Zurück zur ÜbersichtPolenKrakau
Heute in °C
Krakau
10°/5°

Krakau ist eine altehrwürdige und trotzdem überaus jung gebliebene Stadt. Einst Landeshauptstadt, wurde sie im Jahre 1596 von Warschau als solche abgelöst. Trotzdem wird Krakau noch heute von vielen Einheimischen stolz als die heimliche Hauptstadt des Landes bezeichnet.

Eine lohnenswertes Reiseziel, dessen Grösse und Geschichte am besten auf dem zentralen Marktplatz und den anschliessenden Gassen des Altstadtquartiers spürbar wird. Rund um den riesigen Platz treffen sich Einheimische und Besucher in den zahlreichen Restaurants. Hier wird mit Vorliebe das polnische Nationalgericht Piroggen in Form von gefüllten Teigtaschen serviert.

Bei Tag und Nacht geniesst man das Flair von Krakau – und das Sehen und Gesehen werden. Gut zu wissen, dass einen zu jeder vollen Stunde das Trompetensignal von der nahen Marienkirche daran erinnert, wie schnell hier die Zeit vergeht.

Tagsüber locken die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Altstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und am Fluss Weichsel liegt. Das Schloss Wawel als Wahrzeichen der Stadt fasziniert die Besucher. Ebenso sollte man einen Besuch des ehemaligen jüdischen Viertels Kazimierz, das durch den von Steven Spielberg gedrehten Film «Schindlers Liste» Berühmtheit erlangte, nicht missen.

Nachts geht es dann in der Universitätsstadt Krakau lebhaft zu und her. Je länger der Abend dauert, desto ungezwungener wird die Stimmung in den mittelalterlichen Kellergewölben, in denen zahlreiche Bars, Galerien und Klubs zu finden sind. Auch hier zeigt das alte Krakau sein überaus junges Gesicht.

City Facts

  • Geografie

    Zweitgrösste Stadt Polens, 250 km südlich der Hauptstadt Warschau

  • Einwohnerzahl

    ca. 760'000

  • Grösse

    ca. 327 km²

  • Öffentlicher Nahverkehr

    Gut ausgebautes Bus- und Strassenbahnnetz

  • Klima

    Kalt-gemässigtes Klima mit generell warmen Sommern und kalten Wintern. Am meisten Niederschläge gibt es im Sommer, im Winter kann es bei Kälte-Einbruch arktisch kalt werden.

  • Beste Reisezeit

    Aufgrund der milden Temperaturen ist Frühsommer bis Herbst die angenehmste Reisezeit.

  • Good to know

    Krakau gliedert sich in 18 Stadtbezirke. Die Altstadt befindet sich im ersten Bezirk, nördlich der Weichsel.

  • Nice to know

    Piroggen, das polnische Nationalgericht in Form von gefüllten Teigtaschen, gibt es sowohl in süssen als auch in salzigen Variationen mit entsprechenden Füllungen.

  • Airport

    Johannes-Paul-II; rund 11 km westlich des Stadtzentrums.

  • Bus

    Buslinie 208 und 292 sowie die Nachtlinie 209 fahren ins Stadtzentrum. Die Linie 292 fährt alle 20 Minuten, die Linie 208 fährt einmal stündlich, Fahrzeit ca. 40 Minuten

  • Taxi

    Offizieller Taxiservice ist Krakow Airport Taxi, Fahrzeit je nach Verkehr ca. 25 Minuten