Zurück zur ÜbersichtPortutalPorto
Heute in °C
Porto
28°/16°

Sie wollen beeindruckende Sehenswürdigkeiten besichtigen? Sie suchen die bekanntesten Einkaufsmeilen oder bezaubernde Boutiquen für den perfekten Shopping-Trip? Oder Sie interessieren sich für die faszinierendsten Kunst- und Kulturhäuser? Wir haben für Sie eine Auswahl zusammengestellt.

  • Historische Altstadt

    Barocker Charme
    Die seit 1996 als Unesco-Weltkulturerbe eingetragene Altstadt erkundet man am besten zu Fuss. Vom Ufer des Douros mit der malerischen Promenade Cais da Ribeira bis hinauf zum Torre dos Clérigos, dem Wahrzeichen der Stadt, geht es durch enge Gässchen des Quartiers Ribeira. Vorbei an farbenprächtigen Fassaden, zahlreichen Geschäften, Restaurants und Bars lässt es sich hier gut verweilen. Nicht verpassen darf man dabei einen Abstecher in die Rua de Santa Catarina – Portos beste Fussgänger- und Einkaufszone.
    Tourismusbüro Porto
    Rua Clube dos Fenianos, 25
    4000-172 Porto
    +351 223 393 472
    visitporto.travele
  • Portweinkeller

    Port(o) im Glas
    Am Douro-Ufer gegenüber von Portos Altstadt reihen sich die Herzstücke der portugiesischen Wein- und Portweinproduktion aneinander. Von der seit 1859 produzierenden Cálem- über die auf 1811 zurückreichende Sandeman- bis zur 1820 gegründeten Graham's-Kellerei: Alle bieten Besuchern ein breites Angebot an Wein-, Port- und Sherrydegustationen, Betriebsführungen und selbstverständlich einen Direktverkauf. Unser Tipp: Das täglich geöffnete Sandeman Museum bringt einem die Geschichte der Portweinproduktion lebhaft näher.
    Rua Dr. António Granjo, 207
    4400-124 Vila Nova de Gaia
    +351 223 745 520
    cavesvinhodoporto.com
  • Casa da Música

    Architektonisches Juwel
    Das 2005 eröffnete Haus der Musik gilt als Portos erstes modernes Gebäude, das sich ganz der Musik verschrieben hat. Das monolithische Konzerthaus aus Beton und Glas beherbergt mehrere Orchester und bietet zahlreiche Möglichkeiten für Konzertbesuche, von Klassik über Jazz bis hin zu Rock. Entworfen wurde die Kulturinstitution vom berühmten Architekten Rem Koolhaas, weshalb sich hier gerne nicht nur Musik- sondern auch Architekturliebhaber treffen.
    Avenida da Boavista, 604-610
    4149-071 Porto
    +351 220 120 220
    casadamusica.com
  • Palácio da Bolsa

    Monumentaler Altstadtbau
    Ein Besuch des alten Börsenpalastes gehört bei einer Porto-Besichtigung unbedingt dazu. Der im neoklassizistischen Stil erbaute Palast diente in früheren Jahren als Börse und Handelsgericht von Porto. Heute staunen Besucher auf kurzweiligen Führungen besonders über den Maurischen Saal mit seinen ornamentalen Verzierungen.
    Rua Ferreira Borges
    4050-253 Porto
    +351 223 399 000
    palaciodabolsa.com
  • Foz do Douro

    Erholung am Meer
    Foz do Douro, das ehemalige Fischerdörfchen an der Meeresmündung des Douros, ist heute eine Stadtgemeinde von Porto. Es ist mit dem Tram vom Stadtzentrum aus bequem erreichbar und ein idealer Ausflugsort. Hier spaziert man auf der Strandpromenade, radelt mit dem Fahrrad der Küste entlang oder sitzt einfach auf einer der herrlichen Terrassen und gönnt sich in der Sonne einen Drink.
    Foz do Douro
    Porto
    +351 223 393 472
    visitporto.travel
  • Vila do Conde – The Style Outlets

    Für Schnäppchenjäger
    The Style Outlets gehören seit der Eröffnung 2004 zu den beliebtesten Shoppingplätzen Portos. 140 der bekanntesten nationalen und internationalen Marken bieten hier ihre Waren mit Rabatten von 30 bis 70 Prozent an. Von A wie Asics bis Z wie Zippy – im täglich von 10.00 bis 23.00 Uhr geöffneten Outlet werden Schnäppchenjäger garantiert fündig.
    Avenida Fonte Cova 400
    4485-592 Modivas
    Vila do Conde
    +351 22 928 9959
    vila-do-conde.thestyleoutlets.pt
  • Livraria Lello e Irmão

    Älteste Buchhandlung
    Die Buchhandlung Lello stammt aus dem Jahre 1906 und ist die älteste Buchhandlung Portos. Hinter der neogotischen Fassade des Gebäudes verbirgt sich ein wahrer Schatz in Form verschlungener Treppen, Galerien und Büchergestellen aus Holz. Nicht umsonst zählt Lello zu den schönsten Buchhandlungen der Welt. Wichtig zu wissen: Der Eintritt ist zwar umsonst, aber das Fotografieren im Ladeninnern ist verboten. Unser Tipp: Schöne Innenaufnahmen gibt es als Postkarten zu kaufen.
    Rua das Carmelitas 144
    4050-161 Porto
    +351 22 200 2037
    livrarialello.pt
  • El Corte Inglés de Gaia

    Von allem etwas
    Als modernes Warenhaus bietet El Corte Inglés an der Avenida da República in Gaia die grösste Vielfalt an Produkten. Ideal an der gelben Linie der Metro gelegen, ist es vom Zentrum Portos aus in nur fünf Minuten erreichbar. El Corte Inglés führt bekannte und auch exklusive Marken. Ob Textilien, Schuhe, Kosmetik, Sportartikel, elektronische Geräte oder Lebensmittel: Hier findet man praktisch alles. Und selbstverständlich fehlen im breiten Angebot auch regionale Produkte und Souvenirs nicht.
    Avenida da República 1435
    4430-999 Vila Nova de Gaia
    +351 22 378 1400
    elcorteingles.pt
  • Fashion Clinic

    Mode in allen Variationen
    Ob Prada, Saint Laurent, Givenchy, Tom Ford, Balenciaga, Christian Louboutin oder Mulberry: In der Fashion Clinic werden alle Begehren nach luxuriösen Kleidern und Accessoires für Frauen und Männer gestillt. Hier wird man in Sachen Fashion-, Beauty- und Lifestyle-Trends auf den neusten Stand der Dinge gebracht und geniesst dabei die entspannte Atmosphäre des modern eingerichteten Ladens.
    Avenuda da Boavista 4167
    4100-140 Porto
    +351 22 610 30 59
    fashionclinic.pt
  • NOS Primavera Sound

    Musikfestival im Stadtpark
    Einmal im Jahr verwandelt sich der Stadtpark von Porto zum grossen Musikfestivalgelände. Im Frühsommer trifft sich die nationale und internationale Musikszene hier während drei Tagen zum Kulturhöhepunkt für alle Openair-Liebhaberinnen und -Liebhaber. Musikstilrichtungen wie Hip-Hop, Rock sowie Dance- und Alternativmusik locken jedes Jahr Zehntausende zu diesem einzigartigen Festival an Portos Küste.
    Parque da Cidade
    Avenida da Boavista
    4100-121 Porto
    nosprimaverasound.com
  • Museum Serralves

    Zeitgenössische Kunst
    Wer sich an moderner Kunst und schönen Parkanlagen erfreut, wird im Museum Serralves fündig. Das Kunsthaus mit einem modernen Neubau und einer Art Deco Villa liegt in einer herrlichen Gartenanlage. Wechselnde Ausstellungen gehören hier ebenso zum Angebot wie das Serralves Restaurant oder das idyllische Teehaus. Montags bleibt das Museum geschlossen. Unser Tipp: Freien Eintritt gibt es sonntags von 10.00 bis 13.00 Uhr.
    Rua D. João de Castro, 210
    4150-417 Porto
    +351 808 200 543
    serralves.pt
  • São João Festival

    Ganz Porto in Festlaune
    Portos kultureller Höhepunkt und sein wichtigstes Ereignis des Jahres ist das grosse São João Festival, welches jeweils vom 23. auf den 24. Juni stattfindet. An diesen zwei Tagen und in der Nacht dazwischen wird die ganze Stadt zur grossen Festhütte, mit Strassenmusik und Essständen überall. Zu den Festivaltraditionen gehören der Verzehr von grillierten Sardinen, das Steigenlassen von kleinen Heissluftballonen und das sich gegenseitige auf den Kopf schlagen mit Knoblauchblüten oder weichen Spielzeughämmern. Pünktlich um Mitternacht geniesst man dann das grosse Feuerwerkspektakel über dem Douro.
    Tourismusbüro Porto
    Rua Clube dos Fenianos, 25
    4000-172 Porto
    +351 223 393 472
    visitporto.travel