Zurück zur ÜbersichtNiederlandeAmsterdam
Heute in °C
Amsterdam
17°/12°

Sie wollen beeindruckende Sehenswürdigkeiten besichtigen? Sie suchen die bekanntesten Einkaufsmeilen oder bezaubernde Boutiquen für den perfekten Shopping-Trip? Oder Sie interessieren sich für die faszinierendsten Kunst- und Kulturhäuser? Wir haben für Sie eine Auswahl zusammengestellt.

  • Nemo

    Forschung hautnah
    Im Nemo erlebt man Wissenschaft hautnah. Gross und Klein finden hier an jeder Ecke neue Überraschungen, können im Labor experimentieren, einen Wasserdamm bauen oder Energie aus Wind und Sonnenlicht gewinnen. Täglich finden Workshops und Demonstrationen statt. In der Pause kann man es sich auf dem Dach des interaktiven Museums gemütlich machen und die Sonne geniessen.
    Oosterdok 2
    1011 VX Amsterdam
    +31 20 531 32 33
    e-nemo.nl
  • Hortus Botanicus

    Botanischer Garten
    In ruhige Oase inmitten der der Stadt: Der Hortus Botanicus ist einer der ältesten botanischen Gärten der Welt. Er wurde 1638 ursprünglich als Heilkräutergarten angelegt, heute kann man hier mehr als 4000 Pflanzenarten aus sieben unterschiedlichen Klimazonen erkunden. Darunter auch ein 300 Jahre alter Farn. In der hübschen Orangerie , dem Museumscafé des Gartens kann man in wunderbarer Atmosphäre leckeren Kaffee, Sandwiches, Salate und Gebäck geniessen. Für die Gerichte werden übrigens ausschliesslich Bio-Zutaten verwendet.
    Plantage Middenlaan 2a
    1018 DD Amsterdam
    +31 20 625 90 21
    dehortus.nl
  • Westergasfabriek

    Kulturhochburg
    Das Gelände rund um das ehemalige Gaswerk ist heute zu einem multifunktionalen Kulturplatz erblüht. Die wunderschönen Industriegebäude bieten Platz für junge Kreative, innovative Unternehmen, trendige Restaurants und Cafés. Und wo Kultur ist, sind rauschende Feste nicht weit. Am Abend kann man hier tolle Ausstellungen in den alten Hallen besuchen oder an einem der vielen Konzerte abtanzen.
    Haarlemmerweg 8E
    1014 BE Amsterdam
    +31 20 586 07 10
    westergasfabriek.nl
  • Negen Straatjes

    Shopping in neun Strassen
    Die neun schmalen Strassen («Negen Straatjes»), die die Prinsengracht, Keizersgracht und Herengracht zwischen Raadhuisstraat und Leidsegracht verbinden, bieten Shoppingfreudigen tolle Läden und Boutiquen. Besonders nennenswert ist das Velour: Das schwedische Label hat alles, was es für elegante Nonchalance braucht. Im Episode (können Secondhand-Fans tolle Schnäppchen machen und bei Laura Dols ist man überwältig von traumhaften Vintage-Accessoires und Glamour-Kleidern der 50er- und 60er-Jahre. Neben vielen weiteren lohnenswerten Shops, Cafés und Boutiquen kommen auch Fans von Labels wie Closed, Filippa K und Scotch & Soda auf ihre Kosten.
  • Droog Design

    Shop, Galerie und Hotel
    Im Herzen von Amsterdam sitzt das Design-Label Droog. Das international renommierte Designkollektiv entwickelt und produziert innovative Objekte, Lampen, Möbel und Accessoires, die im Amsterdamer Shop oder auch online gekauft werden können. Unter einem Dach vereint findet man hier ein Café, einen Beautysalon, einen Conceptstore und ein Hotel, welches aber nur zwei Gäste zur Zeit beherbergen kann, denn es hat nur «The one and only bedroom».
    Staalstraat 7b
    1011 JJ Amsterdam
    +31 20 523 50 59
    droog.com
  • Noordermarkt

    Flohmarkt
    Im Nordwesten der Stadt gibt es den wohl besten aller Märkte der Stadt. Auf dem Noordermarkt kommen Second-Hand- und Flohmarktfans voll auf ihre Kosten. Zwischen Antiquitäten, Büchern, Haushaltswaren, Kitsch und Kleidern verstecken sich tolle Schätze wie Burberry-Mäntel, Panamahüte oder alte Drucke. Ein herrlicher Start in die Woche ist jedenfalls garantiert. Übrigens, samstags ist ausserdem noch der Biobauernmarkt mit vielen Leckereien. Öffnungszeiten: Montags von 7.30 bis 13.00 Uhr, samstags von 9.00 bis 17.00 Uhr
    Zwischen Prinsengracht und Westerstraat
    1015 MV Amsterdam
    noordermarkt-amsterdam.nl
  • Magna Plaza

    Tolle Architektur
    Dieses Gebäude im Gotik-Look zieht alle Blicke auf sich, weil es einfach toll anzusehen ist. Das ehemalige Postgebäude wird heute als Einkaufstempel genutzt. Viele bekannte Marken, aber auch einige spezielle Boutiquen haben sich hier angesiedelt: Von Schmuck, Kleidung bis zu Dekorartikeln gibt es in dieser Shoppingmall alles. Dank der tollen Architektur ist das Magna Plaza auch für Einkaufsmuffel absolut sehenswert.
    Nieuwezyds Voorburgwal 182
    1012 SJ Amsterdam
    +31 20 221 5970
    magnaplaza.com
  • Puccini Bomboni

    Pralinen
    Wohin das Auge reicht reihen sich die kleinen Schokoladenkunstwerke in der Auslage aneinander. Diese köstlichen handgemachten Pralinen ohne Konservierungsstoffe lassen die Besucher schon beim blossen Anblick dahinschmelzen. Ob Melk amandel (Milch-Mandel), Vanille maanzaad (Vanille-Mohn) oder Sereh (Zitronengras) – jedes einzelne ist eine kleine Sünde wert und Rock ´n´ Roll für die Geschmacksknospen.
    Singel 184
    1016 AA Amsterdam
    +31 20 427 83 41
    puccinibomboni.com
  • 290 square meters

    Mehr als ein Geschäft
    In dem ehemaligen Tresorraum hat Inhaber Ido einen wahren Ort der Entdeckungen geschaffen. Gleich um die Ecke des Waterlooplein-Flohmarkts kann man über die exzellente Auswahl an Schuhen, Kleider, Taschen und Büchern nur staunen. Für jeden ist etwas dabei: spezielle Nike-Modelle, Kleider von Surface to Air, Pariser Streetwear von Bleu de Paname oder Taschen des japanischen Labels Porter.
    Houtkopersdwarsstraat 3
    1011 NK Amsterdam
    +31 20 419 25 25
    290sqm.com
  • Albert Cuypmarkt

    Essen, Kleidung, Blumen
    Der Albert Cupymarkt ist mit seinen 250 Ständen der grösste Wochenmarkt in Amsterdam. Hier gibt es eine kunterbunte Mischung aus Essen, Kleidung, Blumen und ganz vielem mehr. Einfach mal durchschlendern, von den vielen Leckerbissen probieren und das lebhafte Markttreiben beobachten. Der Cupymarkt hat täglich geöffnet und ist bei Touristen äusserst beliebt, daher kann es schon mal rappelvoll sein.
    Albercuypstraat
    1073 BL Amsterdam
    albertcuyp-markt.amsterdam
  • De Kaaskamer

    Käse
    Das Beste aus allen Käseländern ist hier zu haben. Bis an die Decke stapeln sich die unterschiedlichsten Käsesorten. Die Niederländer sind unter anderem vertreten mit dem Biokäse Blue de Wolvega, einem Blauen aus Friesland oder dem mit Koriander- und Bockshornkleesamen durchzogenen Bauernkäse aus Gelderland. Im Webshop kann man übrigens ausgewählte oder individuelle Käsepackages ganz einfach bestellen.
    Runstraat 7
    1016 GJ Amsterdam
    +31 20 623 34 83
    kaaskamer.nl
  • De Bijenkorf

    Harrods der Niederlande
    Übersetzt heisst dieses luxuriöse Kaufhaus «Bienenstock» und genauso umtriebig wie in jenem geht es hier auch zu. Hochwertige Marken wie Acne, Chloé, Marc Jacobs und J Brand werden in dem 1870 gegründeten Haupthaus der Kette präsentiert. Mit über 20 000 Quadratmetern Verkaufsfläche ist De Bijenkorf das grösste Einkaufshaus in Amsterdam.
    Dam 1
    1012 JS Amsterdam
    +31 20 800 08 18
    debijenkorf.nl
  • SPRMARKT

    Concept Store
    Der 450 Quadratmeter grosse SPRMRKT ist das Nonplusultra unter den vielen spannenden Concept Stores, die es bereits in Amsterdam gibt. Wie der Name vermuten lässt war die Location einst ein Supermarkt. Seit über 10 Jahre findet man hier extravagante Mode angesagter Designer.
    Rozengracht 191
    1016 LZ Amsterdam
    +31 20 330 56 01
    sprmrkt.nl
  • Rijksmuseum

    Rembrandt, Vermeer, Steen
    Das Rijks ist das grösste Museum der Niederlande und beherbergt hinter seinen gotischen Gemäuern weltberühmte Werke von holländischen Künstlern wie Rembrandt, Vermeer oder Steen. Aber auch asiatische Kunst, Skulpturen und andere Objekte kann man hier betrachten. Für Kunstliebhaber Pflicht!
    Museumstraat 1
    1071 XX Amsterdam
    +31 900 0745
    rijksmuseum.nl
  • Foam

    Fotomuseum
    Das Foam bietet alles zur zeitgenössischen Fotografie. Die wechselnden Ausstellungen zeigen Werke weltbekannter Fotografen, aber auch jungen Künstlern bietet das Foam eine Plattform. In der zum Haus gehörenden Galerie und dem Shop &Foam (Vijzelstraat 78) können bezahlbare Abzüge, Mode, Gifts, Musik und Bücher gekauft werden.
    Keizergracht 609
    1017 DS Amsterdam
    +31 20 551 65 00
    foam.org
  • Eye Film Institute

    Für Kinofans
    Ein Paradies für Kinoliebhaber: Über 1200 Quadratmetern Ausstellungsfläche, vier unterschiedlich gestaltete Kinosäle, eine Restaurant sowie mehrmals jährlich wechselnde Ausstellungen. Kino- und Filmfans kommen hier voll auf ihre Kosten. Eye hat sich selbst zum Ziel gesetzt das filmgeschichtliche Erbe zu bewahren und die niederländische Filmindustrie im In- und Ausland zu fördern.
    IJpromenade 1
    1031 KT Amsterdam
    +31 20 589 14 00
    eyefilm.nl
  • Van Gogh Museum

    19. Jahrhundert
    Nirgendwo sonst sind so viele Werke von Vincent van Gogh unter einem Dach zu sehen wie in Amsterdam. Die weltweit grösste Sammlung umfasst 200 Gemälde sowie 524 Zeichnungen und Aquarelle des niederländischen Künstlers. Besonders eindrücklich, die von seinem Aufenthalt in Arles zeugen: «Ich fliege dahin wie eine malende Lokomotive», schrieb er dort. Auf keinen Fall von der Schlange vor dem Museum abschrecken lassen. Die Wartezeit lohnt sich. Wer noch nicht genug hat: In direkter Nachbarschaft befinden sich das Stedelijk Museum und das Rijksmuseum.
    Museumplein 6
    1071 DJ Amsterdam
    +31 20 570 52 00
    vangoghmuseum.nl
  • Stedelijk Museum

    Moderne Kunst
    Im Herbst 2012 wurde das Museum umfassend renoviert und erweitert. Dem Gebäude wurde von den Architekten Benthem Crouwel ein futuristisch anmutender weisser Anbau hinzugefügt. Im auf moderne und zeitgenössische Kunst spezialisierten Stedelijk Museum befindent sich über 90 000 Werke. Wer noch nicht genug hat: In direkter Nachbarschaft befinden sich das Van Gogh Museum und das Rijksmuseum.
    Entrance: Museumplein 10
    1071 DJ Amsterdam
    +31 20 573 29 11
    stedelijk.nl

LOCAL TIPP

Wem die Kanal-Trips in Amsterdam zu touristisch sind, der sollte sich die Bootstouren in einem der kleineren Orte rund um Amsterdam anschauen: 's-Hertogenbosch, Dordrecht, Amersfoort oder Utrecht. All diese Städte sind einfach und schnell mit dem Zug von Amsterdam erreichbar.

Edwin
Utrecht
Bahnhof Amsterdam Centraal
Stationsplein
1012 AB Amsterdam
9292.nl