklima mit warmen, trockenen Sommern und milden, feuchten Wintern

  • Beste Reisezeit

    Im Früh- und Spätsommer herrscht das angenehmste Reisewetter, wer es heiss mag, nutzt die Sommermonate und wem Wind und etwas mehr Regen nichts ausmachen, der entdeckt Malta im Winter.

  • Good to know

    Malta ist seit 2004 Mitglied der EU – und hat entsprechend den Euro als Währung.

  • Nice to know

    Die maltesische 1-Euro-Münze ist ein schönes Malta-Souvenir für Daheimgebliebene. Ihre Rückseite ziert das Malteserkreuz.

  • Airport

    Malta International Airport; ca. 8 km südwestlich des Stadtzentrums

  • Shuttle-Bus

    Malta Transfer, buchbar neben der Gepäckausgabe

  • Bus

    Öffentliche Express-Linien verkehren vom Flughafen ins Stadtzentrum; Haltestelle vor der Check-in Halle, Ticketverkauf in der Ankunftshalle

  • Taxi

    Der Taxistand befindet sich vor der Ankunftshalle; Fahrzeit ins Stadtzentrum von Valletta ca. 20 Minuten.