Zurück zur ÜbersichtPolenWarschau
Heute in °C
Warschau
/6°

Kaum eine andere Stadt in Europa hat in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten eine solch gewaltige Veränderung und Modernisierung erlebt wie Warschau.

Im Zentrum der Stadt sind postmoderne Hochhäuser entstanden, gebaut von Stararchitekten wie Daniel Libeskind oder Norman Foster. Damit hat sich auch das Panorama der Stadt völlig verändert. Viele Polen kommen fast gar nicht mehr mit der Entwicklung ihrer Stadt mit.

Aber das typisch Polnische findet man hier immer noch. Sei es in traditionellen Restaurants mit polnischer Küche oder beim Betrachten all der Sehenswürdigkeiten. Vieles wurde im Zweiten Weltkrieg zerstört. Aber man baute die Gebäude detailgetreu nach. Warschau profitiert von seiner guten zentralen Lage in Europa. Hier finden Tagungen, Meetings und Kongresse statt. Hier wird in Firmen investiert.

Das Wachstum von Warschau ist auch anhand des prosperierenden Nachtlebens spürbar. Gross die Auswahl, rasch und stetig wachsend und auch wechselnd die Klubs. Aber auch kulturell hat die Stadt einiges zu bieten. Und natürlich sollte man sich beim Besuchdieser Stadtauch ihr unglaubliches Schicksal während des Zweiten Weltkrieges vor Augen halten. Und danach wird man umso mehr staunen, wie viel Kraft und Energie diese Stadt ausstrahlt.

City Facts

  • Geografie

    Hauptstadt von Polen

  • Einwohnerzahl

    ca. 1.7 Millionen

  • Grösse

    ca. 517 km²

  • Öffentlicher Nahverkehr

    Gut ausgebautes Bus-, Tram- und Metro-Netz.

  • Klima

    Kontinentalklima mit kalten Wintern und warmen Sommern. Viel Schnee im Winter ist keine Seltenheit.

  • Beste Reisezeit

    Frühling bis Herbst ist sehr angenehm. Der Sommermonat Juli kann jedoch manchmal regnerisch sein.

  • Good to know

    Die öffentlichen WC-Anlagen in Warschau sind nicht mit Piktogrammen oder Anfangsbuchstaben des Geschlechts gekennzeichnet, sondern mit einem Kreis für Frauen und einem Dreieck für Männer.

  • Nice to know

    Hauptgewürz neben Pfeffer ist in Polen Majoran.

  • Airport

    Warsaw Chopin Airport, ca. 10 km südlich der Stadt.

  • Bus

    Bus 148, 175, 188 und 331 fahren zwischen dem Flughafen und den wichtigsten Orten in der Stadt. Nach 23.00 Uhr verkehrt der Nachtbus N32 bis zum Hauptbahnhof.

  • Zug

    Die S2, S3C und S3S verkehren in Richtung Stadtzentrum. Die Fahrzeit beträgt ca. 25 Minuten.

  • Taxi

    Taxistände befinden sich ausserhalb der Ankunftshalle; die Fahrt ins Zentrum dauert 15 bis 20 Minuten.